Url dieser Seite: http://vdk.de/ov-achim/ID58395
Sie befinden sich hier:

Archiv
Berichte aus unserem Ortsverband (Vorjahr und früher, nach absteigendem Datum)


14.August 2018 Schlemmerfahrt nach Nienburg
Schon früh starteten wir zum ganztägigen Ausflug mit Schifffahrt und Schlemmereien nach Nienburg.
Bericht und Bilder hier: Schlemmerfahrt nach Nienburg (14.8.2018).


Mai 2018 Fahrt zum Spargelesssen auf Thiermanns Hof
Unsere Fahrt zum Spargelessen auf dem Thiermann-Hof in Kirchdorf
mit anschließendem Kaffeetrinken auf dem Berggasthof Wilhelmshöhe
in den Stemweder Bergen war bei bestem Wetter gut besucht und sehr schön!

Thiermanns Hof

© vdk ov achim

gemütliche Tischrunde 1

© vdk ov achim

gemütliche Tischrunde 2

© vdk ov achim

Sonnenbad

© vdk ov achim


03.03.2018 Jahreshauptversammlung

Unsere Jahreshauptversammlung fand am Samstag, dem 3. März 2018, um 15
Uhr, im Kasch statt.

Einige Mitglieder der Jahreshauptversammlung

© VdK OV Achim

Im mit 46 Mitgliedern vollbesetzem Clubraum
herrschte eine gemütliche Atmosphäre. Unser Vorsitzender Friedrich
Strahmann begrüßte die Mitglieder, die sich zu Kaffee und Kuchen
eingefunden hatten und eröffete die Sitzung, stellte die
Beschlussfähigkeit und die Genehmigung der Tagesordnung fest.

Kreisverbandsvorsitzender Peter Müller bei seiner Ansprache

© VdK OV Achim

Nach der Totenehrung, zu der sich die Gäste in stillem Gedenken erhoben,
richtete der Verbandsvorsitzende Peter Müller seine Grußworte an die
Gäste und gab eine Menge erfreulicher Zahlen, Daten und Fakten bekannt.
Unser Ortsverein wächst demnach stetig und hatte nur wenige
Austritte/Verluste.

Anschließend wurde das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung
verlesen, es gab Berichte des Vorstandes und der Kassenverwalterin zu
hören, ebenso der Kassenprüfer.

Die gewünschte Wahl von zwei Beisitzern verlief leider ergebnislos.

Unsere Kreisverbandsgeschäftsführerin Andrea Deckars stellte neue
Broschüren zum Thema Pflege vor, die über den Vorstand bei unseren
monatlichen Zusammenkünften im Generationentreff zu bekommen sind. Auch
hält Frau Deckars uns gerne zu dem Thema einen Vortrag. Ein Termin wird
demnächst bekannt gegeben.

Im Anschluss wurden 5 anwesende Mitglieder für ihre langjährige
Mitgliedschaft in unserem Ortsverband mit einer Urkunde und einem
Blumenstrauß geehrt:
Josef Mitschke für 50 Jahre und jeweils für 10 Jahre:
Edda Cors, Walter Häberlein, Dieter Müller und Heinz-Robert Bonin.

Jubilare 2018

Jubilare und Vorstand:
Josef Mitschke, Edda Cohrs, Walter Häberlein, Dieter Müller und Heinz-Robert Bonin.
Dazu natürlich der stv. Vorsitzende Heiko Kremer,
Kreisverbandsvorsitzender Peter Müller und der Vorsitzende Friedrich Strahmann.© VDK OV Achim

Danach gab es einen regen Austausch bei leckerem Kuchen und Kaffee sowie
Tee.


04.01.2018 monatlicher Klönschnack mit Geschichten vom Heimatverein

Herr Bischoff berichtete Interessantes aus unserer Gemeinde und von seiner Arbeit im Heimatverein.


12.12.2017 Advent in Münster - Ein Wintermärchen

Am 12. Dezember fuhr unser Ortsverband mit der Firma Schmätjen Reisen gut gelaunt
zu den fünf Weihnachtsmärkten in Münster.

