Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-luitpoldhoehe/ID158657
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Luitpoldhöhe-Poppenricht
Schön das Sie unsere Seiten gefunden haben!

Der Mitgliederstand zum 01.07.2017: 273


Nächster VdK-Treff am 03. August 2017 in Altmannshof, Gasthaus Kopf um 18:00 Uhr

Was kommt als nächstes?


Ausflug nach Würzburg
am Samstag, 02. September 2017

Abfahrt: 07.00 Uhr Kirchplatz Ammersricht
(Lagerhaus- Kugelfang bei Bedarf)
Weitere Haltestellen: Witzlhof-Traßlberg-Poppenricht

Preis: 40€
Im Fahrpreis enthalten:
Fahrt mit dem Bus, Fahrt mit dem Schiff von Veitshöchheim nach Würzburg mit
Weißwurstessen + 1 Weizen (oder 1 alkoholfreies Getränk) an Bord
Stadtführung in Würzburg mit City-Train

Pause: Autobahnraststätte Würzburg
Abfahrt: 10.50 Uhr in Veitshöchheim nach Würzburg mit dem Schiff
Abfahrt: 13.00 Uhr bei der Residenz Stadtführung mit dem ?Zug?
Abfahrt: 14.15 Uhr zur Festung Marienberg
Rückfahrt: 16.30 Uhr
Einkehr zum Abendessen in einem Landgasthof

Anmeldung bei: Karl Zeller Tel. 62489
oder E-Mail:zeller-amberg@t-online.de
oder Frank Senft OV Luitpoldhöhe-Poppenricht Tel. 63225
ov-luitpoldhoehe@vdk.de
Einzahlung Fahrpreis bis spät. 25.Aug. 2017

BUNDESTAGSWAHL 2017 Neu

© GNU_gemeinfrei

Luitpoldhöhe, als Stadtteil der kreisfreien Stadt Amberg, liegt im Regierungsbezirk Oberpfalz. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Amberg 1034 als Ammenberg. Als einer von 24 amtlich benannten Ortsteilen finden Sie auch hier im Stadtteil Luitpoldhöhe Ihren VdK- Ortsverband. Hier sind Sie unter Gleichgesinnten- hier kennt man sich. Hilfestellung erhalten Sie bei sozialrechtlichen Problemen und wenn erforderlich verweisen wir Sie direkt an unsere Fach- und Sachkundigen Mitarbeiter im Kreisverband in Amberg- Sulzbach. Besuchen Sie uns doch einfach einmal bei unseren vielfältigen Aktivitäten! (Aktivitäten/ Veranstaltungen/ Fotoalben 2017) und überzeugen Sie sich von dem Angebot eines starken Sozialverbandes.

Amberg- Blick vom Maria-Hilf-Berg. Vorne links Martinskirche, hinten rechts Georgskirche mit davor liegendem Maltesergebäude.© GNU_ Harald909

© Gemeinde Poppenricht

Da die große Mehrzahl der Mitglieder in der Gemeinde Poppenricht lebt, möchten wir Sie auch hier vorstellen.

Gemeinde Poppenricht

"Poppenricht, eine l(i)ebenswerte Gemeinde im Herzen des Amberg-Sulzbacher Landes. Wortwörtlich "im Herzen": Das hat auch das Vermessungsamt Amberg im Jahr 2007 amtlich bestätigt. Der (geographische) Mittelpunkt des Landkreises Amberg- Sulzbach liegt in Poppenricht, südwestlich des Ortsteiles Altmannshof in einem leicht ansteigenden Waldstück rund 150 Meter von der Kreisstraße AS 13 und dem parallel verlaufenden Radweg entfernt. Urkundlich wurde Poppenricht erstmals 1150 n. Chr. erwähnt. Funde aus der Bronzezeit zeugen davon, dass der Ort bereits 3.000 Jahre lang besiedelt wurde. Als ehemaliges Grenzgebiet zwischen der Oberpfalz und dem Herzogtum Sulzbach haben alle Orte im Gemeindebereich eine wechselvolle Geschichte hinter sich. So erinnert das Bayerische Brückl, eine Bogenbrücke aus dem 18. Jahrhundert, an diese einstige Grenze. Unweit davon ist ein Steinmarterl zu sehen, das um 1700 entstand. Die moderne Gemeinde Poppenricht wurde durch die Gebietsreformen 1972 und 1978 aus den beiden Gemeinden Michaelpoppenricht und Traßlberg geschaffen. Das Gemeindegebiet erstreckt sich mit den Ortsteilen Poppenricht, Traßlberg, Witzlhof, Altmannshof, Speckshof, Laubmühle, Häringlohe und Wirnsricht mit Neuhof über eine Gesamtfläche von 11,55 km.

Die evangelische St.-Michaels-Kirche im Ortskern von Poppenricht, deren Wurzeln bis ins Jahr 1343 zurückreichen.© Gemeinde Poppenricht

Poppenricht, mit ca. 3.580 Einwohnern, liegt zwischen den beiden Städten Amberg und Sulzbach-Rosenberg mit hervorragenden Busverbindungen in beide Richtungen sowie guten Verkehrsanbindungen an die überörtlichen Zentren Nürnberg und Regensburg.

Das neue Rathaus© Gemeinde Poppenricht


SERVICE

Sozialpolitik und Sozialrecht
Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten. Rechtsberatung

Der VdK-Newsletter
Der Newsletter des VdK Bayern informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK.
Newsletter abonnieren


Hier ist Ihr Ortsverband zu erreichen:
Sozialverband VdK- Bayern e.V.
Ortsverband Luitpoldhöhe-Poppenricht

1. Vorsitzender,
Frank Senft
Hans-Böckler-Str.17
92224 Amberg
OT Luitpoldhöhe
Tel.: 09621/63225
ov-luitpoldhoehe@vdk.de

"Gemeinsam sind wir stark"


Unsere Seiten werden unter großen Zeitaufwand und mit viel Freude und Elan von Ehrenamtlichen, unentgeltlich nach besten Wissen, und immer nach den Vorgaben des VdK gepflegt. Wir sind keine Profis und erheben auch nicht den Anspruch auf Perfektion, geben aber unser Bestes um den Sozialverband VdK im Web darzustellen. Wir sind stets bestrebt die Seiten aktuell zu halten! Haben Sie Probleme mit der Bildschirmansicht, dann probieren Sie doch einmal die Taste "F11" oder, Ihre Schrift ist zu klein?- dann drücken Sie die "Strg" Taste und drehen gleichzeitig am Mausrad! Berechtigte und nachvollziehbare Kritik oder auch Anregungen werden nur unter Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeitet! Funktioniert ein Link nicht? Informieren Sie uns!

Vielen Dank für Ihren Besuch, beehren Sie uns bald wieder und
"Alles wird gut"

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/ov-luitpoldhoehe/ID158657":

  1. Plakatmotiv zur VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!" zur Bundestagswahl. Ein Riss geht durch die Schrift "Soziale Spaltung stoppen!". | © VdK
  2. Wappen Amberg | © GNU_gemeinfrei
  3. GNU_ Harald909 | © GNU_ Harald909
  4. Wappen Poppenricht | © Gemeinde Poppenricht
  5. Poppenricht | © Gemeinde Poppenricht
  6. Poppenricht | © Gemeinde Poppenricht
  7. Händeschütteln | © VdK

Liste der Bildrechte schließen