Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-soemmerda/ID95071
Sie befinden sich hier:

Anwaltsberatung für VdK-Mitglieder

Diese Beratungen erfolgen monatlich zusätzlich zu der üblichen Beratung durch die Berater der Kreise und die Bezirksgeschäftsstelle als spezielle Anwaltsberatung. Diese ist vorgesehen für Fälle am Rande des Sozialrechts, in denen der VdK nicht selbst tätig werden darf. Unsere Mitglieder erhalten in diesem Zusammenhang eine kostenlose Erstauskunft durch einen zugelassenen Rechtsanwalt unseres Vertrauens.

Ein Mann mit einem Stapel Büchern auf den Armen vor einem Aktenregal

Beispiele für diese Rechtsgebiete können u. a. sein:

-Wohnungskündigungen trotz Pflegebedürftigkeit,
-Miet- oder Erbrecht,
-Fragen bezüglich des Scheidungsrechts,
-Erstellen, Abfassen und Änderungen eines Testaments,
-Mobbing am Arbeitsplatz wegen Behinderung,
-Schmerzensgeld nach Verkehrsunfall.

Wird nach dieser Erstberatung eine weitergehende Tätigkeit erforderlich werden - zum Beispiel die Vertretung durch unseren Vertrauensanwalt – gewünscht, muss eine gesonderte Beauftragung mit eigenem Kostenrisiko erfolgen. Dabei werden private Rechtsschutzversicherungen anerkannt, ebenfalls wird geprüft, ob Prozesskostenhilfeanträge gestellt werden können.

Termine bitten wir unbedingt mit der juristischen Assistentin der Bezirksgeschäftsstelle Thüringen Nord, Frau Berner-Ose, (Tel. 03631 47 72 80) abzustimmen.

VdK-Bezirksgeschäftsstelle Thüringen Nord

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-soemmerda/ID95071":

  1. Ein Mann mit einem Stapel Büchern auf den Armen vor einem Aktenregal

Liste der Bildrechte schließen