Teilnehmer im Bus

© ov-achim, jansen

Teilnehmer vor dem Bus im Regen

© ov-achim, jansen





Wir kamen in der Mittagszeit im Schneetreiben dort an
und begaben uns in kleinen Grüppchen mit einem Weihnachtsmarkt-Ortsplan ausgerüstet in die Innenstadt auf die Suche
nach den einzelnen Weihnachtsmärkten.

Krippe auf dem Weihnachtsmarkt

© ov-achim, jansen


Der Prospekt versprach uns "Ein Fest der Lichter", denn die fünf
Weihnachtsmärkte verwandeln die Altstadt in ein Wintermärchen und laden
mit rund 300 Ständen zum Bummeln, Einkaufen und Genießen ein.

Weihnachtsschmuck

© ov-achim, jansen

Wenn der Prinzipalmarkt in goldenem Glanz erstrahlt, Giebelhäuser und
Kirchen denzent beleuchtet und die Geschäfte festlich dekoriert sind,
Lichterbäume die Straßen schmücken und der Duft von Tannengrün und
Glühwein durch die Straßen zieht, beginnt in Münster die wohl schönste
Zeit: der Advent.

Und wir waren mittendrin und haben es genossen!


09.12.2017 Adventfeier
im Landhaus Quensell in Baden.


09.11.2017 Die Tricks von Dieben und Betrügern

Am 9. November besuchte uns bei unserem monatlichen Treffen im Generationentreff die Kontaktbeamtin Katja Brammer von der hiesigen Polizeidienststelle.

So hörten unsere Mitglieder und Gäste bei Kaffee und Kuchen einen interessanten und kurzweiligen Vortrag über die Tricks von Betrügern und Dieben.

Frau Brammer mit Zuhörern

© vdk-ov achim

Anhand von vielen Beispielen aus ihrem Berufsalltag gab sie uns einige Tipps, um nicht auf die Tricks von Betrügern hereinzufallen und Dieben gar nicht erst eine Chance zu geben. Frau Brammer ging auf alle Fragen ausführlich ein und es fand ein reger Austausch unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen statt.

Wir danken Frau Brammer für ihre interessanten Ausführungen und werden sie sicher gern wieder einmal zu uns einladen!


12.10.2017 Halbtagesfahrt ins Alte Land

Unsere Halbtagesfahrt führte uns über die Autobahn und durch Stade
geradewegs zu der Familie Gerd und Annegret Beckmann in
Hollern-Twielenfleth ins Alte Land.

Mit 42 Mitgliedern und Gästen haben wir dort auf ihrem wunderschönen
Altenländer Obsthof an einer interessanten Hofführung im "Apfelexpress"
teilgenommen.

Im Apfel-Express

© vdk-achim

einzelne Gruppe im Apfel-Express

© vdk-ovachim

Horde mit Äpfeln

© vdk-ovachim

Der Hofherr Gerd Beckmann selbst erklärte uns den modernen
Obstanbau und beantwortete unsere Fragen.

gemütliche Runde im Apfelhof-Café

© vdk-ovachim

In den gemütlichen Räumen des Hofes Beckmann erwartete uns danach schon
Annegret Beckmann mit einem leckeren, selbstgebackenem Stück Apfelkuchen
und Kaffee und Tee, so viel wir trinken wollten. Und der Kuchen war
wirklich toll!

Hofladen

© vdk-ovachim

Im Anschluss daran besuchten wir noch den Hofladen, in dem wir uns mit
den Äpfeln, Apfelmus, Apfelsaft und weiteren Leckereien und noch vielen
Dekosachen eindecken konnten,








bevor uns der Hermann wieder in seinen Bus einlud und mit uns
noch eine Rundfahrt durchs Alte Land unternahm, bevor es
in Richtung Heimat ging.

Vielen Dank Hermann, vielleicht fährst du ja auch mit uns zum
Weihnachtsmarkt nach Münster?


