2. August 2017

Neue Rentenberatung in Verden

Seit Ende Juli 2017 findet in der VdK-Kreisgeschäftsstelle in Verden, Reeperbahn 4, wieder eine Rentenberatung statt.

Eine Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung Bund wird als ehrenamtliche Mitarbeiterin jeden vierten Dienstag im Monat in der Zeit
von 14 bis 16 Uhr Beratungen durchführen. Termine können Mitglieder und Ratsuchende über die Geschäftsstelle unter Telefon 04231/3740 vereinbaren.

Von Juli 2012 bis Mai 2017 hatte Hans-Jürgen Sterna bereits die Mitglieder des Kreisverbands Verden in Rentenangelegenheiten beraten. "Wir waren tief getroffen vom Tod unseres ehrenamtlichen Mitarbeiters. Herr Sterna hat nicht nur unsere Arbeit mit seinem enormen Fachwissen tatkräftig unterstützt, sondern war auch auf persönlicher Ebene für uns und die Mitglieder stets Ansprechpartner", erklärt Kreisgeschäftsführerin Andrea Deckars. Dass die Rentenberatung nun mit der neuen Kollegin wiederaufgenommen werde, sei positiv, denn die Mitglieder schätzten diese Beratung sehr.

Christina Diekmann

Schlagworte VdK | Niedersachsen | Bremen | Verden | Rente | Rentenberatung | Geschäftsstelle

Und noch mehr Neues:


aus ganz Deutschland:

Youtube Instagram

Anmeldung zu unserem Newsletter:


E-Mail-Adresse *
Anrede *
Vorname *
Nachname *
 
 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.


Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, unser Onlineangebot zu verbessern.

  • Notwendig
  • Externe Medien
Erweitert

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies in externen Medien. Sie können Ihre Zustimmung für bestimmte Cookies auswählen.