Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen e.V.
Startseite | Kontakt | Mitgliedschaft | Newsletter
10. Mai 2012
Soziales

Wohlfahrtsverband kritisiert Kahlschlag bei Arbeitslosenförderung

Die Förderung von Langzeitarbeitslosen leidet nach Darstellung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes massiv unter einer Rotstift-Politik der Bundesregierung. In den vergangenen 24 Monaten habe Zahl der öffentlichen Beschäftigungsangebote von 340.000 auf 155.000 abgenommen, kritisierte Hauptgeschäftsführer Ulrich Schneider in Berlin. «Über 180.000 Langzeitarbeitslose, die im April 2010 noch in öffentlich geförderter Beschäftigung untergebracht werden konnten, stehen schon heute zusätzlich auf der Straße.»

PIXELIO</span>">Bundesagentur für Arbeit.
Immer weniger Förderung von Langzeitarbeitslosen. | © Foto: © Klaus-Uwe Gerhardt / PIXELIO


Opfer seien 400.000 Menschen, die am ersten Arbeitsmarkt so gut wie keine Chancen hätten und dringend Hilfe benötigten. Schneider sprach von einem Weg in die «Zwei-Klassen-Arbeitsmarktpolitik» und von infrastrukturellem Kahlschlag. Die Bundesregierung hatte die Mittelkürzungen mit der sinkenden Zahl von Arbeitslosen begründet.
Die Langzeitarbeitslosigkeit ist jedoch nur unterdurchschnittlich zurückgegangen.

dpa

Schlagworte Arbeitslosigkeit

Arbeit und Schwerbehinderung

jsrCsMana-U
Menschen mit Behinderung haben im Arbeitsleben schwer. Wenn Probleme am Arbeitsplatz oder bei der Jobsuche auftreten kann der Integrationsfachdienst helfen. Doch ohne die Offenheit von Betrieben und deren Bereitschaft, auch behinderte Mitarbeiter einzustellen, kann eine Integration nicht gelingen.

Braille und Bouillon - Kochrezepte für blinde Menschen

KhJL5BIIYF4
Michael Hoffmann, der Chefkoch des Berliner Sterne-Restaurants Margaux, und der blinde Hobbykoch Hans Maier haben ein Buch verfasst: 'Trust in Taste' heißt es, zu Deutsch: Vertraue dem Geschmack!

Mitgliedschaft
Als Mitglied im Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen e.V. genießen Sie eine ganze Reihe von Leistungen und Vorteilen. Informieren Sie sich hier!
Presse
Kennen Sie schon den kostenlosen Newsletter des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen? Wir informieren über sozialpolitische Themen, Aktivitäten sowie Stellungnahmen.
Sozialrecht
Prozessbevollmächtigte des VdK, ausgewiesene Fachleute, vertreten Mitglieder vor den Sozialverwaltungen und der Sozialgerichtsbarkeit - und zwar durch alle Instanzen!
Service und Reisen
Der VdK-Reisedienst des Landesverbands im Jahr 2014 wieder mit vielen interessanten Reisezielen. Spezial-Angebot für VdK-Mitglieder: Pauschalgesundheitswochen in Bad Pyrmont - Erholung finden und neue Kräfte sammeln.
Mitgliedschaft
Als Mitglied im Sozialverband VdK Niedersachsen-Bremen e.V. genießen Sie eine ganze Reihe von Leistungen und Vorteilen. Informieren Sie sich hier!
Soziales
Wir berichten über aktuelle Entwicklungen in der Sozialpolitik sowie im Sozialrecht. Außerdem informieren die regelmäßig aktualisierten Pressemeldungen über das sozialpolitische Engagement des Sozialverbands VdK.
Presse
Die Presseabteilung des Sozialverbands VdK Niedersachsen-Bremen hat ihren Sitz in Oldenburg. Lesen Sie mehr über Aktivitäten und finden Sie Ansprechpartner.