06.07.2017 Andrea Deckars informiert zur Pflegereform
Dem Vortrag über die Pflegereform mit unserer Kreisverbandsgeschäftsführerin und Sozialrechtsreferentin Andrea Deckars hörten viele Mitglieder und Gäste im vollbesetzten Generationentreff aufmerksam zu.
Frau Deckars verstand es hervorragend, mit einfacher Sprache die Besonderheiten der Neuerungen in der Pflegereform zu verdeutlichen.
Die Zuhörer erhielten Antworten auf ihre Fragen und konnten sich bei anschließendem Kaffee und Kuchen angeregt austauschen und unterhalten.
Frau Deckars wird bei einem späteren Vortragstermin eine Vertiefung des Themas anbieten.


19.-21.06.2017 VDK-Ortsgruppe Achim fuhr für 3 Tage in die Uckermark
Die Mitglieder des Ortsverbandes Achim wandelten auf den Spuren Fontanes.

Die gesamte Reisegruppe vor dem See

© vdk ov achim

Am frühen Morgen startete die Ortsgruppe mit einigen Gästen bei schönstem Reisewetter zu einem Kurztrip in die Uckermark. Rechtzeitig zum Mittag wurde zunächst Waren an der Müritz angesteuert. Nach einem kurzen Aufenthalt ging es weiter zum Zielort Templin, die ,, Perle der Uckermark''.
Im Ahorn Seehotel Templin, am Lübbesee waren die Zimmer schnell bezogen so dass bis zum Abendessen noch Zeit für einen Rundgang zum glasklaren See blieb.
Am 2. Tag starteten wir unter Führung einer ortskundigen Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch die Uckermark und Schorfheide. Das Gesicht der Uckermark ist das Ergebnis der letzten großen Eiszeit. Durch eine wunderschöne hügelige Landschaft mit vielen Seen und riesigen Kornfeldern, dazwischen immer wieder Mohn- und Kornblumenfelder und großen Waldflächen führte uns die Fahrt zum Werbellinsee.
?Es ist ein Märchenplatz auf dem wir sitzen, denn wir sitzen am Ufer des Werbellinsee" (Theodor Fontane)

Über die Uferpromenade führte uns der Reiseleiter zum Gedenkstein Fontanes, mit obiger Inschrift. Unser nächster Stopp fand dann am großen Schiffshebewerk des Oder-Havelkanals statt. Das 1926/33 erbaute Hebewerk schafft in nur 5 Minuten einen Höhenunterschied von 36 m. Von hier aus führte uns die Fahrt um größten Polenmarkt nach Hohenwurtzen. Hier konnte alles gekauft werden, von der kleinsten Schraube bis hin zu Möbelstücken, vom Kinderwagen bis zu den schönsten Blumen, natürlich auch Böllerwerk.
Als Abschluss führte uns der Reiseleiter noch nach Boitzenburg, zum ehemaligen Schloss der Grafen von Arnim.

Schloss Boitzenburg der Grafen von Arnim

© vdk ov achim

Ab dem 14. Jahrhundert war die Familie von Arnim an der deutschen Besiedlung der heutigen Uckermark beteiligt. Bis 1945 gab es hier mehr als ein Dutzend Gutshöfe, Landsitze u. Schlösser, die im Besitz der Familien von Arnim waren.
Noch ein Höhepunkt unserer Reise war am 3. Tag, bevor es zurück in die Heimat ging, eine 2- stündige Schifffahrt auf den Seen rund um Templin, auf denen auch Ruderer und Paddler Ruhe und Entspannung finden.

Dampfer auf dem Templin-See

© Werner Polzin

Mitglieder unserer Gruppe auf dem Ausflugsschiff

© Werner Polzin

Die gesamte Fahrt wurde für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis.


13.04.2017 Osterkaffee
Unser Osterkaffee im Generationentreff am Donnerstag, dem 13. April 2017 war ein voller Erfolg. Die Mitglieder und Gäste waren von dem schön gedeckten Tisch und den selbstgebackenen Kuchen und dem Osterzopf begeistert.
Wir haben uns angeregt unterhalten und ausgetauscht. Zwischendurch ist auch noch der Osterhase mit Ostereiern vorbei gekommen. Zum Abschluss wurde noch ein kleines Spiel, an dem alle teilnehmen konnten, rund um die Kaffeetafel gespielt und so haben wir den Nachmittag vergnüglich beendet.

