Schlagworte

Schlagwort: Teilhabe

Foto der Konferenz
Die Delegierten der Landesverbandskonferenz fordern alle demokratischen Parteien dazu auf, einen Kurswechsel einzuleiten und die zweifelsfrei zur ... | weiter
21.06.2019 | VdK, Holger Grond
Foto eines Manns im Rollstuhl mit einer Frau
Ob zu Hilfsmitteln oder Assistenzen: Wenn Sie einen Rat rund um die Themen Behinderung und Teilhabe suchen, ist die Ergänzende unabhängige ... | weiter
11.06.2019 | Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Helen Alberding
Foto eines Rollstuhls
Die Myalgische Enzephalomyelitis ist eine neuroimmunologische Erkrankung. Sie ist so schwerwiegend, dass sie einen hohen Grad körperlicher ... | weiter
10.05.2019 | Helen Alberding
Die Delegierten der Landesverbandskonferenz verabschieden die Sozialpolitische Resolution des VdK Niedersachsen-Bremen.
Mit ihrer sozialpolitischen Resolution fordern die Delegierten der Landesverbandskonferenz die Bundesregierung auf, die zur Verfügung stehenden ... | weiter
21.06.2018 | VdK, Holger Grond
Die Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen.
Zu seinem Sozialpolitischen Ausschuss hat der Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen Vertreter aus regionalen Wohlfahrts- und Sozialverbänden ... | weiter
06.06.2018 | Christina Diekmann
Die Hülle für den Schwerbehindertenausweis gibt es in Niedersachsen künftig mit zwei alternativen Bezeichnungen. Ausweis-Inhaber können zwischen dem Aufdruck „Schwer-in-Ordnung-Ausweis“ und „Teilhabe-Ausweis“ wählen, wie das Sozialministerium in Hannover mitteilte. | weiter
20.03.2018 | dpa/cdi
Martin Sachs (Name geändert) benötigt für den Weg zur Arbeit ein spezielles Dreirad. Denn er ist schwer halbseitig gelähmt. Doch die Versicherungen lehnen den Antrag auf Hilfsmittelversorgung ab – bis sich der VdK einschaltet. | weiter
09.02.2018 | Christina Diekmann
Bei der Inklusion in Niedersachsen gibt es Fortschritte! Zahlreiche Maßnahmen wurden bereits in die Tat umgesetzt bzw. in die Wege geleitet. Diese positive Zwischenbilanz zur Umsetzung des Aktionsplans Inklusion 2017/2018 hat Niedersachsens Sozialministerin Dr. Carola Reimann bei der ... | weiter
12.12.2017
In Bremen gibt es die erste inklusive WG. Hier leben vier Studenten und vier geistig beeinträchtigte Menschen. Und alle wollen voneinander lernen... | weiter
17.07.2017 | dpa, C. Diekmann
Das Bündnis für ein Niedersächsisches Behindertengleichstellungsgesetz hat Sozialministerin Cornelia Rundt in einem Schreiben aufgefordert, den bisherigen Gesetzentwurf zum Niedersächsischen Bundesteilhabegesetz zu überarbeiten. | weiter
02.06.2017
Soziales
Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat das Bundesteilhabegesetz beschlossen. Damit sollen 7,6 Millionen Menschen mit Behinderung künftig bessergestellt werden. Doch die niedersächsischen Wohlfahrtsverbände üben heftige Kritik. | weiter
20.12.2016 | Christina Diekmann
Soziales
Nach dem Bundestag hat nun auch der Bundesrat das Bundesteilhabegesetz beschlossen. Damit sollen 7,6 Millionen Menschen mit Behinderung künftig bessergestellt werden. Doch die niedersächsischen Wohlfahrtsverbände üben heftige Kritik. | weiter
20.12.2016 | Christina Diekmann
Themen rund um Behinderungen, Inklusion und Teilhabe. | weiter

Es ist Zeit für eine gerechte Rente!

Zur VdK-Kampagne #Rentefüralle

Anmeldung zu unserem Newsletter:


E-Mail-Adresse *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
 
 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.


Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.