Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID118621
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW 36-12

Rechtliche Betreuung!

Von rechtlicher Betreuung betroffen sind Erwachsene, die aufgrund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht besorgen können. Viele der Betroffenen sind alte Menschen. Betreuung als Rechtsfürsorge zum Wohl des betroffenen Menschen ist an die Stelle von Entmündigung, Vormundschaft für Erwachsene und Gebrechlichkeitspflegschaft getreten. Das Wesen der Betreuung besteht darin, dass für eine volljährige Person ein Betreuer bestellt wird, der in einem genau festgelegten Umfang für sie handelt. Das Selbstbestimmungsrecht des betroffenen Menschen soll dabei gewahrt bleiben, soweit dies möglich und seinem Wohl zuträglich ist. Seine Wünsche sind in diesem Rahmen beachtlich. Ausführliche Informationen zum Betreuungsrecht hat das Bundesministerium der Justiz in einem Ratgeber zusammengestellt, den Sie im Internet:

www.bmj.bund.de/publikationen oder unter Publikationsversand der Bundesregierung Postfach 481009 18132 Rostock Telefon 01805 77 80 90 (0,14 EUR/Minute aus dem deutschen Festnetz, ab- weichender Mobilfunktarif möglich) Fax 030-18105808000 , bestellen können. Erläutert werden dort: die Voraussetzungen für eine Betreuung, die Auswirkungen der Betreuung, die Auswahl des Betreuers/der Betreuerin, die Aufgaben des Betreuers/der Betreuerin, der Schutz in persönlichen Angelegenheiten, die Tätigkeit des Betreuers/der Betreuerin in vermögensrechtlichen Angelegenheiten, die Rechte des Betreuers/der Betreuerin sowie das gerichtliche Verfahren.

Für sozialrechtliche Fragen stehen ihnen unsere Sozialberater bei den sozialrechtlichen Sprechstunden, nur nach telefonischer Anmeldung, dies gilt für alle VdK Dienststellen, zur Verfügung.

Nachfolgend Anschriften und Telefonnummern für die sozialrechtlichen Sprechstunden in:

76133 Karlsruhe Karlstraße 53-55 Telefon 0721-932790
Montag, 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.45 Uhr
Donnerstag, 8.00 bis 12.00 Uhr

75365 Calw Torgasse 7-9 Telefon 07051-168740 und 07441-84418
jeden 2. und 4. Dienstag, 14.00 bis 16.00 Uhr
jeden 1. und 3. Donnerstag, 14.00 bis 16.00 Uhr

Für die Beratung in Bad Herrenalb : 07084-934399.

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-1898 oder 07083-3608.
Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter:
https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID118621":

    Liste der Bildrechte schließen