Kaffeerunde im Generationentreff

© mj

Osterkaffee im Generationentreff

© mj


10.12.2016 Weihnachtsfeier
Am Samstag, den 10.12.2016, fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier statt, erstmalig im Gasthaus Gehrken in Uphusen.

Gemütliches Beisammensein

© AuK Hoppmann

Gemütliches Beisammensein

© AuK Hoppmann

Gemütliches Beisammensein

© AuK Hoppmann

Die Turmbläser und das Mandolinen-Gitarren-Orchester Achim boten den musikalischen Rahmen für die harmonische Feierstunde.


06. - 09. Dezember 2016 Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Stralsund
In Stralsund wurden uns die Sehenswürdigkeiten der Stadt z. B. die St.-Marien-Kirche , Nikolaikirche das Rathaus mit Rathaus-Keller bei Stadtrundfahrt erklärt. Dann unternahmen wir noch eine Bootsfahrt auf dem Strelasund , wo wir auch unter die neue Rügenbrücke fuhren und somit die Brücke auch von Wasserseite besichtigen konnten. Während der Fahrt machte man uns auf die vielen Museen z.B. das Ozeaneum, Nautureum, Meeresmuseum aufmerksam, die auch einen Besuch wert waren. Ein Highlight in der Hafenanlage ist die Dreimast ?Bark ?Gorch Fock I?, die bis in den 1990 Jahren als Segelschulschiff diente, dann 2003 in ihren Heimathafen Stralsund verlegt wurde und jetzt als Museumsschiff besichtigt werden kann.
Bei dem Besuch nach Rügen benutzten wir den alten Rügendamm und die neue Rügenbrücke. Dann ging unsere Fahrt auf die Insel Rügen, über ein Stück der quer durch Deutschland gehenden Alleeenstraße , die im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen beginnt und auf der Insel Reichenau am Bodensee endet, vorbei an den Orten Garz und Putbus, bis wir das Ostseebad Selin mit der Seebrücke erreichten, wo eine Besichtigung möglich war. Nach der Besichtigung ging es an der Küste weiter nach Sassnitz auf die Halbinsel Jasmund mit ihrem Nationalpark und den Kreidefelsen und Kap Arkona mit dem 118 Meter hohen Königsstuhl . Unsere Weiterfahrt über den Großen Jasmunder Bodden in Richtung Halbinsel Wittow über Bergen auf Rügen zurück, nach Stralsund in unser Hotel. So ging ein schöner Ausflugstag zu Ende.
Bericht: Anne u. Klaus Hoppmann


10. November 2016 Schuldnerberatung
Herr Heiko Meyer von der Schuldner- und Insolvenzberatung Niedersachsen gab uns einen Einblick in seine Arbeit und Vorgehensweise. Herr Meyer berät zweimal monatlich kostenlos im Achimer Rathaus.
Die Teilnehmer bedankten sich für einen interessanten und informativen Beitrag.


18. Oktober 2016 Ausflug zum Goldenstedter Moor

Mehr als 30 Mitglieder des VdK Achim waren am 18. Oktober 2016 nach Goldenstedt gereist, um dort beim Naturschutz-Informationszentrum das Goldenstedter Moor zu erkunden.
Lesen Sie hier den Bericht von Klaus Hoppmann aus Emtinghausen:Ausflug der VDK Ortsgruppe Achim am 18. Oktober 2016 } .


12. bis 16. September 2016 5 Tage Sächsische Schweiz und Elbsandsteingebirge
Mehr dazu hier: Kurzreise Elbsandsteingebirge 2016.


