Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-trier-saarburg/ID87181
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Aktuelles

Herausforderungen für Menschen mit Behinderung in der Arbeitswel

qNP1e0HRaCw

Welchen Herausforderungen stehen Menschen mit Behinderung oder Krankheit in ihrem Tagesablauf gegenüber? Und wie lässt sich das mit dem beruflichen Alltag verbinden? Unser Beitrag zeigt exemplarisch, welche kleinen und großen Hürden überwunden werden müssen, wie die Situation für Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt aussieht und was notwendig ist, um sie noch mehr auf dem ersten Arbeitsmarkt zu integrieren.© Sozialverband VdK

VdK-Internet-TV
mit Videobeiträgen rund um den VdK und zu vielen Bereichen des Sozialrechts:
http://www.vdktv.de/

Kampagne gestartet - Orts- und Kreisverbände sollen mitmachen
Der Startschuss für die bundesweite VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!" ist gefallen. Mit konkreten Forderungen und öffentlichkeitswirksamen Aktionen richtet sich der VdK an die politisch Verantwortlichen in Bund, Ländern und Kommunen. Herzstück der Kampagne ist die "Landkarte der Barrieren". Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein. Der VdK wird besonders ärgerliche Barrieren öffentlich machen und bei den Verantwortlichen nachhaken.

Weg mit den Barrieren

IhOQPaf24cM

Der Spot zur Kampagne "Weg mit den Barrieren", mit der sich der Sozialverband VdK für ein barrierefreies Deutschland stark macht.© Sozialverband VdK Deutschland


"Menschen mit Behinderung oder Beeinträchtigungen dürfen nicht länger von ihrem Grundrecht auf Teilhabe ausgeschlossen bleiben. Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich die Bundesrepublik bereits 2009 verpflichtet, geeignete Maßnahmen für eine barrierefreie Gesellschaft zu treffen. Es wird höchste Zeit, sich für ein barrierefreies Deutschland stark zu machen!" Mit diesen Worten gab die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, auf einer Pressekonferenz am 12. Januar 2016 in Berlin den Startschuss zur bundesweiten VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!".

Hier geht es zu dem Artikel:Weg mit den Barrieren

Kontakt:
So erreichen Sie uns:

Tel. 0651 9993976-0
Fax: 0651 9993976-55
E-Mail: kv-trier-saarburg@vdk.de


Sollte sich bei Ihnen die Anschrift oder die Bankverbindung ändern, können Sie uns dies jetzt auch online mitteilen.

Änderung Ihrer Anschrift
Änderung der Bankverbindung

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-trier-saarburg/ID87181":

    Liste der Bildrechte schließen