Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-unstrut-hainich/ID67904
Sie befinden sich hier:

VdK-Ambulante Pflege
Unsere VdK Service GmbH stellt sich vor

Broschüre ambulante Pflege

Die VdK Sozialstation ist ein ambulanter Pflegedienst mit dem Ziel, alten wie auch jungen pflegebedürftigen Menschen
so lange wie möglich den Verbleib in ihrer gewohnten, häuslichen Umgebung zu ermöglichen und ihnen so die Lebensqualität zu sichern.

Im Vordergrund stehen dabei die bedürfnisorientierte Betreuung des Patienten, die Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung sowie die Übernahme der notwendigen Behandlungspflege.

Die 1996 gegründete VdK - Service - GmbH ist ein moderner Dienstleistungsbetrieb für soziale Angebote. Hierzu gehören
die Sozialstationen in Schlotheim und Großengottern sowie der Integrationsdienst in Mühlhausen.

Unsere Leistungen:

  • Grund- und Behandlungspflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Soziale Betreuung
  • Soziale Rechtsberatung
  • Heil- und Hilfsmittelvermittlung
  • Mobiler Begleitdienst

Die Sozialstationen Großengottern und Schlotheim übernehmen in erster Linie die ambulante Pflege älterer oder kranker Menschen, die unverzichtbar auf die Hilfe angewiesen sind.

Das Pflegeteam der Pflegestation Großengottern
Das Pflegeteam der Pflegestation Schlotheim

Hier wird ein 24-stündiger Pflegedienst geleistet, der es den Menschen ermöglicht in ihrem Zuhause, ihrem bekannten Umfeld zu verbleiben - was jeder, der schon einmal Heimweh verspürte, mit Sicherheit zu schätzen weiß. Auf der Grundlage unserer Pflegestandards werden Sie von qualifizierten Pflegefachkräften betreut.

Krankenschwester bei der ambulanten Pflege

VdK - Krankenschwester einer Sozialstation vor Ort bei der häuslichen Hilfe und Pflege.

Rollstuhlfahrerin und Krankenschwester

In unserer Sozialstation arbeiten wir nach einem Qualitätsmanagementsystem und sind ständig bemüht unsere Leistungen ständig zu verbessern. Hier werden Menschen durch ausgebildete Fachkräfte mit Medikamenten versorgt, gewaschen, gepflegt und es bleibt auch immer etwas Zeit für ein liebes Wort, was genauso wichtig ist.

ambulante Pflege

Der Integrationdienst in Mühlhausen wurde 2002 gegründet. Zu seinen Aufgaben gehören die Integration von behinderten Kindern in den Schulunterricht sowie die ambulante Betreuung von sozialschwachen Menschen, die nicht in der Lage sind, selbständig ihr Leben zu gestalten oder gar von der Obdachlosigkeit bedroht sind. Auch hier gilt das große Augenmerk den Kindern dieser Betroffenen. Sinn der Familienhilfe ist es in erster Linie eine Heimeinweisung der Kinder zu verhindern.

ambulante Pflege

Schulintegration. Gemeinsam auf der Schulbank. Der Integrationshelfer überwindet für den Behinderten alle Hürden. Gemeinsam ist die Zukunft machbar.

Im Mittelpunkt der Arbeit des Intergrationsdienstes steht:

  • Betreuung von Behinderten bei der Teilhabe am öffentlichen Leben
  • Begleitung von Behinderten bei Aktivitäten
  • Integration von behinderten Kindern, um ihnen den Schulbesuch zu ermöglichen
  • Betreuung von Menschen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind
  • Wiedereingliederung straffällig gewordener Jugendlicher
  • Familienhilfe
Der Leiter Herr Kubitzki

Der Leiter der VdK Service GmbH Jörg Kubitzki

Weitere Informationen zu den Sozialstationen und zum Integrationsdienst erhalten Sie:
VdK Sozialdienstleistungs- und Service GmbH
Eisenacherstraße 1a
99974 Mühlhausen
Tel. und Fax: (03601) 81 54 65
VdK_Service.GmbH.MHL@t-online.de