Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-cham/ID92951
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

. . . Grüß Gott ! Im Ortsverband Cham in der Oberpfalz

Fahrt durch den Bayerischen Wald

Reisegruppe am Grossen Arber

Teilnehmer am Großen Arber© M. Heigl

Der große Arber und das Kristallglaszentrum Bodenmais waren am Samstag das Ziel für die Mitglieder des VdK Ortsverbandes Cham.
Nachdem die Fahrt von der Kreisgeschäftsführerin Angelika Peintinger lange vorbereitet war, wurde diese auch trotz der schlechten Wettervorhersage durchgeführt.
Eingangs begrüßte der VdK-Kreisvorsitzende Max Heigl alle Teilnehmer herzlich und stellte fest, dass wir uns vom Wetter nicht beeinflussen lassen, denn die Natur braucht nach der langen Trockenheit dringend diesen Regen und alle stimmten überein, daß es ein Segen für uns ist.
Auf der Fahrt Richtung Großer Arber waren die Ausflügler bereits am Luftkurort Lam mit seinen über 2600 Einwohnern.
Vom dahinter liegenden Ossergipfel war nichts zu sehen. Heigl erklärte, das wir uns bereits im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands, im Naturpark "Bayerischer Wald" und angrenzendem "Böhmerwald" (Sumava) befinden.
Wunderschöne Wanderwege von allen Seiten führen auf den Gipfel. Auch von tschechischer Seite erreicht man diesen über den Schwarz- und Teufelssee.
Am Fuße des Großen Arbers erreichten die Ausflügler die neue Gondelbahn. Manche Teilnehmer freuten sich darüber, dass sie mal in der Kuschel-, Hochzeits- oder Präsidenten-Gondel auf den Berg kamen. Oben wartete im Eisensteiner Haus bereits das Mittagessen. Nach der guten Verpflegung ging es bald wieder bergab, die Sicht erlaubte keine Wanderungen zur Arberkapelle und zum Gipfel. Als es aber mit der Gondel bergab ging lichteten sich die Nebelbänke und Regenwolken und man konnte bis ins Tal sehen.
Vorbei am Arbersee mit seiner 400 Meter hohen Seewand im Hintergrund ging die Fahrt Richtung Bodenmais weiter.
In diesem sauber herausgeputzten Touristenort suchten die Ausflügler den Weg zu den Kristallgläsern.
Nach einem ausgedehnten Schau-Bummel und Kaffeepause gings wieder heimwärts.
Alle waren sich zum Schluss einig, dass auch bei etwas düsterem Wetter ein Ausflug voll gelingen kann.

VdK-Kampagne #Rentefüralle

VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt?

Es ist Zeit für mehr Rentengerechtigkeit! Gemeinsam gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt. Dafür setzen wir uns mit unserer Kampagne #Rentefüralle ein. Seien Sie dabei und unterstützen Sie uns, damit wir mehr Rentengerechtigkeit für alle Generationen erreichen. Hier finden Sie alle Informationen zur großen Renten-Kampagne des VdK: www.rentefueralle.de

Video „Best of VdK“:

Best of VdK

Qmu1iG2zeEI

Vom 15. bis 17. Mai 2019 fand in München der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern statt. Sehen Sie hier anlässlich des Landesverbandstags einen Rückblick auf die Highlights der VdK-Verbandsarbeit in Bayern von 2015 - 2018.© VdK Bayern

Video „Live vom Landesverbandstag“:

Live vom Landesverbandstag

ISVeG1NqG9c

Der 21. Ordentliche Landesverbandstag des VdK Bayern fand vom 15. bis 17. Mai in München statt. Wir haben die Abschlussveranstaltung unseres Landesverbandstags am 17. Mai aufgezeichnet. Hier können Sie das Video in voller Länge ansehen. Los geht es ab Minute 17:12 mit der Rede von Landesvorsitzender Ulrike Mascher.© VdK Bayern

Video „#Rentefüralle: So startete die VdK-Kampagne in Berlin“:

#Rentefüralle: So startete die VdK-Rentenkampagne in Berlin

IvMvfV_b8V0

Es ist Zeit für eine gerechte gesetzliche Altersvorsorge, für eine gerechte #Rentefüralle. Dafür setzt der Sozialverband VdK sich mit seiner bundesweiten Rentenkampagne ein. Impressionen vom Auftakt am 6. Mai 2019 gibt es hier!

Zur Kampagnenwebsite mit unseren Forderungen: https://www.rentefüralle.de
Zur Website des Sozialverbands VdK: https://www.vdk.de© VdK-TV

Video „#Rentefüralle: Das war erst der Anfang“:

#Rentefüralle: Das war erst der Anfang!

