Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-gelnhausen/ID214995
Sie befinden sich hier:

Rückblick 2018

Vortrag über die Kleiderkammer in Gelnhausen
Auf Einladung des VdK-Ortsverbandes Gelnhausen (Stadtmitte und Roth), dessen Mitgliederzahl laut Mitteilung des Vorsitzenden Hans Adrian auf 413 angewachsen ist, berichtete die Leiterin des DRK-Kleiderladens in Gelnhausen, Monika Schories, über die Entstehung und Nutzung dieser Einrichtung. Sozial schwache Personen, aber auch jeder Bürger kann im Kleiderladen für "kleines Geld" Bekleidung, Bettwäsche, Schuhe und Haushaltsartikel einkaufen. Um diesen Bedarf zu decken, ist das Deutsche Rote Kreuz auf entsprechende Spenden aus der Bevölkerung angewiesen. Etwa 20 werden an hilfsbedürftige Länder weitergegeben. Ebenso ist es eine wichtige Aufgabe der 3 hauptamtlichen und 8 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Kleiderladens, mit Geduld und Gesprächsbereitschaft auf die Sorgen und Nöte der Besucher einzugehen. Monika Schories beendete ihren Vortrag mit der Einladung und Aufforderung an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger: "Es lohnt sich, in unseren Kleiderladen in Gelnhausen, Berliner Str. 45, hereinzukommen um zu sehen, was wir alles haben." Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 - 12 Uhr, am Mittwoch von 12 - 17 Uhr.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-gelnhausen/ID214995":

    Liste der Bildrechte schließen