Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bernstadt/ID20936
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Sozialverband VdK - Ortsverband Bernstadt

Im Mittelpunkt der Mensch
Pressemitteilung vom VdK Deutschland .1.9.2019

Über zwei Millionen Menschen vertrauen in den Sozialverband VdK
Erstmals knackt der größte Sozialverband die 2-Millionen-Marke
Deutschlands größter Interessensvertreter für soziale Belange wächst in allen Landesverbänden. Die Zahl der Mitglieder im Sozialverband VdK Deutschland ist erstmals über die Marke von 2 Millionen gestiegen. In der Geschichte des Bundesverbands, der vor fast 70 Jahren, am 28. Januar 1950, gegründet wurde, ist das ein Rekordwert.

„Der Sozialverband VdK setzt sich auf politischer Ebene für die Interessen seiner Mitglieder ein. Unsere Mitglieder schätzen die Unabhängigkeit und die Durchsetzungskraft des VdK als größten Sozialverband, der sich konsequent für eine gerechte Gesellschaft und für ein soziales Miteinander einsetzt“, erklärt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland.
Im Gegensatz zu politischen Parteien und Gewerkschaften vertrauen immer mehr Menschen in die Arbeit des VdK. „Während sich die Zahl der Mitglieder in Parteien in Deutschland seit der Wiedervereinigung halbiert hat, hat sich die Mitgliederzahl beim VdK verdoppelt“, so die VdK-Präsidentin.
Das Image des ehemaligen Kriegsopferverbands hat der VdK längst hinter sich gelassen. „Wir werden als moderner Sozialverband wahrgenommen, der sich für alle Generationen einsetzt. Wer in Deutschland einen starken Verbündeten für Solidarität und soziale Gerechtigkeit sucht, ist beim VdK genau richtig. Wir überzeugen immer mehr Menschen, weil wir die Themen aufgreifen, die den Menschen wirklich Sorgen bereiten: Rente und Altersarmut, Pflege und Gesundheit, Inklusion und Arbeitsmarkt, um nur einige zu nennen“, so Bentele.
Dank seiner Mitgliederstärke ist der VdK ein einflussreicher Fürsprecher für große Bevölkerungsgruppen. „Wir sind die soziale Bewegung in Deutschland“, erklärt Bentele. Aktuell setzt sich der Sozialverband VdK mit seiner bundesweiten Kampagne #Rentefüralle öffentlichkeitswirksam für eine gerechte und zukunftsfeste Rentenpolitik ein. Der VdK gewinnt auf diese Weise immer mehr Mitglieder, die mit ihrer Mitgliedschaft und ihrem ehrenamtlichen Engagement die sozialen Ziele des Verbands unterstützen wollen.
Die zentrale Dienstleistung des Sozialverbands VdK ist die sozialrechtliche Beratung und Unterstützung seiner Mitglieder in den 13 Landesverbänden. „Unsere sozialrechtliche Beratung verbessert in vielen Fällen ganz konkret das Leben unserer Mitglieder. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden für ihre große sozialrechtliche Kompetenz geschätzt. Zusammen mit unseren Tausenden Ehrenamtlichen, die an der Basis für den großen Zusammenhalt unseres Verbandes sorgen, gewährleisten sie den hervorragenden Ruf des VdK überall in Deutschland. Die Rekord-Mitgliedermarke von zwei Millionen ist deshalb eine großartige Gemeinschaftsleistung“, betont die VdK-Präsidentin. Typische Sozialrechtsverfahren, die vom VdK begleitet werden, betreffen etwa die Anerkennung von Schwerbehindertenanträgen, die Durchsetzung von Erwerbsminderungsrenten, die richtige Einstufung von Pflegegraden oder Auseinandersetzungen mit Krankenkassen zur Genehmigung von Hilfsmitteln oder der Auszahlung von Krankengeld.

Sozialverband VdK vor Ort
Gemeinde Bernstadt
Bernstadt, an der alten Römerstraße von Augsburg nach Cannstatt gelegen, ist seit vielen Jahrhunderten ein wichtiger und geschichtsträchtiger Siedlungsort im unmittelbaren Einzugsgebiet der Universitätsstadt Ulm und der Stadt Langenau. https://www.bernstadt-wuertt.de

Der VdK Ortsverband Bernstadt ist seit 1947/48 ein eigenständiger Ortsverband im Alb-Donau-Kreis im Verwaltungsverband Langenau (Gemeindeverwaltungsverband zu dem sich13 Gemeinden seit der Gemeindereform zum 1.1.1973 zusammengeschlossen haben)

Auch im 71.Jahre unseres Ortsverbandes stehen wir für unsere Mitglieder und alle ratsuchenden Bürger als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung in den vielseitigen Fragen in den Bereichen der Menschen mit Behinderung, Pflegebedürftigen und deren pflegenden Angehörigen, chronisch Kranker, Rentner, Senioren und sozial benachteiligter Menschen.
Als soziale Interessenvertretung setzen wir uns vor Ort weiterhin intensiv ein für eine soziale Gerechtigkeit, Inklusion aller Menschen, damit keiner von der Gesellschaft ausgegrenzt wird, das besonders für die Umsetzung der Barrierefreiheit in allen Bereichen gilt.

