Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-frankfurt-griesheim/ID107862
Sie befinden sich hier:

Wir über uns

Wappen Frankfurt-Griesheim.png
Urkundlich wurde Griesheim in nachrömischer Zeit erstmals um 850 erwähnt unter dem Namen Groezesheim,[3] die Reichsabtei Lorsch besaß hier einen Hof, Äcker und Wiesen. Eine weitere Nennung als Griegesheim aus dem Jahr 965 findet sich in den Nassauer Urkunden [4]. 1684 kommt Griesheim in Kurmainzer Besitz, nachdem es seit 1474 unter einer hanauisch-mainzer Doppelherrschaft stand. Seitdem führt der Stadtteil das Mainzer Rad im Wappen. 1845 erhält Griesheim eine Volksschule. Am selben Standort steht heute die Boehleschule, eine der Griesheimer Grundschulen. Bereits im Jahre 1856 wurde am westlichen Rand des damaligen Siedlungsgebietes die chemische Fabrik Griesheim gegründet. Der Chemiestandort Griesheim ist damit älter als das Chemiewerk in Höchst. Mit dem Bau der evangelischen Kirche 1866 Turm erst 1890 wird nur noch die katholische Bevölkerung von Nied aus seelsorgerisch betreut. Die Straße Nieder Kirchweg erinnert noch heute an diese Zeit. Die Innenausmalung der Kirche schuf 1926 Otto Linnemann aus Frankfurt. © Frankfurt-Grieshei

Weitere kleine und große Sehenswürdigkeiten findet man innerhalb des Frankfurter Stadtteil Griesheim. Nach und nach bildete sich ein reges Vereinsleben mit Sport- Kultur und Sozialvereinen. Einer von Ihnen ist der Sozialverband VdK Ortsverband Griesheim, der sich zu einem zeitgemäßen Sozialverband entwickelte. Wir hoffen, dass wir Sie neugierig gemacht haben und Sie nicht nur auf unserer Homepage, sondern Sie als Gast in Frankfurt Griesheim begrüssen zu können oder noch besser, als Mitglied oder Förderer in unsrem Sozialverband VdK.

Es gibt mehrere offene Jugendeinrichtungen:

Jugendclub des Internationalen Bundes
Jugendclub des Evangelischen Vereins für Jugendsozialarbeit
Kinder- und Jugendbüro der Evangelischen Kirchengemeinde
IB fema für Mädchen und Frauen von 10 bis 27 Jahren.
Naherholungsgebiete finden sich am Mainufer mit Spielplätzen und Freizeitangeboten sowie im Niedwald im nördlichen Teil.

Des Weiteren existiert ein vielfältiges Vereinsleben, zahlreiche Sport- und Kulturvereine sorgen für unterschiedliche Betätigungsmöglichkeiten. In der Evangelischen Kirchengemeinde finden regelmäßig musikalische Veranstaltungen statt, in deren Mittelpunkt mitunter die historische Sauer-Orgel in der Segenskirche steht. in Griesheim

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-frankfurt-griesheim/ID107862":

    Liste der Bildrechte schließen