Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID120727
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW 46-12

Schutz vor der Wintergrippe - Impfung für Senioren und chronisch Kranke!

Jedes Jahr von Dezember bis März rollt die Grippewelle über Deutschland. Rechtzeitige Vorbeugung durch eine Impfung ist zu empfehlen. Im Oktober ist der ideale Zeitpunkt für die Grippeschutzimpfung.
Für ältere und geschwächte Menschen kann Grippe lebensbedrohlich sein. Das Robert-Koch-Institut rät daher allen gefährdeten Menschen zu einer Grippeschutzimpfung, Menschen ab 60 Jahren und chronisch Kranke sollten sich impfen lassen. Eine Impfpflicht gibt es in Deutschland hingegen nicht.
Wie wird die Grippe übertragen?
Über zwei Wege steckt man sich besonders leicht an: bei direktem Kontakt mit Menschen und durch Tröpfcheninfektion. Hände schütteln birgt also ein ebenso großes Risiko, sich das Virus einzufangen, wie über die Atemwege. Ein Erkrankter kann aber seine Mitmenschen auch anstecken, wenn er spricht, niest oder einfach nur ausatmet - so gelangen die Viren in die Luft, die andere einatmen. Generell ist Hygiene wichtig, also regelmäßig Hände waschen und unter Umständen mit Desinfektionsmitteln reinigen. Doch auch Hygienemaßnahmen bieten nur einen gewissen Schutz. "Eine Impfung ist das beste vorbeugende Mittel gegen Influenza, das es bislang gibt", lautet das Fazit der Experten.

!!Schon angemeldet??

zu unserer Weihnachtsfeier ( 7 Dezember ) nicht vergessen!!

"Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen" ( Weisheit aus China)

Die richtigen Wege bei sozialrechtlichen Fragen zeigen ihnen unsere Sozialberater bei den sozialrechtlichen Sprechstunden, nur nach telefonischer Anmeldung, dies gilt für alle VdK Dienststellen.

Nachfolgend Anschriften und Telefonnummern für die sozialrechtlichen Sprechstunden in:

76133 Karlsruhe Karlstraße 53-55 Telefon 0721-932790
Montag, 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.45 Uhr
Donnerstag, 8.00 bis 12.00 Uhr

75365 Calw Torgasse 7-9 Telefon 07051-168740 und 07441-84418
jeden 2. und 4. Dienstag, 14.00 bis 16.00 Uhr
jeden 1. und 3. Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr

Für die Beratung in Bad Herrenalb : 07084-934399.

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-1898 oder 07083-3608.
Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter:
https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID120727":

    Liste der Bildrechte schließen