Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Herzlich Willkommen beim Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern


Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr....


Liebe Mitglieder und Freunde des VdK´s, wie in jedem Jahr ist die Weihnachtszeit
viel zu schnell herangerückt. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien fröhliche
Weihnachten, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge und
viele Lichtblicke im kommenden Jahr.

Ihr Sozialverband VdK M-V

Kugeln Weihnachten | © Pixelo.de


  • Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
    Mitglied werden
    Es lohnt sich, Mitglied zu werden. Wir beraten und vertreten Sie in allen sozialrechtlichen Fragen. Als starke Lobby nimmt der Verband Einfluss auf die Sozialgesetzgebung in Bund und Ländern.
  • VdK-Zeitung
    Presse
    Hier haben Sie die Möglichkeit ausgewählte Artikel aus der VdK-Zeitung online zu lesen.
  • Symbolfoto: Großvater, Sohn und Enkel gemeinsam auf einer Couch
    VdK vor Ort
    Hier finden Sie alle im Internet aktiven Kreis- und Ortsverbände des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern auf einen Blick.
  • Symbolfoto: Eine junge Hand hält die Hand einer Seniorin
    Pflege
    Anfang des kommenden Jahres tritt der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff in Kraft. Damit wird der notwendige Paradigmenwechsel in der Pflegeversicherung vollzogen. Durch die umfassende Berücksichtigung von körperlichen und psychischen/kognitiven Beeinträchtigungen werden die Belange von 1,6 Millionen Menschen mit einer demenziellen Erkrankung erstmals gleichberechtigt berücksichtigt.

An der Spitze des VdK Mecklenburg- Vorpommern gibt es einen Wechsel

Der langjährige Landesverbandsvorsitzende Jochen Rößler gibt die
Führung des Landesverbandes an seinen Nachfolger. Die Delegierten
der Landesverbandskonferenz schenkten ihm einstimmig das Vertrauen.

Jochen Rößler links, Dr. Rainer Boldt rechts | © VdK M-V

Im Mai 2010 wurde Jochen Rößler zum Landesverbandsvorsitzenden des VdK in
Mecklenburg-Vorpommern gewählt. Bis heute ist seine Amtszeit von einer erfolgreichen
Weiterentwicklung des Verbandes geprägt. Die Mitgliederzahlen haben sich
von 3.475 auf aktuell 6.766 fast verdoppelt, die Wirtschaftlichkeit des Verbandes
hat sich deutlich stabilisiert und der VdK ist im Land ein anerkannter Partner im Bereich
des Sozialrechts und der Sozialpolitik.

Schon vor zwei Jahren wollte Jochen Rößler gerne die Geschicke des Verbandes in
andere Hände geben. Doch die Suche nach einem geeigneten Nachfolger erwies sich als
große Herausforderung. „Ich habe versprochen, so lange weiterzumachen, bis wir
den Richtigen oder die Richtige gefunden haben!“, so Rößler.

„Der Richtige“ wurde gefunden.
Auf der diesjährigen Landesverbandskonferenz am 14. November 2016 in Güstrow,
konnte den Verbandsvertretern „der Richtige“ vorgestellt werden:
Dr. Rainer Boldt. Der gebürtige Boizenburger und studierte Pädagoge war seit 1992
in der öffentlichen Verwaltung tätig, zuletzt als 2. Stellvertreter des Landrates
im Landkreis Rostock.

Anfang dieses Jahres ging er in den Ruhestand.
Der Mecklenburg-Vorpommern-Tag im Juni 2016 in Güstrow führte den VdK und
Dr. Boldt eher zufällig zusammen. Es folgten persönliche Gespräche
und seine Teilnahme an zwei Vorstandssitzungen.
„Ich habe mich zunächst genauer als bisher darüber informiert, was der VdK ist
und was er macht. Meine Entscheidung, den Landesverbandsvorsitz zu übernehmen,
habe ich aus Überzeugung und gerne getroffen.“, so Dr. Boldt.

Er dankte in seiner Antrittsrede ausdrücklich seinem Vorgänger Jochen Rößler für
seine Verdienste und freut sich auf die gemeinsame Arbeit im Verband.


Der Sozialverband VdK - ein starker Partner

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Mit 1,75 Millionen Mitgliedern ist der Sozialverband VdK der größte und am stärksten wachsende Sozialverband in Deutschland!
Erfahren Sie in unserem Video, wofür der VdK seit mehr als 65 Jahren steht, wofür er sich einsetzt und warum es so wichtig ist, dass es ihn gibt.

