Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID111940
Sie befinden sich hier:

Wochenbericht KW 07-12

VdK Ortsverband Bad Herrenalb Dobel Loffenau

Information des VdK Ortsverband. Mütter und Väter in Nöten - der Sozialverband VdK bietet Unterstützung bei der Durchsetzung Ihres Rechtsanspruchs auf eine Mutter- Vater- und Kind-Kur. Es gibt nichts Schöneres als glückliche Kinder oder Enkel und harmonische Familien - oder? Da sind sich sicher alle einig. Als Mutter oder auch als Vater sind ausgedehnte Ruhepausen, um sich zu erholen, aber nicht mehr selbstverständlich. Im Gegenteil, dieser Job gilt als einer der Anspruchsvollsten, den es gibt. Und es ist stets ein 24-Stunden-Dienst - und manchmal purer Stress! Moderne Mütter oder auch Väter sind vielfältigen Rollenanforderungen ausgesetzt. Auch wenn keine weiteren Belastungssituationen, beispielsweise durch die Pflege eines Familienmitglieds hinzukommen, kann der Job als Mutter oder Vater zu Überlastungssituationen führen und auf Dauer auch krank machen. Kurzum - sie sind reif für die Insel und eine stationäre Kurmaßnahme wäre jetzt genau das Richtige. Deshalb wurden bereits im Jahre 2007 Mutter-Kind- sowie Vater-Kind-Maßnahmen als stationäre Pflichtleistung der gesetzlichen Krankenkassen in den Leistungskatalog aufgenommen. Um in den Genuss einer dringend erforderlichen Kur zu kommen, hat der Gesetzgeber neben der medizinischen Indikation auch die Bewilligung durch die Krankenkasse vorangestellt. Die Krankenkassen können aber in Folge des Gesundheitsfonds in Finanznot kommen und sparen dann, wo sie können. Denn sie wollen Zusatzbeiträge vermeiden, um keine Mitglieder zu verlieren - und die betroffenen Mütter und Väter stehen im Regen. Deshalb unterstützt der VdK betroffene Familien bei der Durchsetzung ihres Rechtsanspruchs. Für VdK-Mitglieder und auch für Antragsteller, die dem Sozialverband VdK beitreten wollen, übernehmen unsere kompetenten und hauptamtlichen Sozialrechtsreferentinnen und -referenten die Beratung und Begleitung im Antragsverfahren und unterstützen Sie in möglichen Widerspruchs- und Klageverfahren. Sprechen Sie uns an!
VdK Servicestelle im Kreis Calw: Torgasse 7, Calw, Telefon: 07051-168 74 11, Bürozeiten: Mo. + Mi. 8.30 Uhr ? 11.30 Uhr.
Für die Beratung in Bad Herrenalb : 07084-934399.
VdK Sozial- und Rechtsberatung in Karlsruhe 0721-932790 Montag von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 15:45 sowie Donnerstag von 8 bis 12 Uhr. Beratungen nur nach telefonischer Terminvereinbarung.
Aufruf an alle Mitglieder, Leser und Mitbürger: Helfen Sie mit und melden Sie uns wo die Barrierefreiheit in Bad Herrenalb nicht gegeben ist. Wir wollen mit ihrer Hilfe, das Versprechen: ?Bad Herrenalb soll Barrierefrei werden? schaffen.
Zum Thema, ein Ausspruch von Paulo Coelho :" Der Mensch will immer, dass alles anders wird, und gleichzeitig will er, dass alles beim Alten bleibt."
Jahreshauptversammlung am 13 März 2012 um 16 Uhr im Hotel am Kurpark.

Sie erreichen den Vorstand unter Tel. 07083-1898 oder 07083-3608

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-bad-herrenalb/ID111940":

    Liste der Bildrechte schließen