Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-burgkunstadt/ID128336
Sie befinden sich hier:

Bilder 2013

S.H.

Verabschiedung der langjährigen Ortsbetreuerin
"Tina" Christina Häußel 2006
VdK Weihnachtsfeier
mit Vorsitzenden Sylvia Heib und
Kassier Bruno Tienwiebel© S.H.

Ehrungen bei der VdK Adventsfeier 2013
im Hotel "Drei Kronen".

Ehrungen VdK Weihnachtsfeier

Ehrungen bei der Weihnachtsfeier© Sylvia Heib

links oben: Jüngeren Vertreter Michael Fraunholz, 20 Jahre dabei Heinz Hofmann,
30 Jahre dabei Manfred Lenk, Vorsitzende Sylvia Heib, 20 Jahre dabei Alfred Eichner,
und Rudi Kraus, VdK Kreisvorsitzender Heinz Wittmann

links unten:
20 Jahre dabei sind Fritz Gärtner, 25 Jahre Irmgard Schneider, 20 Jahre Alfred Dreßel,

Auf dem Bild fehlen:
40 Schiffauer Hannelore (Ihr wurde die Urkunde persönlich zu Hause nachgereicht)
25 Daumann Manfred, Göbel Inge, König Brigitte, Reuter Andreas,
20 Beck Jürgen, Bessler Robert, Hofmann Peter, Müller Heinrich, Georg Paravan.

Christine Frieß, Lehrerin an der Friedrich Baur Mittelschule kam mit
einigen Ihrer Schüler, die mit dem Keyboard und Gitarre Weihnachtslieder spielten.
Die kleine Julia Fraunholz las die Geschichte vom Engel Anna vor.

Flugreise nach Portugal - Lissabon und Algarve
Oktober 2013

Flugreise Portugal von Lissabon zur Algarve

Reisegruppe
in Lissabon im Park Eduard VII hoch über der Stadt.© S.H.

Hotel an der Algarve

Unser Hotel in Carvoreira an der Algarve© S.H.

Sozialverband VdK Burgkunstadt überreicht Medienpaket-Arbeitsmappe
an die Lehrkräfte der Mittelschule Burgkunstadt zum Thema Inklusion.

Übergabe der Arbeitsmappe zum Thema Inklusion

Bild im Klassenraum von Lehrerin Frieß
von links
Schulleiter Fred Wittmann
Klassenlehrerin Christine Frieß
VdK Kreisvorsitzender Heinz Wittmann
Ortsvorsitzende v. Burgkunstadt Sylvia Heib© S.H.

Eine Arbeitsmappe für Lehrkräfte zum Thema Inklusion überreichten VdK-Kreisvorsitzender Heinz Wittmann und die Burgkunstadter VdK-Ortsvorsitzende dem Schulleiter der Mittelschule Burgkunstadt Fred Wittmann und Klassenlehrerin Christine Frieß . Die Inklusion ist ein Miteinander, das auch behinderten Menschen die Möglichkeit gibt, sich gleichberechtigt an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen.

Der Sozialverband VdK ist sehr daran interessiert, die Thematik von behinderten Menschen schon den Schülern näher zu bringen, um Verständnis für sie zu wecken."Schon im Schulalter muss das Bewusstsein entstehen, dass es erst gar nicht zur Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung kommen darf", erklärte Heinz Wittmann.

So enthält die Arbeitsmappe des VdK Filmbeiträge, die davon berichten, wie Gehörlose, Sehbehinderte oder blinde Menschen, Rollstuhlfahrer und Menschen mit Down Syndrom ihr Leben trotz Behinderung meistern. Außerdem Informationen darüber, welche Arten von Behinderung es gibt und was man tun kann, um behinderten Menschen das Leben zu erleichtern.