Lesen Sie mehr:

Der Landesverband wurde 1990 in Neubrandenburg gegründet. Heute gehören zum Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern 29 Ortsverbände, sechs Kreisverbände sowie drei Geschäftsstellen. | weiter
Die Satzung des Sozialverbands VdK Mecklenburg-Vorpommern steht Ihnen nachfolgend zum Download zur Verfügung. (Stand: 13.August 2014) | weiter
Hier sind die außerordentlichen Mitglieder des Sozialverbandes VdK Mecklenburg-Vorpommern genannt und die Geschäftsbereiche, in denen sie tätig sind. | weiter
Unterstützen Sie die Arbeit des Sozialverbands VdK Mecklenburg-Vorpommern e. V. durch Ihre Spende! | weiter

Kampagnenmotiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe

Geschäftsstellen geschlossen!!!

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass die 3 Geschäftsstellen des VdK
Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V. in Schwerin, Rostock und
Neubrandenburg vom 27. bis 30. Dezember 2016 geschlossen sind.
Am 2. Januar 2017 stehen wir Ihnen
wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.



Weg mit den Barrieren! - Spot zur VdK-Kampagne

Spot zur VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!". Untertitel sind verfügbar.


VdK INTERNET-TV

Aktuell im VdK Internet-TV:


VdK-TV: Zuzahlungsbefreiung – wie geht das?

Für bestimmte Behandlungen beim Arzt, bei stationären Aufenthalten oder auch für Medikamente sind Zuzahlungen zu leisten. Es gibt die Möglichkeit, sich von diesen Zuzahlungen befreien zu lassen. Wer ist dazu berechtigt und wie geht das?

Geschäftsstellen

Die hauptamtlichen Mitarbeiter erreichen Sie unter folgenden Adressen:



Landesgeschäftsstelle
Wismarsche Straße 325
19055 Schwerin
Telefon: 0385/ 593 76-0
Telefax: 0385/ 593 76-10
mecklenburg-vorpommern@vdk.de


Zweiggeschäftsstelle Rostock
Badstüberstraße 7/
Ecke Auf der Huder 6
18055 Rostock
Telefon: 0381/ 8 39 49
Telefax: 0381 / 8 00 82 12
zweiggeschaeftsstelle-rostock@vdk.de


Zweiggeschäftsstelle Neubrandenburg
Tilly-Schanzen-Str. 15
17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395 / 5 44 34 59
Telefax: 0395 / 56 39 38 37
zweiggeschaeftsstelle-neubrandenburg@vdk.de

VdK-Kampagne "Endlich handeln"..

Endlich handeln!

Der Sozialverband VdK startet zur Bundestagswahl eine Kampagne unter dem Motto "Endlich handeln!" und macht im Vorfeld für soziale Gerechtigkeit mobil. VDK-LINK


Symbolfoto: Hände tippen auf einer Notebook-Tastatur
Lesen Sie hier Aktuelles aus dem Landesvorstand, den drei Geschäftsstellen und wichtige Neuigkeiten aus den Orts- und Kreisverbänden.
Symbolfoto: Ein gestresst wirkender Mann an seinem PC-Arbeitsplatz im Büro
Hier finden Sie die Mitglieder des Landesvorstands des Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern. Sie führen die Geschäfte der Verbands und werden alle vier Jahre vom Landesverbandstag gewählt.
Symbolfoto: Eine Justitia-Statue
Unsere hauptamtlichen Juristen beraten in allen Fragen des Sozialrechts und vertreten die Mitglieder des Verbands in Widerspruchs- und Klageverfahren, wenn nötig durch alle Instanzen.
Symbolfoto: Eine Familie, bestehend aus Großeltern, Eltern und Enkelin, gemeinsam auf einer Couch
Hier finden Sie die aktuellen sozialpolitischen Grundpositionen, für die sich der Sozialverband VdK Mecklenburg-Vorpommern einsetzt.
Mitglied werden
Symbolfoto: Eine glueckliche Familie, bestehend aus drei Generationen
Es lohnt sich, Mitglied zu werden. Wir beraten und vertreten Sie in allen sozialrechtlichen Fragen. Als starke Lobby nimmt der Verband Einfluss auf die Sozialgesetzgebung in Bund und Ländern.