Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-soemmerda/ID81365
Sie befinden sich hier:

In Wort und Bild die Kreativ-Hobby-Gruppe im Gründungsjahr

Auch Sie können dabei sein

Raus aus der Isolation gemeinsam für soziale Zwecke kreativ werden und zur Kreativ-Hobby-Gruppe des VdK-Kreisverbandes Sömmerda
Denn zusammen sind wir stark und verbinden Generationen und lassen dabei Niemanden allein, wir sind für alle da.
Am 18.01.2010 lud der VdK-Kreisverband Sömmerda zur Gründungbegegnung einer VdK-Kreativ-Hobby-Gruppe ein. Schon vor dem Treffen auf Grund der Einladung kamen in der Kreisgeschäftsstelle Spenden in Form von Handarbeitsmaterialien an. Für die edlen Spender, die leider nicht genannt werden möchten, ein recht herzliches Dankeschön. Diese Wolle und anderen Materialien werden auf alle Fälle für soziale Zwecke eingesetzt.

Spenden  an die Kreativ-Hobby-Gruppe in Form von Wolle und anderen Handarbeitsgegenständen

Anonyme Spenden für unser Kreativ-Hobby-Gruppe. Foto:Margrit Blume

anonüme Spende in form von Wolle u.v.m. auf dem Tisch

Spenden an die neugegründete Kreativ-Hobby-Gruppe. Foto: Margrit Blume


Die Gründung war für unseren Sozialverband VdK Kreisverband Sömmerda ein großer Erfolg.
.

Der Kreisvorsitzende überreicht der Leiterin der Kreativgruppe einen Blumestrauß

Kreisvorsitzender Hans-Peter Lippert überreicht der Leiterin der Kreativ-Hobby-Gruppe zur Gündung eine Blumenstrauß. Foto: Margrit Blume

Begrüßt wurde die zukünftige Leiterin der Kreativ-Hobby-Gruppe des Sozialverbandes VdK-Kreisverband Sömmerda Frau Edelgard Sann durch den amtierenden Kreisvorsitzenden Hans-Peter Lippert mit einem Blumenstrauß.
Dieser wünschte uns bei unseren Zusammenkünften viel Freude für unsere kreativen Tätigkeit, gute Ideen und vor allem viel Spaß.

blick  auf eine Gruppe von Menschen, die an einen Tisch sitzen und sich kreativ betätigen

Teilnehmer der Gründungsversammlung an einem Tisch. Foto: Peter Lippert

Da die Kreisgeschäftsstelle bei bisher ca. 15 Teilnehmern (davon 10 anwesend) zu eng wird, werden Ausweichräume gesucht.

Erfolgreiche Jahresbilanz der Kreativ-Hobby-Gruppe des VdK-Kreisverbandes Sömmerda

Am 17.12.2010 beging die Kreativ-Hobby-Gruppe des VdK-Kreisverbandes Sömmerda im Rahmen einer Abschlussfeier ihren ersten Jahresrückblick.
Die Leiterin des Projektes, Edelgard Sann, konnte im Beisein ihrer Mitstreiterinnen und des Vorsitzenden des Kreisverbandes Sömmerda, Hans-Peter Lippert, auf eine erfreuliche Bilanz verweisen.

Am 18.01.2010 wurde dieses neue Projekt ehrenamtlicher sozialer Tätigkeit des VdK-Kreisverbandes unter dem Motto " Gemeinsam statt einsam" begonnen. Hervorgegangen ist es aus dem handarbeitbezogenen Erfahrungsaustausch der Frauen des Ortsverbandes Sömmerda zum monatlichen Tag der Begegnungen und der späteren monatlichen gemütlichen Handarbeitsrunden.

Die Schwerpunkte wurden auf die Entwicklung des Zusammengehörigkeitsgefühls der Mitglieder der einzelnen Ortsverbände, die Schaffung eines neuen kommunikativen Bereiches, die Einbeziehung von Nichtmitgliedern und die Realisierung von ein bis zwei sozialen Projekten gerichtet.

Während der Durchführung von Strick- und Häkelarbeiten, kreativen Gestalten von Wandbildern, 3-D-Karten, verschiedenen Formen von Halsketten und Armbändern, der Anwendung von Serviettentechnik, Maltechniken und viele anderen Gestal-tungsmöglichkeiten tauschten die Teilnehmerinnen ihre Erfahrungen aus, lernten Neues dazu und verbrachten gemeinsam einige gemütliche Stunden.

Die bis April genutzte Räumlichkeit der VdK-Geschäftsstelle für die Veranstaltungen wurde zu klein. Mit Unterstützung des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes konnten die monatlichen Treffen in der Cafeteria des DRK-Seniorenheimes "Am Mühlgraben" in der Sömmerdaer Thälmannstraße durchführen. Dort fand die Kreativ-Hobby-Gruppe eine freundliche Aufnahme und gute gastronomische Betreuung.
Deshalb sei an dieser Stelle dem Vorsitzenden des Kreisverbandes des DRK, Herrn Haupt, und der Leiterin des Seniorenheimes, Frau Meier, dankgesagt.

Erfreulich ist es, dass nicht nur Mitglieder des Sozialverbandes, sondern auch Mitbewohner des Seniorenheimes und andere Gäste an den Veranstaltungen teilnahmen. Die Mehrheit der "Basteleien" erfolgte jedoch nicht für den Eigenbedarf. So wurden eine Vielzahl von Puppen der Kindereinrichtungen "Mischka" in Sömmerda, "Bummi" in Leubingen und in Schwerstedt neu eingekleidet. Groß waren die Kinderaugen als sie ihre Lieblingspuppen nach einem Urlaub im neuen Outfit wieder sahen.
Ebenso erfreut war die Leitung des Seniorenheimes, der als Dankeschön für die geleistete Unterstützung einige selbst gestrickte Mützen, Schals, und Haussocken für die Heimbewohner übergeben wurden.
Einige der hergestellten Dekorationen und kleinen Geschenke dienten der Ausgestaltung der örtlichen Veranstaltungen des Sozialverbandes.

Herzlich Dank sei auch den vielen Spendern, die uns mit verschiedenen "Bastelmaterialien" versorgten, gesagt.

Die Kreativ-Hobby-Gruppe wünscht allen ein erfolgreiches neues Jahr und lädt wieder für den jeweils vierten Mittwoch im Monat, um 14.00 Uhr, in die Cafeteria des Seniorenheimes "Am Mühlgraben" ein.
U.Braun

Weitere Fotos können als PDF-Datei aufgerufen und angesehen werden.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-soemmerda/ID81365":

  1. Spenden an die Kreativ-Hobby-Gruppe in Form von Wolle und anderen Handarbeitsgegenständen
  2. anonüme Spende in form von Wolle u.v.m. auf dem Tisch
  3. Der Kreisvorsitzende überreicht der Leiterin der Kreativgruppe einen Blumestrauß
  4. blick auf eine Gruppe von Menschen, die an einen Tisch sitzen und sich kreativ betätigen

Liste der Bildrechte schließen