Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-steinfurt/ID249
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK - Kreisverband Steinfurt
Tiefste Kohlenzeche Europas in Ibbenbüren -

Die Kreisgeschäftsstelle des Sozialverbandes VdK, Kreisverband Steinfurt in der
Wilhelmstr. 48, 49477 Ibbenbüren© KV-Steinfurt


VdK Kreisgeschäftsstelle Ibbenbüren
Teutoburgerwald mit Wanderwegen von
Hörstel-Bevergern bis Detmold

Der Kreis Steinfurt liegt im nordwestlichen Teil Westfalens, an der Grenze des Münsterlandes nach Niedersachsen, mitten im Städtedreieck Münster - Osnabrück - Enschede.

Er ist 1790 Quadratkilometer groß und hat 440.127 Einwohner, so daß sich eine ziemlich hohe Bevölkerungsdichte von 210 Menschen pro Quadratkilometer ergibt. Trotzdem erscheint der Kreis Steinfurt dem Besucher weiträumig und dünn besiedelt, denn die meisten Bewohner leben in zehn Städten und 14 Gemeinden, die weit voneinander entfernt liegen und viel Raum für eine grüne Landschaft lassen.

Wandern kann man im Kreis Steinfurt fast überall, zu jeder Jahreszeit und auf jede Art: mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß. Ein dichtes Straßennetz verbindet alle Ortschaften und führt überall an die landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten heran. Der Fußwanderer findet über zahlreiche Feld- und Waldwege immer zu seinem Ziel.

Die Mitgliederzahl im Sozialverband Vdk im Kreis Steinfurt ist weiter gestiegen. Was sich in den letzten Monaten schon abzeichnete, ist jetzt geschehen: Im Laufe dieses Monats hat der in Deutschland größte Sozialverband im Kreis Steinfurt die Grenze von 13 000 Mitgliedern überschritten. Das geschah oft vor Ort im Zusammenhang der Aktionen und Sammlung von Unterschriften bei der Kampagne Weg mit den Barrieren durch Mitglieder der 29 VdK-Ortsverbände. Der VdK-Vorsitzende Dr. Reinhold Hemker zeigte sich erfreut darüber, dass nicht nur direkt Betroffene Mitglied des VdK wurden und werden, sondern auch zahlreiche Menschen, die, wie er sagte, die gute Arbeit der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des VdK unterstützen wollen. Er verwies auch darauf, dass es seinem Vorgänger und jetzigen Ehrenvorsitzenden Werner Lammers und vielen Mitgliedern vor Ort zu verdanken ist, dass der Einsatz für Menschen mit Behinderung und Benachteiligung eine immer größere Bedeutung bekam und weiter bekommt. Das, so Hemker, sei u.a. auch darauf zurückzuführen, dass die politischen Maßnahmen in dem genannten Bereich umfangreicher geworden seien. Das sehe man auch im Kreis Steinfurt an der Arbeit der Behindertenbeauftragten der NRW-Landesregierung, Elisabeth Veldhues. Darauf würde immer von VdK Mitgliedern verwiesen. Das gelte auch für diejenigen, die sich im Kreis Steinfurt in Selbsthilfegruppen engagieren. Auf diesem Hintergrund habe er auch den Vorsitzenden des Gesundheitsausschusses des Bundestages eingeladen, der zugesagt hat, zum 24. 0ktober in den Kreis Steinfurt zu kommen. Zurzeit werden Gespräche im Blick auf die Vorbereitung des Tagesprogramms geführt. Quelle Westfälische Nachrichten

Freude über 12 000. Mitglied
Strahlende Gesichter beim Sozialverband VdK Kreisverband Steinfurt. Dieser kann auf eine erstaunlich hohe Zunahme der Mitglieder in den vergangenen Jahren zurückblicken. Aus Anlass der Aufnahme des 12 000. Mitgliedes hatte der geschäftsführende Vorstand zu einer kleinen Feier in die Geschäftsstelle an der Wilhelmstraße eingeladen. Der Kreisvorsitzende Werner Lammers begrüßte die Anwesenden und besonders die neuen Mitglieder, das Ehepaar Erika und Reinhard Dresselhaus aus Schale. Da beide sich gleichzeitig angemeldet hatten, einigten sie sich, dass Reinhard Dresselhaus offiziell das zwölftausendste Mitglied ist. Die positive Mitgliederentwicklung, die mit einem Sinken des Durchschnittsalters einhergeht, führt Lammers auf die gute Beratung der Mitglieder in allen Aspekten des Sozialrechts und die aktive Arbeit der Ortsverbände zurück. Der VdK hat im vergangenen Jahr etwa 1,5 Millionen Euro für seine Mitglieder erstritten.

Der geschäftsführende Vorstand des Sozialverbandes VdKKreisverband Steinfurt begrüßt Reinhard Dresselhaus (vierter von links) als zwölftausendstes Mitglied. Foto: Eugen Eiden© IVZ Eugen Eiden

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-steinfurt/ID249":

  1. KV-Steinfurt | © KV-Steinfurt
  2. IVZ Eugen Eiden | © IVZ Eugen Eiden

Liste der Bildrechte schließen