Die Gebärdenfingersprache der Gehörlosen oder die Blindenschrift sind ein weiteres Thema. Die Schüler sollen auch darüber informiert werden, dass es vielerlei Behinderungen gibt und gesund und frei von Behinderungen zu sein kein Verdienst ist. Ein Unfall kann alles verändern, die Welt total auf den Kopf stellen und persönliche Wünsche, Hoffnungen und Lebensziele begraben. Das kontroverse Thema Organspende wird ebenfalls aufgegriffen. "Behindert ist man nicht, sondern behindert wird man", diesen Satz hört und liest man immer wieder. Gemeint sind vor allem die Barrieren, Vorbehalte und Vorurteile, die einen Menschen mit Behinderung daran hindern ein "normales" Leben zu führen. Christine Fries setzt sich mit ihren 5. und 6. Klassen intensiv mit diesem Thema auseinander. So finden zusammen mit den Bewohnern der Regens Wagner gemeinsame Wandertage, ein "Integrativen Frühlingsfest" oder ein gemeinsames Sportfest statt.
Bericht v. S.Heib Obermain-Tagblatt

Sommerfest der jüngen Mitglieder
in der Minigolfanlage - Burgkunstadt

Sommerfest der Jüngeren VdK ler Juni 2013

Die Gewinner des Turniers und des Rätsels
werden vorgelesen.© S.H.

Sieger und die Organisatoren

die Organisatoren mit den Gewinnern
S. Lutter, Kreisjugendvertrerin,
S.Heib 1. Vorsitzende und M. Fraunholz Jugendvertreter aus Burgkunstadt© S.H.

Flugreise nach Dalmatien / Kroatien Mai 2013

Mostar - Bosinien Herzegowina

Trotz Regen ein schöner Ausflug.
Blick auf die Brücke in Mostar© S.H.

Flugreise nach Kroatien - Dalmatien

Am Hafen von Dubrovnik© S.H.

Mutter-Vatertagsausflug / Fahrt ins Blaue Mai 2013
Der Muttertagsausflug am 7. Mai führte zum Radio Plassenburg nach Kulmbach,
zur Limmersdorfer Tanzlinde und nach Thurnau mit Besichtigung der evangelischen
St. Laurentius Kirche. Mit VdK Mitglieder, deren Familienangehörigen und Freunden
wurde ein schöner Nachmittag verlebt.

VdK Burgkunstadt in Kulmbach bei Radio Plassenburg

Ein Teil der Gruppe auf der Dachterrasse
von Radio Plassenburg mit Marlen Vohwinkel© S.H.

Bei Radio Plassenburg mit Marlen

Marlen Vohwinkel vom Radio Plassenburg erklärt der Gruppe VdK ler aus Burgkunstadt den Werdegang und die Arbeit im Studio.
(Im Bild mit Vorsitzenden Sylvia Heib)© S.H.

Marlen vom Radion Plassenburg in Aktion

Marlen Vohwinkel spricht die Wetternachrichten.© S.H.

Pannenhilfekurs

Pannenhilfekurs für VdK Mitglieder
bei Opel Seidler© S.H.

Pannhilfekurs bei Opel Seidler

Gabriel Dauer übermittelt erste Hilfe Grundlagen© S.H.

VdK Burgkunstadt bot Pannenhilfekurs und Anleitung zur Erstversorgung nach Unfällen an. 21. März 2013

Gerne wurde der Auffrischungskurs, mit theoretischen und praktischen Teil für Autopannen sowie den wichtigsten Regeln der ersten Hilfe angenommen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-burgkunstadt/ID128336":

  1. S.H. | © S.H.
  2. Ehrungen VdK Weihnachtsfeier | © Sylvia Heib
  3. Flugreise Portugal von Lissabon zur Algarve | © S.H.
  4. Hotel an der Algarve | © S.H.
  5. Übergabe der Arbeitsmappe zum Thema Inklusion | © S.H.
  6. Sommerfest der Jüngeren VdK ler Juni 2013 | © S.H.
  7. Sieger und die Organisatoren | © S.H.
  8. Mostar - Bosinien Herzegowina | © S.H.
  9. Flugreise nach Kroatien - Dalmatien | © S.H.
  10. VdK Burgkunstadt in Kulmbach bei Radio Plassenburg | © S.H.
  11. Bei Radio Plassenburg mit Marlen | © S.H.
  12. Marlen vom Radion Plassenburg in Aktion | © S.H.
  13. Pannenhilfekurs | © S.H.
  14. Pannhilfekurs bei Opel Seidler | © S.H.

Liste der Bildrechte schließen