Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-simmern/ID170168
Sie befinden sich hier:

Gestaffelte Beitragsanpassung

Die Delegierten haben anlässlich des 19. Ordentlichen Landesverbandstages eine gestaffelte Beitragsanpassung beschlossen (siehe Grafik); den Vorschlag hatte VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger erarbeitet. Danach zahlen VdKler, die bis zu zehn Jahren Mitglied sind, sechs Euro pro Monat. Wer zwischen elf und 20 Jahren Mitglied ist, zahlt 5,40 Euro. Langjährige und somit besonders treue Mitglieder sollen nicht zusätzlich belasten werden. Wer mehr als 20 Jahre Mitglied ist, zahlt weiterhin nur 4,80 Euro. Mit dem erhöhten Beitrag sollen vor allem die Kreisverbände gestärkt werden, in denen die Sozialberatung stattfindet und die mit steigenden Kosten kämpfen. Doch auch die Ortsverbände erhalten einen größeren Anteil als zuvor. Die Beitragsanpassung gilt ab dem 1. Januar 2016. Die letzte Erhöhung war vor acht Jahren.
Übrigens: Auch weiterhin gehört unser Landesverband zur Gruppe derjenigen Landesverbände, die ihre Leistung zu einem besonders günstigen Beitrag anbieten.

Staffelung der Monatsbeiträge

© VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-simmern/ID170168":

  1. Staffelung der Monatsbeiträge | © VdK

Liste der Bildrechte schließen