Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-haus-im-wald/ID176249
Sie befinden sich hier:

Berichte von unseren Veranstaltungen

Monatstreff am 16.01.2016 mit Jahresrückblick auf 2015

Monatstreff

© VdK OV Haus i.W.

Bei unseren Monatstreff im Pfarrheim Haus im Wald konnte Max Schrank 50 VdKler begrüßen. Bei Kaffee und Kuchen sowie einen Bildervortrag Rückblick auf 2015 durften wir einen schönen gemütlichen Nachmittag erfreuen.

Einladung beim VdK OV Preying am 22. Januar 2016

Vortrag Rauschgift

© VdK OV Haus i.W.

Der VdK OV Preying hat uns eingeladen zu seinen Vortrag über Drogen und Rauschgift. Es war ein interessanter und sehenswerter Vortrag mit Bilder, wie sich Menschen damit ihr Leben kaputt machen.

Faschingskränzchen 5. Februar 2016 im Rosen Café Sreifinger

Zu unserem diesjährigen VdK Faschingskränzchen konnten wir 38 Teilnehmer begrüßen. Unser Musiker Fritz sorgte für gute Stimmung die alle anregte zum Tanzen. Mit lustigen Einlagen, Sketsche, Bauern Ballett, Büttenrede und Hut Tanz wurde mit viel Spaß und Gelächter durch geführt so das es ein lustiger Nachmittag wurde.

Faschingskränzchen

© VdK

Monatstreff 10.3.2016 Vortrag mit Notar Saumweber Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vortrag

© VdK OV Haus i.W.

Max Schrank konnte 67 Personen zu einem Vortrag von Herrn Notar Jörg Saumweber aus Grafenau in der Pension Eibl Haus im Wald begrüßen. Der Vortrag ging um die Vorsorgevollmacht über Entscheidungen, Lösungen was kann passieren bei Grundbesitz oder Geld wem setzt man als Betreuer ein. Bei der Patientenverfügung sollte es eine Vertrauensperson sein und notarisch beurkundet werden. Zustimmen oder ablehnen, was passiert bei künstlicher Ernährung, im Koma oder was für Medikamente noch verabreicht werden. Viele der Anwesenden stellten während des Vortrags und nach Beendigung des Referates Fragen an den Notar.

Liane Aiginger Siegerin beim VdK Eierbecken

VdK-Eierbecken

2.Reihe von links: die Siegerin Liane Aiginger© VdK

Zu unserem Monatstreff am 2. April 2016 im Gasthaus Eibl begrüßte 1.Vorsitzender Max Schrank alle Teilnehmer und wünschte einen unterhaltsamen Nachmittag. An jeden Tisch durfte sich untereinander beim Eierbecken ein Sieger erfreuen. Am Schluß wurde Liane Aiginger mit einem "heilen Ei" als Siegerin ermittelt. Die Preise wurden von Max und Christa Schrank gespendet. Anschließend gab es noch Kaffee und Kuchen.

Kaffeeratsch in Preying

Die drei VdK Ortsverbände Preying, Saldenburg und Haus im Wald kamen am 22.April 2016 im Gasthaus zur Linde zu einen VDK Treff zusammen. Beim gemütlichen Beisammensein, wurden wir mit leckeren Kuchen, Kaffee und Häppchen verwöhnt.

Kaffeeratsch

© VdK Haus i.W.

Vater und Muttertagsfeier am 7. Mai 2016

Vater-Muttetagsfeier1

Die Vorstandschaft backte wieder für uns VdK´ler.© VdK Hauzs i.W.

Die alljährliche Mutter- und Vatertagsfeier fand am Samstag, den 07. Mai 2016 wieder im Pfarrheim statt. Vorstand Max Schrank konnte 58 Personen begrüßen. Die Vorstandschaft hatte wieder zahlreiche Kuchen und Torten gebacken, welche reißenden Absatz bei allen Teilnehmern fanden. Kaffee sowie Getränke und kleine belegte Häppchen mit Wurst und Käse wurden allen bereitgestellt. Den jungen Frauen herzlichen Dank für die Mithilfe und Gestaltung unserer Feier.

Nach der Begrüßung hat Max Schrank für die Mütter ein Gedicht vorgetragen und als kleine Anerkennung hat die Vorstandschaft Milka Pralinen mit einem Herz drauf an alle Mama?s und Papa?s verteilt und damit alles Gute gewünscht.

Die VdK-Spatzen haben gesungen, gespielt und jeder von den Kindern hat ein kleines Gedicht vorgetragen. Anschließend überreichten die Kinder den Omas und Opas eine Blume. Frau Anneliese Stöger hat mit ihrem Akkordeon den Nachmittag musikalisch gestaltet. Zusätzlich zu den gemeinsam gesungenen Liedern hat Hannelore noch ein Gedicht vor getragen so dass es ein gelungener und unterhaltsamer Nachmittag wurde.Am Schluss gab es noch ein selbst gemachtes Schnäpschen.
Am Ende der Veranstaltung bedankte sich der 1. Vorstand Max Schrank bei Frau Stöger und Marion Samer mit einem Gutschein und Blumen für die schöne organisierte Feier.

