Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-grossseelheim/ID232009
Sie befinden sich hier:

Rückblick 2019

09. März 2019 Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung

Ansprache der Vorsitzenden M. Gade© M. Gade

Margret Gade begrüßte die Mitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Insbesondere begrüßen durfte Sie Horst Gunnesch (Vorsitzender des Kreisverbandes Marburg) und Helmut Hofmann (Ortsvorsteher der Gemeind Großseelheim).
Alle Anwesenden gedachten in einer Schweigeminute den verstorben Mitgliedern.
Zunächst einmal gab Frau Gade einen Rückblick über die geleistete Arbeit des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen. Aber auch ein Blick in die Zukunft durfte nicht fehlen. Besonders erwähnenswert waren das neue Leitbild "Wofür wir stehen: Unser Bild vom Mensch und Gesellschaft", die Einladung zum diesjährigen Equal Pay Day (Infoveranstaltung vor der Stadthalle Marburg am 18. März) und die Petition: Bauen in Hessen barrierefrei.
Doch auch die eigene Arbeit im Ortsverband interessierte die Mitglieder. Nach einem Rückblick auf die Arbeit und Veranstaltungen im Jahr 2018 und einer Vorschau auf 2019 bedankte sich die Vorsitzende bei ihren Mitstreitern im Vorstand für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft den VdK im Interesse seiner Mitglieder voranzubringen. Sie schloss ihre Ansprache mit den Worten von Arthur Schnitzler: "Am Ende gilt nur, was wir getan und gelebt, und nicht, was wir ersehnt haben".
Mit den Berichten des Kassierers Werner Müller und dem Revisionsbericht von Uwe Schnell endete die Jahreshauptversammlung.

09. März 2019 70 Jahre VdK Ortsverband Großseelheim

Die Vorsitzende Margret Gade begann die Jubiläumsveranstaltung mit einem Rückblick auf die vergangenen 70 Jahre, aber vor allem auch ein Blick in die Zukunft des Vdk durfte nicht fehlen.

Jubiläumsveranstaltung 70 Jahre OV

Blick auf die Versammlung. Im Hintergrund die Wanderausstellung.© M. Gade

Der VdK Ortsverband Großseelheim wurde Anfang April 1949 gegründet. Die Gründungsversammlung, mit zirka 40 Teilnehmern, fand in der Gaststätte Stöcker in der Wirtsstube statt.
Oft wurden Mitglieder des Kreisverbandes eingeladen, die über aktuelle Themen des VdK informierten. Reges Interesse an den aktuellen Themen und Umsetzung der Forderungen des Sozialverbandes bestand auch damals schon. Aus den Aufzeichnungen wissen wir, dass der Ortsverband Großseelheim immer wieder an Demonstrationen und Kundgebungen des Landesverbandes teilnahm.
Jahreshauptversammlungen, Informationsveranstaltungen und die traditionelle Weihnachtsfeier förderten, ebenso wie die zahlreichen Ganz- und Halbtagesfahrten, das Miteinander und die Gemeinschaft. Die Mitglieder trafen sich aber auch zu Aufführungen der von Kindern eingeübten Theaterstücke, zu Grillnachmittagen und zum Kreppelessen.
Seit 1996 bot der damalige Vorsitzende Heinrich Gade für Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes Mehrtagesfahrten an. Das Angebot wurde rege genutzt.
Frau Gade gedachte den Vorsitzenden Schröder, Zinkan, Sturm und Gade die mit Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer den Vdk Großseelheim auch in schweren Zeiten zusammengehalten und durch 70 Jahre begleitet haben. Sie alle haben die Mitglieder beraten und unterstützt. Damals wie heute gehörte vor allem zu unserem Verbandsleben, dass sich die Mitglieder regelmäßig treffen und auch auf zwischenmenschlicher Ebene austauschten. Der Vdk, gegründet als Selbsthilfeorganisation für Kriegsopfer und Hinterbliebene ist heute ein Sozialverband der allen Menschen offen steht die Rat und Hilfe in sozialen Fragen suchen.
Seit Oktober 2008 begleitet Margret Gade das Amt der Vorsitzenden des VdK Ortsverband Großseelheim. Seit dem Jahr 2008 mit 70 Mitgliedern hat sich der Ortsverband bis heute mit 205 Mitgliedern stetig vergrößert.
Lange musste der VdK gegen den Ruf eines Kriegsopferverbandes ankämpfen, doch heute steht unser Verband jedem Menschen offen, der Rat und Unterstützung in sozialen Fragen benötigt. Allerdings wollen wir heute nicht mehr nur als reiner Dienstleiter agieren. Um unseren gesellschaftspolitischen Auftrag zu erfüllen, ist es ebenso wichtig, die Menschen für das Verbandsleben zu interessieren, sie für die Grundidee und die Ziele des VdK zu begeistern.

Horst Gunnesch Kreisverbandsvorsitzender

Herr Horst Gunnesch, Vorsitzender des Kreisverbands Marburg, gratuliert dem Ortsverband.© M. Gade

Horst Gunnesch, Vorsitzender des Kreisverbandes Marburg bedankte sich für die Einladung und insbesondere bei M. Gade und W. Müller für die geleistete Arbeit.
Er gab einen Überblick über die Entwicklung und Arbeit des Kreisverbandes Marburg (zur Zeit 8000 Mitglieder mit 1200 Beratungsgesprächen in 2018). Der VdK als "Anwalt" für die sozial Schwachen und derer die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, leistet aber nicht nur Beratungsarbeit, sondern angagiert sich für viele Themen im sozialen Bereich. Neben den bekannten großen Themen: Pflege, Rente Barrierefreiheit und Altersarmut, sind wir auch aktiv zu den Themen: fehlende Landärzte, Mindestlohn, Dieselaffäre und natürlich die Verbesserung sozialer Leistungen von Familien und Kindern.
Die Ansprache wurde von unseren Mitgliedern mit großer Aufmerksamkeit verfolgt.

Ansprache von Ortsvorsteher Helmut Hofmann

Herr Ortsvorsteher Helmut Hofmann bei seiner Ansprache zur Jubiläumsveranstaltung© M. Gade

Helmut Hofmann, Ortsvorsteher der Gemeinde Großseelheim, bedankte sich beim Ortsverband Großseelheim für die gute Zusammenarbeit im Bereich der Barrierefreiheit und der gemeinsamen Veranstaltung zum Volkstrauertag mit dem Ortsbeirat und der Dorfgemeinschaft. Er war positiv überrascht wegen der Mitgliederentwicklung in den letzten 10 Jahren auf jetzt 205 Mitglieder. Er kennt keinen anderen Orts-Verein, der eine ähnliche Entwicklung hat. Herr Hofmann wünscht dem VdK für die Zukunft viel Erfolg für die anstehenden sozialpolitischen Kampagnen und eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem Ortsverband.
Genügend Anlass für Gespräche bot die Wanderausstellung "70 Jahre Sozialverband VdK Hessen).

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-grossseelheim/ID232009":

  1. Jahreshauptversammlung | © M. Gade
  2. Jubiläumsveranstaltung 70 Jahre OV | © M. Gade
  3. Horst Gunnesch Kreisverbandsvorsitzender | © M. Gade
  4. Ansprache von Ortsvorsteher Helmut Hofmann | © M. Gade

Liste der Bildrechte schließen