Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-altenstadt/ID128996
Sie befinden sich hier:

Vortrag Josef Wittmann "Weisser Ring"

VdK-Frühjahrsversammlung am 23. März

  • Bild 1 von 6

    Viele Mitglieder besuchten wieder die Frühjahrsversammlung im Sportheim.Foto: spz

  • Bild 2 von 6

    Treue und gern gesehene Gäste bei den VdK-Veranstaltungen. Bürgermeister Ernst Schicketanz, die CSU-Ortsvorsitzende Annett Kamm, CSU-Gemeinderätin und Seniorenbeauftragte Elfriede Troglauer und die Vorsitzende der CSU-Frauenunion Elisabeth Weiss (Mittelreihe Dritter bis Sechste von links).Foto: spz

  • Bild 3 von 6

    Der Vorsitzende des "Weissen Ring" Polizeidirektor a. D. Josef Wittmann (stehend hinten rechts) stellte den VdK-Mitgliedern den Opferhilfeverein vor.Foto: spz

  • Bild 4 von 6

    Infos zur Strukturierung des Opferhilfevereins "Weisser Ring".Foto: spz

  • Bild 5 von 6

    Bildtext: Polizeidirektor a. D. Josef Wittmann (stehend Zweiter von links), Vorsitzender des Opferhilfevereins "Weisser Ring", referierte bei der VdK-Frühjahrsversammlung. Begleitet wurde er von seiner Frau Carola (sitzend Dritte von links). VdK-Kreisgeschäftsführer Siegmund Bergmann (sitzend links) nahm als Gast an der Veranstaltung teil.Foto: spz

  • Bild 6 von 6

    Die VdK-Mitglieder horchten aufmerksam den interessanten Ausführungen von Polizeidirektor a. D. Josef Wittmann (stehend hinten rechts) zu. Er ist Vorsitzender des Opferhilfevereins "Weisser Ring".Foto: spz

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-altenstadt/ID128996":

  1. | © spz
  2. | © spz
  3. | © spz
  4. | © spz
  5. | © spz
  6. | © spz

Liste der Bildrechte schließen