.
23. Juni 2016 Ausflug nach Oberlübbe

Der Wettergott war auf unserer Seite, als wir uns am 23.06. an den bekannten Punkten zur Fahrt mit dem Bus nach Minden trafen.
Pünktlich um 7:30 Uhr ging es los, eine lange Strecke begleitete uns der Mittellandkanal, den Fernsehturm und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal konnten wir aus der Ferne sehen.
Vom Team des Modehauses Höinghaus - es besteht seit 70 Jahren und wird schon in der dritten Generation geführt - wurden wir sehr herzlich willkommen geheißen und mit einem Frühstück verwöhnt.
Die anschließende Modenschau wurde von zwei Damen unserer Gruppe tatkräftig mit unterstützt, dafür bekamen sie viel Applaus und ein kleines Präsent des Veranstalters.
Anschließend durften alle die 3000 qm große Modewelt besichtigen und kräftig einkaufen.
Durch das Wiehengebirge und den Teutoburger Wald ging es dann zum gemeinsamen Mittagessen. Eine Landschaftsfahrt mit einmalig schönen Blickpunkten auf die Stemweder Berge sowie die Dammer Berge in Richtung Lembruch zum Dümmer. Dort wartete schon die Kaffeetafel.
Nach dem tollen Tag waren wir uns alle einig: "Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt".



12. März 2016 Jahreshauptversammlung der VDK Ortsgruppe Achim

Mit fast 80 Mitgliedern zuzüglich mehrerer Gäste war die Jahreshauptversammlung gut besucht.
Nach Grußworten der Kreis-Geschäftsführerin, Frau Deckars, und Grüßen des leider verhinderten, ehrenamtlichen Kreis-Vorsitzenden Peter Müller berichteten der 1. Vorsitzende, Friedrich Strahmann, und der Kassenwart, Gerd Bublitz, über ein wieder erfolgreiches Jahr.
Mit Dank für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit wurde der Vorstand einstimmig entlastet.
Bei den turnusmäßigen Neuwahlen zum Vorstand wurden die bisherigen Mitglieder ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt; für den aus persönlichen Gründen ausscheidenden Kassenwart Gerd Bublitz wurde Frau Martina Jansen neu in den Vorstand gewählt.
Mehrere Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

Jubilare 2016

(Auf dem Bild fehlen einige Jubilare, die leider nicht kommen konnten)© kp

10 Jahre: xx; 25 Jahre: Knut Pickert;

Jubilar Rippich

© A.G.









40 Jahre: Altbürgermeister Christoph Rippich.


Mit einem schmackhaften Grünkohlessen klang die Veranstaltung harmonisch aus.
Wegen der Umstellung in der Bewirtschaftung des KaSch - Friedrich Strahmann dankte dem Ehepaar Roth für langjährige gute Arbeit - war das allerdings das vorerst letzte Treffen an diesem Ort; die nächste Jahreshauptversammlung wird im Gasthaus Gerken in Uphusen sein.



11. Dezember 2015 Adventfeier der VDK Ortsgruppe Achim


25. Juni 2015 Harzreise der VDK Ortsgruppe Achim

Heinrich Heine war da und natürlich auch Wolfgang von Goethe! Und nun kann sich auch die Ortsgruppe des VDK Achim mit einem Tagesausflug in Norddeutschlands höchstes Gebirge, dem Harz, zu den dagewesenen Gästen zählen.
Lesen Sie hier weiter Harzreise der VDK Ortsgruppe Achim am 25. Juni 2015


28. Februar 2015 Jahreshauptversammlung"

Im vollbesetzten Saal des Kulturhauses ,, Alter Schützenhof " in Achim eröffnete Herr Friedrich Strahmann die Jahreshauptversammlung der Vdk Achim. Herzlich begrüßte er alle anwesende Gäste, sowie den Kreisverbandvorsitzenden: Peter Müller und Andrea Deckars: Sozialrechtsreferentin und Kreisverbandsgeschäftsführerin.
Lesen Sie hier weiter: JHV2015.


05. Februar 2015 Vortrag "Änderungen in der Pflegeversicherung"

Am Donnerstag den 05.02.2015 begrüßte der 1. Vorsitzender Friedrich Strahmann ganz herzlich die Kreisverbands-Geschäftsführerin Andrea Deckars im Generationentreff Langenstr. 1 in Achim.
Frau Deckars als Sozialrechtsreferentin des VDK referierte zu den Neuerungen in der Pflegeversicherung.
Lesen Sie hier weiter: Änderungen in der Pflegeversicherung.


