Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID117566
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW 30-12

Information des Ortsverbandes.

Unser Ortsverband lädt zu einer interessanten Tagesfahrt am Sonnabend, den 28 Juli 2012 ein. Abfahrtsstellen: Dobel Schule 07.30 Uhr, Neusatz Ortsmitte 07.35 Uhr, Rotensol Schwarzwaldstr. 07.40 Uhr, Bad Herrenalb Rathaus 07.50 Uhr
Rückkunft: Samstag, den 28.07.2012 um ca.19:00 Uhr Bad Herrenalb Rathaus.
Leistungen: Busfahrt, Rundfahrt mit Spezialwagen, kurzer geführter Waldspaziergang, deftiges Mittagessen, Eintritt und Besichtigung des Schwetzinger Schlossgarten. Reisepreis 45 € pro Person. Wenn sie noch mitfahren möchten, es sind noch freie Plätze vorhanden. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 07083-3608.

Ein Spruch von Jane Austen: An einem schönen Tage im Schatten zu sitzen und ins Grüne zu blicken ist die beste aller Erquickungen.

Thema: Barrierefreie Mobilität ? Auto fahren mit Behinderung!

Im Internet gibt es eine kostenlose Broschüre, barrierefreien Mobilität, die der Automobilklub ADAC zur Verfügung stellt. Die Online-Broschüre ?Barrierefrei Mobil? gibt Informationen zum Erwerb des Führerscheins bei einer Behinderung und zum barrierefreien Fahrzeugumbau oder zu den entsprechenden steuerlichen Nachteilsausgleichen für Menschen mit Behinderung. Sie kann unter www.adac.de und dem Stichwort "Mobil mit Behinderung" kostenlos als Pdf-Datei heruntergeladen werden. Beim Eventtag in der Info- und Erlebniswoche des VdK im Rahmen der Landesgartenschau war die Mobilität für Behinderte ebenfalls ein zentrales Thema. Ein wichtiger Teil des Auftritts war die Kfz-Beratung der Bad Wildbader Fahrschule für Menschen mit Behinderung von Uwe Thiele. Thiele berät behinderte Menschen, auch wenn es darum geht, ihr Auto so umzubauen, dass sie es im Straßenverkehr ohne Probleme bewegen können. Er weiß, welche Umbauten am Auto für welche Art von Behinderung möglich und nötig sind. Infos rund ums Thema Autofahren bei Behinderung sowie Fahrstunden können Betroffene bei der Bad Wildbader Fahrschule für Menschen mit Behinderung, Paulinenstraße 129, Telefon (0 70 81) 9 55 13 77, erhalten. Unabhängig von einer Behinderung können Interessierte im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Hockenheimring Fahrtrainings für Auto- oder Motorradfahrer oder auch für Fahrten mit Anhänger absolvieren. Für VdK-Mitglieder gibt es Preisnachlässe. Infos und Buchungen per Telefon (0 62 05) 29 25 15 oder unter www.fsz-hockenheimring.de/privatkunden im Internet.

VdK Servicestelle im Kreis Calw: 07051-168 74 11.
Für die Beratung in Bad Herrenalb : 07084-934399.
VdK Sozial- und Rechtsberatung in Karlsruhe 0721-932790 .

Wichtiger Hinweis: Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-1898 oder 07083-3608.

Weitere Informationen vom und über den Ortsverband unter:

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID117566":

    Liste der Bildrechte schließen