Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-ittling/ID149076
Sie befinden sich hier:

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bringt neue Vorstandschaft hervor
Neue Führung beendet Übergangslösung!

Neue Führung beendet Übergangslösung!

VdK Kreisvorsitzende Resi Bittner, Hans Ritt (Schriftführer), Gertrud Gruber (stv. Vorsitzende, Vertreterin der Frauen), Christiane Nickles (neue Vorsitzende), Bernhard Weinzierl (Beisitzer.), Veronika Ammer (Beisitzerin), VdK- Kreisgeschäftsführer Christian Eisenried, Waltraud Kluge (Beisitzerin) sowie Aloisia Aich (Kassiererin).© VdK- Zeitung

Nach einem führungslosen Jahr schreitet der VdK-Ortsverband Ittling (Kreisverband Straubing- Bogen) wieder mit einem tatkräftigen Vorstand voran.

"Mein Wunsch war es, nach einem Jahr des Stillstands wieder Ordnung in den Ortsverband zu bringen", betonte VdK- Kreisvorsitzende Resi Bittner. Ihr Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen: Bei der letzten Mitgliederversammlung wurdeChristiane Nickles zur neuen Vorsitzenden gewählt.
VdK- Kreisgeschäftsführer Christian Eisenried berichtete, wie sich die Lage in den letzten Monaten entwickelt hatte: Mit vielen Mitgliedern wurden Gespräche geführt und deren Bereitschaft zur Mitarbeit in der Vorstandschaft in Erfahrung gebracht. "Ein tatkräftiges Vorstandsteam ist die Voraussetzung, damit es im Ortsverband wieder aktiv weitergehen kann",
betonte Eisenried. Zuqem beleuchtete er aktuelle sozialpolitische Entwicklungen. Dem VdK ist es zu verdanken, dass im sozialpolitischen Bereich viele Verbesserungen umgesetzt werden, etwa die Anpassung der Mütterrente oder Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente.
Der Sozialverband vedankt dies dem Rückhalt durch seine Mitglieder, die die Forderungen unterstüzen.

Die Wahl verlief reibungslos und brachte folgendes Ergebnis: Christiane Nickies' Stellvertreterin ist zukünftig Gertrud Gruber, die ebenfalls die Interessen der Frauen vertritt. Als Schriftführer engagiert sich Hans Ritt.
Als Verteter der jüngeren Mitglieder wurde Markus Preckwinkel gewonnen.
Als Beisitzer fungieren Bernhard Weinzierl, Veronika Ammer, Aloisia Aich und Waltraud Kluge. Aloisia Aich hat sich bereit erklärt, ebenfalls die Kassengeschäfte zu übernehmen.
Resi Bittner freute sich über den Neustart des VdK Ittling und wünschte dem Vorstandsteam viel Erfolg für die kommenden Jahre.

VdK- Zeitung

zurück nach Aktuelles/Veranstaltungen 2014

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-ittling/ID149076":

  1. Neue Führung beendet Übergangslösung! | © VdK- Zeitung

Liste der Bildrechte schließen