VdK-Mitgliedschaft Eintreten für soziale Gerechtigkeit!
Werden auch Sie Teil von Deutschlands größtem Sozialverband!
Eine Mitgliedschaft bei uns lohnt sich: Wir beraten unsere Mitglieder zum Beispiel zu den Themen Rente oder Pflege und setzen ihre Ansprüche durch. Für unsere Mitglieder machen wir uns auch politisch stark und kämpfen für sie für mehr soziale Gerechtigkeit.
Die Bernstadter Ortsverbandsvorsitzende wurde bei den diesjährigen Wahlen in der Jahreshauptversammlung in ihrem Amt wieder bestätigt. Über 20 Jahre hat sie vielseitige Erfahrungen in der VdK-Beratung.
In den letzten Monaten hat sie wieder einige Fortbildungen gemacht, um aktuell für die allgemeine Beratungstätigkeit als Ortsverbandsvorsitzende informiert zu sein, da derzeit viele gesetzliche Veränderungen entstanden durch das Bundesteilhabegesetz BTHG und die verschiedenen Veränderungen im Sozialgesetzbuch IX (Rehabilitation, Teilhabe und Schwerbehindertenrecht) und dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfegesetz).
Eines der Fortbildungen war auch im Juli die jährlich stattfindende große Schulung des VdK Landesverbandes für die Behindertenvertreter, Betriebsräte „BEM –Gute Arbeit trotz Behinderung“. Hier waren u.a. die Themen: ‚Teilhabe von Menschen mit Behinderung‘, ‚Grad der Behinderung‘, Versorgungsmedizin-Verordnung‘, ‚Behindert und trotzdem Leistungsfähig‘.

Angela Rubens hat die berufliche Qualifizierung zur Peer Counselor (ISL) beendet.
Unsere Ortsverbandsvorsitzende steht Ihnen als anerkannte Inklusionsbegleiterin und Lotsin im Lots*innennetzwerk Baden-Württemberg als fachkompetente Ansprechpartnerin beratend zur Seite.
Ihr Leitbild: "Eigene Stärken entfalten - weitergeben - vernetzen" Menschen mit Behinderungen begleiten und beraten nach dem Konzept des Peer Counseling

Die rechtliche Beratung machen unsere Sozialrechtsreferenten der VdK Sozialrechtsschutz gGmbH in der Geschäftsstelle in der Wichernstr. 10 in Ulm.

Im Namen der gesamten Vorstandschaft
Angela Rubens

70 Jahre Ortsverband Bernstadt

1947/48 - 2018

Herzlich Willkommen

© A.Rubens

Herzlich willkommen bei uns in Bernstadt

Schloss und Rathaus

© A.Rubens

Unsere Gemeinde wurde urkundlich erstmals 1209 erwähnt.

Bernstadter Kirche

© A.Rubens

Unsere wunderschöne St. Lambertus Kirche, die im gothischen Baustil Ende des
15. Jahrhunderts erbaut wurde. Sie ist barrierefrei zugänglich und tagsüber für alle Menschen geöffnet, die Ruhe und Einkehr suchen.

Riedwiesenhalle

© A.Rubens

Die Bernstadter Riedwiesenhalle und daneben der Albgasthof "Bären", in dem wir in schöner Atmosphäre unsere Ortsverbandsveranstaltungen abhalten und uns mit guten Getränken und leckeren Speisen verwöhnen lassen.
Beide Gebäude sind barrierefrei und Behindertenparkplätze stehen zur Verfügung.

VdK-Bänkle

© A. Rubens

Unser VdK-Bänkle (barrierefrei), am nordöstlichen Ortsrand von Bernstadt am Weg zu der Wacholderheide, lädt Jeden ein zum Ruhen und zum Geniesen der herrlichen Aussicht, umgeben von einer ruhigen Natur.
Zum 100-jährigen Jubiläum 2011 des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Bernstadt wurde der Bernstadter Rundweg eröffnet, der teilweise auch gut mit E-Rolli befahrbar ist. Der Rundweg wird von vielen Ruhe-Bänkla gesäumt, die jeweils von örtlichen Vereinen, Bürgern und Firmen gespendet wurden und rund um Bernstadt zum Verweilen einladen. Aus diesem Anlass spendeten auch wir ein VdK-Bänkle, das an dem von uns gewünschten Ort aufgestellt wurde. Die Wege um unser VdK.Bänkle sind geteert, sodass sie gut mit Rollstuhl befahren werden können.

Lonetal

© A.Rubens

Nördlich von Bernstadt lädt das wunderschöne Lonetal mit seinen schönen Felsen und Höhlen zu erholsamen Wanderungen entlang der Lone ein. Auch mit E-Rolli sind die Hauptwege zu befahren ab dem Wanderparkplatz Salzbühl.
So manches besondere Naturerlebnis, auch in der Botanik, lässt sich hier erleben. (Wanderparkplätze)

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bernstadt/ID20936":

  1. Herzlich Willkommen | © A.Rubens
  2. Schloss und Rathaus | © A.Rubens
  3. Bernstadter Kirche | © A.Rubens
  4. Riedwiesenhalle | © A.Rubens
  5. VdK-Bänkle | © A. Rubens
  6. Lonetal | © A.Rubens

Liste der Bildrechte schließen