Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-miehlen/ID66274
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK Ortsverband Miehlen

Dorfplatz© Fuchs

Miehlen liegt im "Blauen Ländchen". So wird das Gebiet im vorderen Taunus von Dachsenhausen bis Nastätten bezeichnet. Miehlen gehört zur Verbandsgemeinde Nastätten im Rhein-Lahn-Kreis.

Im östlichsten Zipfel der Gemarkung, der bis zur B 260 reicht, lag das römische Kleinkastell Pfarrhofen. Miehlen gehörte seit 1132 den Grafen von Laurenburg-Nassau und war bis ins 19. Jahrhundert nassauischer Amtssitz. Nicht zweifelsfrei bestätigt wurde vermutlich 1779 hier Johannes Bückler, der bekannteste "Sohn" des Ortes geboren. Er ging als Schinderhannes in die Geschichte ein.

Festzug© Fuchs

Bekannt ist Miehlen in der Region hauptsächlich für sein Oktoberfest, das immer am zweiten Oktoberwochenende stattfindet. Hier werden viele einheimische Erzeugnisse und Spezialitäten angeboten.

In den 70er wurde das Naherholungsgebiet rund um den Stausee aufgebaut. Ein immer gern besuchter Ort, der sich durch sein Feriendorf und Campingplatz auszeichnet.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-miehlen/ID66274":

  1. Ein Dorfplatz und in der Mitte Bronzestatuen vom Märchen "Die Gänseliesel" und im Hintergrund weiß gestrichene Häuser | © Fuchs
  2. Oktobermarkt Miehlen | © Fuchs

Liste der Bildrechte schließen