Vater-Muttertagsfeier

VdK Treff im Pfarrheim Haus im Wald© VdK Haus i.W.

Vater-Muttetagsfeier

Unsere jungen VdK-Spatzen sangen und spielten für uns.© VdK Haus i.W.


Grillfeier am 13. August 2016

Die jährliche Grillfeier fand statt am Samstag, den 13. August 2016. Treffpunkt war auch heuer wieder am Feuerwehrhaus in Furth.
Bei herrlichem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen konnte Vorstand Max Schrank 70 Personen begrüßen, davon kamen von unseren Nachbarverein drei aus Preying. Verschiedene Salate sowie Kuchen und Torten wurden von der Vorstandschaft und einigen Mitgliedern zur Verfügung gestellt.
2. Vorsitzender Hans Kilger hat auch heuer wieder die Aufgabe des Grillmeisters übernommen und Max Schrank Junior half ihn dabei. Die ausgezeichneten Grillschmankerl wie Nackensteaks, Wammerl und Bratwürste wurden von allen Gästen gelobt und zusammen mit Kartoffelsalat und Salatvariationen mit Genuss verspeist.
Auch von Kaffee und Kuchen ist letztendlich nichts übrig geblieben
.Der unterhaltsame Nachmittag mit gutem Essen und Trinken war wieder schön mit unseren VdK-lern.

Grillfeier1

© VdK Haus i.W.

Grillfeier

© VdK Haus i.W.


Monatstreff 3.9.2016 - Vortrag über Renten von Brigitte Binder vom VdK Kreisverband Freyung

Monatstreff

© VdK Haus i.W.

Bei unseren Monatstreff am 3.9.2016 im Gasthaus Eibl ging es diesmal um die Renten.
Es gibt derzeit sieben verschiedene Renten, zwei weitere Renten bis Jahrgänge 1951 geborene.
- Regelaltersrente - Altersrente für besonders langjährig Versicherte
- Altersrente für Schwerbehinderte Menschen
- Witwen-/ Witwerrente, Waisenrente
- Rente wegen teilweiser oder voller Erwerbminderung
- Erziehungsrente
Die Witwenrente muss erneut beantragt werden nach den Tod von Mann oder Frau also neu Antrag stellen. Stirbt ein Partner hat man das Recht 3 Monatsrenten noch voll aus gezahlt zu bekommen. Der Kreisverband, die Geschäftsstelle Freyung hilft jeden gerne um die richtige Auskunft zu erhalten, den viele verschenken viel Geld, weil von der ständigen Rechtsänderung, betroffene einfach nicht wissen was Ihnen an Rente zu steht.

Herbstausflug am 28. Oktober 2016

Besichtigung Zuckerfabrik Plattling von der Rübe bis zum Zucker.
Beim Herbstausflug des VdK OV Haus im Wald und Preying am 28.10.2016 konnte Max Schrank 56 Teilnehmer begrüßen. Bei herrlichem Wetter ging es diesmal nach Plattling zur Besichtigung der Zuckerfabrik. Während der Kampagne von September bis Januar arbeitet der Betrieb 24 Stunden am Tag. Es werden pro Tag 16000 Tonnen Rüben angeliefert. Von der Rübe bis zum fertigen Zucker dauert es 7 Stunden. Wir durften mit dem Bus das Gelände von außen umfahren. Am Eingang werden die Lastwägen mit den Rüben gewogen, davon 4-5 Proben genommen um den Zuckergehalt zu testen und wegen Schmutz geprüft. Dann ging es weiter in die Waschanlage wo die Zuckerrüben gründlich gewaschen und weiter in Rübenschnitzel zerkleinert werden. Die weitere Verarbeitung wurde uns im Betrieb gezeigt. In 70 Grad heißem Wasser löst sich der Zucker aus den Zuckerschnitzeln als Rohsaft. Dann kommt es zur Saftreinigung damit klarer Dünnsaft entsteht und dieser anschließend in die Zentrifuge um den Sirup von den Kristallen zu trennen. Der Dicksaft wird weiter eingedampft. Der Dünnsaft wird zu Dicksaft mit 70

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-haus-im-wald/ID176249":

  1. Monatstreff | © VdK OV Haus i.W.
  2. Vortrag Rauschgift | © VdK OV Haus i.W.
  3. Faschingskränzchen | © VdK
  4. Vortrag | © VdK OV Haus i.W.
  5. VdK-Eierbecken | © VdK
  6. Kaffeeratsch | © VdK Haus i.W.
  7. Vater-Muttetagsfeier1 | © VdK Hauzs i.W.
  8. Vater-Muttertagsfeier | © VdK Haus i.W.
  9. Vater-Muttetagsfeier | © VdK Haus i.W.
  10. Grillfeier1 | © VdK Haus i.W.
  11. Grillfeier | © VdK Haus i.W.
  12. Monatstreff | © VdK Haus i.W.

Liste der Bildrechte schließen