950UBHilGKY

Unsere große sozialpolitische Kampagne #Rentefüralle ist gestartet. Mit ihr setzen wir uns ein gegen Altersarmut und für sichere Renten, die allen Menschen, ob Jung oder Alt, ein gutes Leben im Alter ermöglichen. Seid dabei und unterstützt unser Anliegen - gemeinsam sorgen wir für mehr Rentengerechtigkeit im Land.© VdK

Mitgliedschaft
Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK

"Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!"

Die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, wirbt kraftvoll dafür, dass Menschen dem VdK Bayern beitreten und diesen so in seinem Einsatz für soziale Gerechtigkeit unterstützen. „Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung“, sagt VdK­-Landesvorsitzende Ulrike Mascher. Werden auch Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft!

Jetzt Mitglied werden!

Cham, die Stadt am Regenbogen begrüßt Sie herzlich!

Stöbern Sie in Ruhe durch unser Angebot- Bestimmt finden auch Sie etwas Interssantes!

Wappen -Cham

Die ostbayerische Kreisstadt Cham in der Oberpfalz liegt am Rande
des Bayerischen Waldes am Fluss Regen und wird gerne das "Tor zum Bayerischen Wald" genannt. Auch hier, mitten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald nahe der Grenze zu Tschechien, ist der Sozialverband VdK- Bayern e.V. mit seinem Ortsverband Cham präsent und lässt die Hilfesuchenden im sozialen Gesetzeswirrwar nicht allein wenn es um Ihr gutes Recht geht! Wir betreuen zur Zeit 1080 Mitglieder (Stand Dezember 2012)

Cham-Marktplatz_ GNU_gemeinfrei

Cham-Marktplatz_ GNU_gemeinfrei© GNU

Bestimmt finden auch Sie jemanden in der Vorstandschaft den Sie kennen, (Wir über uns) wenn nicht, besuchen Sie uns einfach bei unseren Aktivitäten (Aktuelles/ Veranstaltungen 2015) und überzeugen Sie sich vom Leistungsangebot eines großen Sozialverbandes. Wenn Sie Rat und Hilfe suchen in sozialrechtlichen Fragen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir vertreten Sie vor Gericht - und zwar durch alle Instanzen!

Neue aktuelle Broschüren des VdK, zum Beispiel: "Pflege geht jeden an, 2017"!
Pflege geht jeden an

Logo VdK-Internet-TV

Aktuell auf VdK-TV

Topaktuelle Beiträge, jeden Montag neu, sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen
finden Sie unter dieser Internetadresse: www.vdktv.de

SERVICE

Sozialpolitik und Sozialrecht
Sozialrecht ist die Domäne des VdK. Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten sie vor den Behörden und Sozialgerichten. Rechtsberatung

Der VdK-Newsletter
Der Newsletter des VdK Bayern informiert Sie monatlich über alles Wissenswerte rund um den VdK.
Newsletter abonnieren


#TABBING{

Cham-Rathaus GNU_ gemeinfrei

Cham- Rathaus GNU_gemeinfrei© GNU

#

Zukunft braucht Menschlichkeit

#MITTE{#B

Cham-Regen_ GNU_ gemeinfrei

Cham am Regen_GNU_gemeinfrei© GNU

Unsere Seiten werden unter großen Zeitaufwand und mit viel Freude und Elan von Ehrenamtlichen, unentgeltlich nach besten Wissen, und immer nach den Vorgaben des VdK gepflegt. Wir sind keine Profis und erheben auch nicht den Anspruch auf Perfektion, geben aber unser Bestes um den Sozialverband VdK im Web darzustellen. Wir sind stets bestrebt die Seiten aktuell zu halten! Haben Sie Probleme mit der Bildschirmansicht, dann probieren Sie doch einmal die Taste "F11" oder, Ihre Schrift ist zu klein?- dann drücken Sie die "Strg" Taste und drehen gleichzeitig am Mausrad! Berechtigte und nachvollziehbare Kritik oder auch Anregungen werden nur unter Angabe Ihrer Kontaktdaten bearbeitet! Funktioniert ein Link nicht? Informieren Sie uns!

Vielen Dank für Ihr Interesse, besuchen Sie uns bald wieder.

...und denken Sie daran: "Alles wird gut"

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-cham/ID92951":

  1. Reisegruppe am Grossen Arber | © M. Heigl
  2. VdK-Rentenkampagne: Wieso wird bei der Rente Alt gegen Jung ausgespielt? | © VdK
  3. Verena Bentele wirbt für Mitgliedschaft im VdK | © VdK Bayern
  4. Bürgermeisterin Karin Bucher gratuliert Gründungsmitglied Eberhard Heger | © VdK
  5. Wappen -Cham
  6. Cham-Marktplatz_ GNU_gemeinfrei | © GNU
  7. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK
  8. Cham-Rathaus GNU_ gemeinfrei | © GNU
  9. Zukunft braucht Menschlichkeit
  10. Cham-Regen_ GNU_ gemeinfrei | © GNU

Liste der Bildrechte schließen