08. Januar 2015 Vortrag "Pflege sowie Hilfsmittel im Alltag"

Karen Hentschel u. Friedrich Strahmann

© JuB.Rippe


Am 08.01.2015 eröffnete Friedrich Strahmann in den vollbesetzten Räumen
im Generationentreff Langenstr. 1 in Achim die erste Veranstaltung im
Jahr 2015. Mit guten Wünschen fürs neue Jahr übergab er das Wort dann an Frau
Hentschel vom Senioren - und Pflegestützpunkt des Landkreis Verden
zum Vortrag ,,Pflege sowie Hilfsmittel im Alltag ".
Lesen Sie hier weiter: Technik_im_Alter.


12. Dezember 2015 Adventfeier 2014

Friedrich Strahmann am Rednerpult

© JuB.Rippe




Der 1. Vorsitzende, Friedrich Strahmann, eröffnete im vollbesetzten Saal im Kulturhaus "Alter Schützenhof" in Achim die diesjährige Adventfeier des VdK Achim/Thedinghausen.
Seine herzlichen Worte an alle Mitglieder und Gäste ....
Lesen Sie hier weiter: Advent_2014.



2008/2009/2010/2011/2012/2013/2014, Alte Meldungen

Die alten Meldungen wurden - weil nicht mehr interessant - gelöscht.
Informationen und Recherchen ggf. über den Vorstand.


Seit dem 30. Mai 2007 ist der VdK-OV Achim auch im Internet aktiv.
Für einen informativen, lebendigen und aktuellen Auftritt brauchen wir aber auch Ihre Mithilfe.
Geben Sie uns deshalb allgemein interessierende und für uns Achimer VdK-Mitglieder wichtige Meldungen direkt an unseren Internet-Betreuer knut.pickert@sebe-achim.de .


Besuchen Sie auch die Seite unseres Partners in Achim,
des Achimer Senioren- und Behindertenbeirates und der Seite Senioren- und Behinderte in Achim, private Seite .

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/ov-achim/ID58395":

  1. Thiermanns Hof | © vdk ov achim
  2. gemütliche Tischrunde 1 | © vdk ov achim
  3. gemütliche Tischrunde 2 | © vdk ov achim
  4. Sonnenbad | © vdk ov achim
  5. Einige Mitglieder der Jahreshauptversammlung | © VdK OV Achim
  6. Kreisverbandsvorsitzender Peter Müller bei seiner Ansprache | © VdK OV Achim
  7. Jubilare 2018 | © VDK OV Achim
  8. Teilnehmer im Bus | © ov-achim, jansen
  9. Teilnehmer vor dem Bus im Regen | © ov-achim, jansen
  10. Krippe auf dem Weihnachtsmarkt | © ov-achim, jansen
  11. Weihnachtsschmuck | © ov-achim, jansen
  12. Frau Brammer mit Zuhörern | © vdk-ov achim
  13. Im Apfel-Express | © vdk-achim
  14. einzelne Gruppe im Apfel-Express | © vdk-ovachim
  15. Horde mit Äpfeln | © vdk-ovachim
  16. gemütliche Runde im Apfelhof-Café | © vdk-ovachim
  17. Hofladen | © vdk-ovachim
  18. Die gesamte Reisegruppe vor dem See | © vdk ov achim
  19. Schloss Boitzenburg der Grafen von Arnim | © vdk ov achim
  20. Dampfer auf dem Templin-See | © Werner Polzin
  21. Mitglieder unserer Gruppe auf dem Ausflugsschiff | © Werner Polzin
  22. Kaffeerunde im Generationentreff | © mj
  23. Osterkaffee im Generationentreff | © mj
  24. Gemütliches Beisammensein | © AuK Hoppmann
  25. Gemütliches Beisammensein | © AuK Hoppmann
  26. Gemütliches Beisammensein | © AuK Hoppmann
  27. Jubilare 2016 | © kp
  28. Jubilar Rippich | © A.G.
  29. Karen Hentschel u. Friedrich Strahmann | © JuB.Rippe
  30. Friedrich Strahmann am Rednerpult | © JuB.Rippe

Liste der Bildrechte schließen