Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-kuernach/ID56610
Sie befinden sich hier:

Rechtsberatung

Mit bundesweit 2 Millionen Mitgliedern ist der VdK der größte Sozialverband in Deutschland. Deshalb ist der Verband eine starke Lobby für Rentner, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige und deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer und Arbeitslose. Die Fachkompetenz des VdK ist das Sozialrecht: Der Sozialverband versteht sich als Anwalt sozial benachteiligter Menschen und kämpft für soziale Gerechtigkeit.

Allein in Bayern vertritt der Sozialverband die Interessen von 700.000 Mitgliedern. Damit hat der Sozialverband im Freistaat mehr Mitglieder als alle politischen Parteien zusammen. Und die Zahl wächst ständig!

Der VdK stellt sozialpolitische Forderungen auf, die im besten Sinnefür seine Mitglieder sind:

  • Verbesserung und Sicherstellung der Renten und im Schwerbehindertenrecht
  • für Inklusion und Barrierefreiheit
  • Gegen Altersarmut und
  • für ein gerechte Gesellschaft

Der VdK Bayern ist nah an den Menschen. Das flächendeckende Betreuungsnetz mit rund 2000 Ortsverbänden und 69 Kreis- sowie sieben Bezirksgeschäftsstellen gewährleistet, dass jedes Mitglied einen VdK-Ansprechpartner in seiner Nähe findet. Unter "VdK vor Ort" finden Sie Ihre VdK-Geschäftsstelle:

Wir beraten und vertreten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts. Wenn es sein muss, gehen wir für Sie sogar bis vor das Bundessozialgericht

Bei Fragen zum Sozialrecht vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin bei unserer Kreisgeschäftsstelle in Würzburg.

Sozialverband VdK Bayern - Kreisverband Würzburg

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi: 8:00 - 12:00, 12:30 - 16:00

Donnerstag: 8:00 - 12:00, 12:30 - 18:00

Freitag: 8:00 - 12:00

Terminvereinbarung unter:
Telefon: 09 31 / 3 90 10 10
Fax 09 31/3 90 10 31
kv-wuerzburg@vdk.de

Anschrift:

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Würzburg
Gabelsbergerstraße 2 A
97080 Würzburg

Rechtsberatung
Ein Mann sieht hinter einem Bücherstapel hervor

Der VdK bietet kompetente Sozialberatung bei Rechtsfragen zu Rente, Behinderung und Pflege.© VdK

Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten. Wenn es sein muss, gehen wir für Sie sogar bis vor das Bundessozialgericht!

Der VdK-Kreisverband Würzburg beraten und vertreten ihre Mitglieder auf folgenden Rechtsgebieten:

  • Gesetzliche Rentenversicherung
  • Sozialhilferecht
  • Rehabilitation und Schwerbehindertenrecht
  • Gesetzliche Unfallversicherung
  • Gesetzliche Krankenversicherung
  • Gesetzliche Pflegeversicherung
  • Private Pflegeversicherung (wenn es um die Bestimmung des Pflegegrade geht)
  • Arbeitslosenversicherung
  • Arbeitslosengeld II ("Hartz IV")
  • Soziales Entschädigungsrecht

Der VdK Gerät nur gesetzliche Versicherungen, also gesetzliche Rente, gesetzliche Krankenversicherung Keine privaten Versicherungen. Das darf der VdK nicht, da dies nicht Sozialgesetz ist. Also auch kein Familienrecht, Arbeitsrecht oder Erbrecht.
Alternativ: Der VdK hat Kooperationen mit dem Lohnsteuerhilfeverein "LOHI": www.lohi.de und dem Mieterbund: www.mieterbund-landesverband-bayern.de
Kosten

Laut unserer Satzung trägt die Kosten für Widerspruchs-, Klage- oder Berufungsverfahren grundsätzlich das Mitglied. Mit Beschluss des Landesverbandsausschusses vom 20.11.2010 wurden folgende Kostenpauschalen als Eigenbeteiligung der Mitglieder für Rechtsmittelverfahren festgelegt. Die darüber hinaus tatsächlich anfallenden Kosten werden vom Verband getragen.

Eigenbeteiligungen unserer Mitglieder

Widerspruchsverfahren 40 € bei 10 Jahren Mitgliedschaft 25 €
bei 15 Jahren Mitgliedschaft 15 €
bei 20 Jahren Mitgliedschaft 5 €

Klageverfahren 60 € bei 10 Jahren Mitgliedschaft 40 €
bei 15 Jahren Mitgliedschaft 30 €
bei 20 Jahren Mitgliedschaft 20 €

Berufungsverfahren 110 € bei 10 Jahren Mitgliedschaft 80 €
bei 15 Jahren Mitgliedschaft 60 €
bei 20 Jahren Mitgliedschaft 40 €

Sozialverband VdK Bayern - Rechtsberatung

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-kuernach/ID56610":

  1. Ein Mann sieht hinter einem Bücherstapel hervor | © VdK

Liste der Bildrechte schließen