Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-trier-saarburg/ID87181
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Aktuelles

In der Zeit vom 16. Januar bis einschließlich 27. Januar 2017 ist montags und dienstags nur eingeschränkte Beratung möglich.

Lediglich die Beratung in den Rechtsgebieten:

Arbeitslosengeld I und II
gesetzliche Unfallversicherung
Rentenversicherung
Pflegeversicherung
gesetzliche Krankenversicherung und Sozialhilfe
kann während diesem Zeitraum nicht angeboten werden.

Die Geschäftsstelle hat trotzdem zu den bekannten Sprechzeiten geöffnet, so dass Widersprüche und Klagen durch uns eingelegt werden können.

Der VdK Kreisverband Trier-Saarburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Trierer Karnevalsverein "Onner Ons 1865" zwei Karnevalssitzungen. Die Sitzungen finden am 12. und 19. Februar 2017 statt. Wir beginnen um 14:11 Uhr in der Alten Färberei, Im Speyer 11 (ehemals Bobinett) Die Karten können zu einem Unkostenbeitrag von 10,00 EURO auf der Kreisgeschäftsstelle erworben werden. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.
Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Minnebeck wenden.

VdK Sonderreise 2017 vom 1. bis 8. Mai 2017

8 Tage Nordfriesland - Land der Hallingen und Inseln

Die Inseln Sylt und Föhr, die Städt Glückburg- Flensburg sind nur einige Ziele unsere diesjährigen VdK Sonderreise

Nähere Informationen erhalten Sie hier http://www.vdk.de/kv-trier-saarburg/ID193429


Der Sozialverband VdK - ein starker Partner (Erklär-Film)

xJsYjQbNgaQ

Unabhängig. Solidarisch. Stark: Mit 1,75 Millionen Mitgliedern ist der Sozialverband VdK der größte und am stärksten wachsende Sozialverband in Deutschland! Er ist eine einflussreiche Lobby und ein starker Partner für Menschen, die Hilfe brauchen und benachteiligt sind. Erfahren Sie in unserem Video, wofür der VdK seit mehr als 65 Jahren steht, wofür er sich einsetzt und warum es so wichtig ist, dass es ihn gibt.© Sozialverband VdK

VdK-Internet-TV
mit Videobeiträgen rund um den VdK und zu vielen Bereichen des Sozialrechts:
http://www.vdktv.de/

Kampagne verlängert
Kampagne gestartet - Orts- und Kreisverbände sollen mitmachen
Der Startschuss für die bundesweite VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!" ist gefallen. Mit konkreten Forderungen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen richtet sich der VdK an die politisch Verantwortlichen in Bund, Ländern und Kommunen. Herzstück der Kampagne ist die "Landkarte der Barrieren". Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein. Der VdK wird besonders ärgerliche Barrieren öffentlich machen und bei den Verantwortlichen nachhaken.

Weg mit den Barrieren

IhOQPaf24cM

Der Spot zur Kampagne "Weg mit den Barrieren", mit der sich der Sozialverband VdK für ein barrierefreies Deutschland stark macht.© Sozialverband VdK Deutschland


"Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen dürfen nicht länger von ihrem Grundrecht auf Teilhabe ausgeschlossen bleiben. Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich die Bundesrepublik bereits 2009 verpflichtet, geeignete Maßnahmen für eine barrierefreie Gesellschaft zu treffen. Es wird höchste Zeit, sich für ein barrierefreies Deutschland stark zu machen!" Mit diesen Worten gab die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, auf einer Pressekonferenz am 12. Januar 2016 in Berlin den Startschuss zur bundesweiten VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!".

Hier geht es zu dem Artikel:Weg mit den Barrieren

Kontakt:
So erreichen Sie uns:

Tel. 0651 9993976-0
Fax: 0651 9993976-55
E-Mail: kv-trier-saarburg@vdk.de


Sollte sich bei Ihnen die Anschrift oder die Bankverbindung ändern, können Sie uns dies jetzt auch online mitteilen.

Änderung Ihrer Anschrift
Änderung der Bankverbindung

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-trier-saarburg/ID87181":

  1. Foto: mit blauer Schrift auf gelbem Hintergrund steht Hinweis Wichtig und ein Ausrufezeichen | © Alfred J. Hahnenkamp / pixelio.de
  2. Foto: eine Augen-Maske mit Feder umgeben von Luftballons | © Alexandra H. / pixelio
  3. Foto: Leuchtturm unten rot, die Kuppel weiß inmitten einer Dünenlandschaft | © Rainer Sturm / pixelio.de

Liste der Bildrechte schließen