Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-einhausen/ID85293
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im Sozialverband VdK
Ortsverband Einhausen

Ehrenamtlich engagierte, kompetente Mitarbeiter unseres Verbandes beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des täglichen Lebens, die im Zusammenhang mit Alter, Krankheit oder Behinderung auftreten können. Sie zeigen Lösungswege auf, vermitteln Hilfen.
Die Mitglieder kommen zu uns, weil sie Probleme mit ihrer Kranken- oder Pflegeversicherung haben, Hilfestellung für ihren Rentenantrag brauchen, Schwerbehinderungen anerkannt haben möchten und viele Fragen haben, die einfach im Umgang mit Behinderung und Alter auftreten können.
Wenn Sie Wünsche, Anregungen, respektive ein besonderes Anliegen haben, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir sind bemüht, auf die Wünsche unserer Mitglieder und Interessenten einzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Vorstandsteam des VdK-Ortsverbandes Einhausen

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch !

Aktuelle VdK Themen (mit Bezug auf Newsletter 17. September 2019):

Sozialrecht: Erste Bundestagung von 200 VdK-Juristen in Kassel
Allein im Jahr 2018 hat der Sozialverband VdK bundesweit rund 30 000 Verfahren vor den Sozialgerichten geführt. "Viele Menschen in Deutschland kommen mit dem komplizierten Sozialstaat nicht mehr klar“, so VdK-Präsidentin Verena Bentele gestern zur Eröffnung der bundesweiten VdK-Juristentagung in Kassel. Weiterlesen

Armut: Studie sagt Altersarmut für jeden fünften Rentner voraus
In zwanzig Jahren könnte mehr als jeder fünfte Rentner von Altersarmut betroffen sein, sagt eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung und des DIW Berlin. Solche Szenarien sind allzu realistisch – wenn wir nicht endlich die Weichen in der Rentenpolitik anders stellen! Weiterlesen

Wohnungsnot: Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
In den vergangenen 15 Jahren hat sich die Zahl der Sozialwohnungen etwa halbiert. „Wenn fast zwei Millionen bezahlbare Wohnungen in Deutschland fehlen, dann ist das ein klarer Handlungsauftrag an die Bundesregierung, hier endlich tätig zu werden“, so VdK-Präsidentin Verena Bentele. Weiterlesen

Behinderung und Arbeit: Firmen sollen mehr zahlen
Viele Arbeitgeber zahlen Jahr für Jahr lieber eine Ausgleichs­­abgabe, anstatt Menschen mit Behinderung einzustellen. Arbeitslosigkeit betrifft Menschen mit einer Schwerbehinderung deutlich häufiger als den Durchschnitt – trotz guter Konjunktur. Unternehmen müssen stärker in die Pflicht genommen werden und mehr zahlen. Weiterlesen

VdK-TV: Was macht eigentlich... der VdK?
Wir sind Deutschlands stärkster Verbündeter für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Beratung und Unterstützung im Sozialrecht, sozialpolitische Lobbyarbeit, ehrenamtliches Engagement – hier gibt es einen Überblick über die Tätigkeiten des größten Sozialverbandes in Deutschland. Jetzt Video ansehen

VdK-Mitgliedschaft:Eintreten für soziale Gerechtigkeit!
Eine Mitgliedschaft bei uns lohnt sich: Wir beraten unsere Mitglieder zum Beispiel zu den Themen Rente oder Pflege und setzen ihre Ansprüche durch. Für unsere Mitglieder machen wir uns auch politisch stark und kämpfen für sie für mehr soziale Gerechtigkeit. Werden auch Sie Mitglied im VdK, dem mit über 2 Millionen Mitgliedern größten Sozialverband in Deutschland. Mehr über die VdK-Mitgliedschaft erfahren

VdKTV: Barrierefrei unterwegs: Neue On Demand Mobilität

rNWKa7zEdWE

Seit 2 Jahren gibt es immer mehr neue, flexible und auf Abruf bestellbare, sogenannte On-Demand Mobilitätsangebote auf dem Markt. Eva Konieczny, VdK-Referentin für Barrierefreiheit, ist unterwegs, um sich über diese neuen Mobilitätsangebote zu informieren.© VdK-TV

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-einhausen/ID85293":

    Liste der Bildrechte schließen