Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-soemmerda/ID112069
Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen

Informations- und Schulungsveranstaltungen für Schwerbehindertenvertretungen des VdK Hessen-Thüringen in Zusammenarbeit mit dem Landeswohlfahrtsverband Hessen und dem Thüringer Landesverwaltungsamtes.

Eine Frau und ein Mann sthend hinter einem Tisch der neben einen Rednerpult steht und ein Mann sitzt an diesem Tisch

Bildmitte:Reinhard Gippert, re. Karl-Eugen Becker,MdLv.,© VdK-KV

Landestagung für die Vertreter schwerbehinderter Arbeitnehmer in Mittel-/Nord- und Südthüringen 2013
Auch in diesem Jahr veranstaltet der VdK Hessen-Thüringen und das Thüringer Landesverwaltungsamt, Versorgung und Integration, Tagungen für die Vertreter schwerbehinderter Arbeitnehmer in den Betrieben und Dienststellen in Hessen und Thüringen.

Termin/Ort für Thüringen:

Donnerstag, 11. April 2013
09.30 Uhr - 14.00 Uhr
Tagungsraum VBG Erfurt
Koenenbergkstraße 1
99084 Erfurt

Thema:
Das Thema der Veranstaltungen für Schwerbehindertenvertretungen, Beauftragte der Arbeitgeber sowie Betriebs- und Personalräte lautet:

"Initiative Inklusion: Wege in den Arbeitsmarkt"
Im Mittelpunkt dieser Tagungen stehen folgende Referate/ Fachvorträge/Gesprächsrunden:

  • "Von der Schule in den Arbeitsmarkt"
  • "Gut qualifiziert: Durch eine Ausbildung" und
  • "50+, Chancen für Ältere"

Schwerbehinderte Menschen nachhaltig auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt beschäftigen

Im Kern geht es darum, junge Menschen mit Behinderung beim Übergang in den Arbeitsmarkt besser zu begleiten und dafür zu sorgen, dass sie auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt Fuß fassen. Auch sollen sie ihre Ausbildung in Wirtschaftsbetrieben machen und nicht in speziellen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. Darüber hinaus ist angestrebt, mehr über 50 Jahre alte schwerbehinderte Menschen nachhaltig auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu beschäftigen. Kooperationspartner sind wieder der Landeswohlfahrtsverband Hessen und das Thüringer Landesverwaltungsamt.

.


Anfahrt:
Mit dem Auto

  • A4, Abfahrt Erfurt-Zentrum
  • A71, Abfahrt Erfurt-Bindersleben/Flughafen
  • der Ausschilderung zum Domplatz/Brühl folgen
  • Parkmöglichkeiten im Parkhaus "Theater"

Mit der Bahn/ÖPNV

  • Vom Hauptbahnhof Erfurt mit der Straßenbahnlinie 2
  • Richtung Bindersleben/Flughafen
  • Haltestelle "Theater" (4 Stationen)

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9.30 Uhr und enden mit einem gemeinsamen Mittagessen gegen 14.00 Uhr.

Wenn Sie Schwerbehindertenvertreter, Arbeitgeber-Beauftragter, Betriebs- oder Personalratsmitglied sind und an einer der Veranstaltungen teilnehmen möchten, können Sie sich gern anmelden.

Anmeldung
Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter:

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen
Referent für Betriebsarbeit
Reinhard Gippert
Elsheimerstraße 10
60322 Frankfurt
Telefon: 069-714002-40
Hotline: 0171-8206709
Telefax: 069-714002-22
betriebsarbeit.ht@vdk.de

oder
Frau Seidler in der Geschäftsstelle Jena
Am Anger 32
07743 Jena
Telefon 03641-288911
Telefax 03641-288933
gst.thuerinqen@vdk.de

.
Unser Sozialverband VdK möchte die Zusammenarbeit mit den Behindertenvertretungen der Betriebe weiter intensivieren.
Ihre Vertreter finden insbesondere in der Bezirksgeschäftsstelle Unterstützung.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-soemmerda/ID112069":

  1. Eine Frau und ein Mann sthend hinter einem Tisch der neben einen Rednerpult steht und ein Mann sitzt an diesem Tisch | © VdK-KV

Liste der Bildrechte schließen