Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-dortmund-ost/ID234933
Sie befinden sich hier:
  • Startseite
  • >
  • Otto Vogt - "Der Mann für alle Fälle" wurde 90 Jahre!

Otto Vogt - "Der Mann für alle Fälle" wurde 90 Jahre!

Otto Vogt wurde 90 Jahre!

© Friedhelm Borchers

Otto Vogt hat im Oktober 1960 seinen Beitritt in den Sozialverband VdK Ortsverband Dortmund-Ost erklärt.
Von 1964 bis 1970 war er zuerst stellv. Schriftführer im Ortsverband Dortmund-Ost.
Die Geschicke des Ortsverbandes hat Otto Vogt von 1970 bis 1980 als 1. Vorsitzender geleitet.
Seit 1980 war er als Schriftführer tätig.
In den Kreisvorstand wurde Otto Vogt im Jahre 1975 als Beisitzer gewählt. Hier war er in allen Bereichen ein beliebter Ansprechpartner und stand unserem Sozialverband stets mit Rat zur Seite.
Sein organisatorisches Geschick kam bei allen Veranstaltungen dem Kreis- und Ortsverband zu Gute.
Von 1980 bis 2000 war Otto Vogt als ehrenamtlicher Richter beim Sozialgericht Dortmund für den VdK tätig.
Seine vorbildliche Arbeit, sein hervorragender Einsatzwille, seine kameradschaftliche und freundliche Art, sein Wille, für andere einsatzbereit zu sein, ist mit dem Namen Otto Vogt, der „Mann für alle Fälle“ verbunden.
Viele Ehrungen wurden Otto Vogt bereits verliehen:
So erhielt Otto Vogt die LV-Verdienstnadel, die Silberne und Goldene Nadel des VdK Deutschland sowie die Ehrenplakette.
In Dankbarkeit und Würdigung der besonderen Verdienste um den VdK Landesverband NRW wurde Otto Vogt im Jahre 2015 die Ehrenvorstandsmitgliedschaft im Sozialverband VdK NRW verliehen.
Am 28. Mai vollendet Otto Vogt sein 90. Lebensjahr.
Der Vorstand und die Mitglieder des Ortsverbandes Dortmund-Ost gratulieren Otto Vogt recht herzlich.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-dortmund-ost/ID234933":

  1. Otto Vogt wurde 90 Jahre! | © Friedhelm Borchers

Liste der Bildrechte schließen