Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-gemuenden-am-main/ID146741
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK - Ortsverband Gemünden am Main

Aktuell sind im VdK OV Gemünden 603 Mitglieder (Stand 18.08.2019)

Tagesausflug am 14.09.2019 nach Thüringen zum Rennsteig
Der VdK OV Gemünden unternimmt am 14.09.2019 eine Tagesfahrt nach Thüringen zum Rennsteig.
Mit der Bahn dem Rennsteig Shuttle fahren Sie nach Ilmenau. llmenau liegt in Thüringen, landschaftlich reizvoll, am Nordhang des Thüringer Waldes im Tal der Ilm, die der Stadt einst ihren Namen gab.
Die Stadt können Sie in Ruhe erkunden, bevor es nach Meiningen in das Schloss Elisabethenburg geht. In dem Schloss gibt es mehrere Museen zum Besichtigen.
Auf dem Gelände gibt es die Möglichkeit Kaffee zu trinken. Anschließend fahren Sie nach Ramsthal, wo Sie den Tag beim Abendessen ausklingen lassen.

Reiseablauf:
06:45 Uhr Abfahrt ab Gemünden
09:30 Uhr Bahnhof Rennsteig Gleis 1
10:37 Uhr - Fahrt mit dem Rennsteig-Shuttle vom Rennsteig nach Ilmenau
11:12 Uhr Süd-Thüringen Bahn GmbH
11:15 Uhr Zeit zur freien Verfügung in Ilmenau mit Möglichkeit zum Essen in Eigenregie der Teilnehmer
14:00 Uhr Abfahrt nach Meiningen
15:00 Uhr Besichtigung Schloss Elisabethenburg (ca. 2,5 h) Es befinden sich dort mehrer Ausstellungen (Museumscafé vorhanden)
17:00 Uhr Weiterfahrt nach Ramsthal
18:00 Uhr Abendessen (Selbstzahler) Gasthof Wahler in Ramsthal
20:30 Uhr Rückfahrt in Regie des OV wird mit dem Busunternehmer vereinbart.

Wichtig!!
Anmeldungen erfolgen bei Frau Rottmann Brigitte Tel: 09351 605618.
Abfahrt 6:45 Uhr auf den Lindenwiesen anschließend Bahnhof Gemünden

http://www.stadt-gemuenden.info

Ihren Namen hat die fränkische Dreiflüssestadt Gemünden von den Mündungen der Fränkischen Saale und der Sinn in den Main. Wasser und Wald sind die prägenden Elemente unserer Stadt. Im Osten grüßt das Fränkische Weinland, im Westen der Spessart und im Norden die Rhön.
Im Jahre 1243 erstmals urkundlich erwähnt, blickt die Stadt Gemünden auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Wahrzeichen ist die Ruine der mittelalterlichen Scherenburg hoch über der Altstadt. Markant ist das Huttenschloss (1711), die alte Saalebrücke (1598-1613), der Mühltorturm (1530), der Ronkarzgarten (1830-1845) und viele weitere Sehenswürdigkeiten, die zu einem Besuch nach Gemünden einladen (vgl. Gäste-Information Gemünden).© Gemünden

    VdK-Kampagne #Rentefüralle

    VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

    Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

    ________________________________________________________________________________________

    Logo: 70 Jahre VdK Bayern

    VdK Gemünden mit erneut steigenden Mitgliederzahlen.
    Menschen die Unterstützung brauchen, finden diese oftmals beim
    Sozialverband VdK. Mit qualifizierten hauptamtlichen aber auch
    ehrenamtliche Mitarbeiter versucht der Verband, Mitgliedern aber auch
    Nichtmitgliedern zu helfen. Der VdK hat sich nach vielen erfolgreichen
    Jahren vom Kriegsopferverband zu einem modernen Sozialverband
    gewandelt. Menschen finden hier Unterstützung, wenn es um soziale
    Angelegenheiten wie Rente, Schwerbehinderungen, Pflegekasse,
    Altersarmut oder Hartz4 geht. Aufgrund seiner Wurzeln, der
    Kriegsopferhilfe, unterstützen seine Mitglieder auch zum Teil aktiv
    die Flüchtlingshilfe. Dies ist eine Aufgabe die den VdK und seine
    Ehrenamtlichen, auch in Zukunft fordern wird. Der Sozialverband wird
    natürlich auch zukünftig eine Anlaufstelle für alle sein, die Hilfe
    suchen.

    Bildrechte einblenden

    Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-gemuenden-am-main/ID146741":

    1. http://www.stadt-gemuenden.info | © Gemünden
    2. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
    3. Logo: 70 Jahre VdK Bayern | © VdK Bayern

    Liste der Bildrechte schließen