VdK-Präsidentin Verena Bentele auf der Kieler Woche

Thema Nr. 1 auch hier

Der Claim #Rentefüralle auf pinkem Hintergrund

Bei ungewohnt strahlendem Sonnenschein zur Kieler Woche starteten Politiker, Vertreter verschiedener Institutionen, VdKler und Gäste am Sonntag, 23. Juni 2019 pünktlich um 9 Uhr von der Kieler Seegartenbrücke aus zur 3. Sozialpolitischen Regattabegleitfahrt. Auch die Landesvorsitzende aus Hamburg, Renate Schommer, mit ihrem Geschäftsführer und dem Presseverantwortlichen sowie der Landesvorsitzende aus Hessen-Thüringen, Paul Weimann, waren mit dabei.


Als besonderer Ehrengast war die Präsidentin des VdK Deutschland, Verena Bentele, extra aus Berlin gekommen, um dies Ereignis einmal hautnah mitzuerleben. Begleitet wurde sie von ihrem stv. Bundesgeschäftsführer Bastian Brackelmann und dem rentenpolitischen Spezialisten der Abteilung Sozialpolitik Dr. Samuel Beuttler-Bohn. Ob Verbandsratsvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Schleswig-Holstein, Mitglied des Landtags, Leiter des Sozialamtes, DGB-Regionsgeschäftsführer, Kieler Stadtrat, Vorsitzende der Landesverbände Hamburg und Hessen-Thüringen oder der sozialpolitische Sprecher SoVD, alle waren gerne zu diesem Austausch gekommen. Sie genossen sichtlich die ungezwungene Atmosphäre des Regattatages und nutzen die Gelegenheit, sich mit den Repräsentanten der verschiedenen Institutionen zu sozialpolitischen Themen zu beraten.


Nach der Begrüßung durch den Landesverbandsvorsitzenden des VdK Nord, Hans-Jürgen Albien, der Ansprache der Präsidentin und dem Impulsreferat von Beuttler-Bohn über die verschiedenen Rentenarten, gab es mit den Forderungen des VdK für eine gerechte Rente für alle genügend Gesprächsstoff. Dazwischen genossen alle immer wieder die fachmännischen Kommentare von Gerhard Möller, der die Zuseher immer wieder auf Geschehen im Regattafeld aufmerksam machte, die ansonsten einem Laien nicht aufgefallen wären. Das I-Tüpfelchen auf die gelungene Veranstaltung schließlich setzte dann das überaus leckere kalt/warme Buffet, das ebenfalls regen Zuspruch fand.


VdK-TV: #Rentefüralle auf See

Ob an Land oder auf See – der VdK nimmt das Ruder in die Hand und setzt sich mit seiner Kampagne #Rentefüralle auch auf dem Wasser für soziale Gerechtigkeit ein.

Gern kommt sie in den Norden, das betonte VdK-Präsidentin Verena Bentele auch diesmal wieder, als sie anlässlich der 3. Sozialpolitischen Regattabegleitfahrt des VdK Nord noch einmal die Forderungen des VdK für eine gerechte Rente unterstrich. Hier begrüßt sie Ursula Schele, Verbandsratsvorsitzende des Paritätischen Schleswig-Holstein.

VdK auf der Kieler Woche 2019

Impressionen von der 3. Sozialpolitischen Regattabegleitfahrt des VdK Nord

<< 1/11 >>

  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007177GAL1562309209.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007168GAL1562309160.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007169GAL1562309167.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007170GAL1562309171.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007171GAL1562309175.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007172GAL1562309181.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007173GAL1562309186.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007174GAL1562309194.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007175GAL1562309198.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007176GAL1562309203.jpg?v=0
  • /sys/data/10/galerien/450/dim_2_00007178GAL1562309214.jpg?v=0

#Rentefüralle - Die Hintergründe zur großen VdK-Rentenkampagne

Eine gerechte Rente für alle Generationen: Dafür wird der VdK mit seiner Kampagne #Rentefüralle eintreten und kämpfen. Erfahren Sie mehr zur VdK-Rentenkampagne!
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Der VdK kämpft für soziale Gerechtigkeit, für Gleich-stellung und gegen soziale Benachteiligungen. Als starke Lobby der Mitglieder nimmt der Verband Einfluss auf die Sozialgesetzgebung in Bund und Ländern.
Symbolfoto: Eine Familie geht am Strand spazieren
Werden auch Sie Teil des größten Sozialverbands in Deutschland! Mit 1,6 Millionen Mitgliedern bildet der VdK eine solidarische Gemein-schaft und eine starke Lobby für Menschen, die Hilfe brauchen und benachteiligt sind.
Symbolfoto: Münzen in der Hand einer Seniorin
Der Sozialverband VdK bietet seinen Mitgliedern qualifizierte Sozialrechtsberatung durch kompetente Fachleute, konsequente Interessen-vertretung und vieles mehr.
Symbolfoto: Ein Richterhammer mit einem Paragraphen-Zeichen darauf
Die Kernkompetenz des Sozialverbands VdK: die Rechtsansprüche seiner Mitglieder durchzusetzen. Der VdK hilft unter anderem bei der Antragstellung und beim Einlegen von Widersprüchen.
Symbolfoto: Ausgeschnittene Papiermännchen bilden einen Kreis
Hier können Sie Ihre Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Nord bequem online beantragen. Sie sparen das Ausdrucken und den Postweg. Ihre Daten sind jederzeit geschützt, denn sie werden verschlüsselt gesendet.