Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-sigmaringen/ID42552
Sie befinden sich hier:
  • Begrüßung

Herzlich Willkommen bei Ihrem VdK Kreisverband Sigmaringen e. V.


Kurzes Statement zum Ausgang der Wahl


VdK-Ausflug ins Salzburger Land

Fünf wunderschöne Tage konnten 57 VdK-ler beim Ausflug des VdK-Kreisverbands Sigmaringen ins Salzburger Land erleben. Zünächst ging es übers oberschwäbische Land und bei Memmingen auf die Autobahn in Richtung München. Nach einem zweiten Frühstück auf einer Autobahnraststätte bei Landsberg und Stauprognosen in Richtung München und Salzburg konnten die Ausflügler auf der Alternativroute über Dörfer und Städte des Inntals Bayern von seiner schönsten Seite erleben.
Auf einer kurzen Strecke auf der Tauernautobahn, vorbei an der Skiflugschanze von Bischofshofen, führte die Tour in ein wunderschönes Alpenpanorama zum Vier-Sterne-Hotel "Sankt Elisabeth" nach Werfenweng. Eindrucksvoll war am zweiten Tag die wunderschöne Panoramafahrt auf den Großglockner. Alle waren sich einig: "Es ist beeindruckend, was Natur und Mensch dort geschaffen haben." Ob Murmeltiere mit ihren Kulleraugen, Gletscher oder Scheinwerfer von Fahrzeugen in der höchstgelegenen Oldtimerausstellung mehr begeisterten, musste jeder für sich entscheiden. Über Zell am See und Heiligenblut ging es wieder zurück zum Hotel, wo der Abend gesellig ausklang.
Der dritte Tag führte die Reiseteilnehmer zum Schloss Hellbrunn bei Salzburg. An den dortigen Wasserspielen hatten die Gäste aus dem Kreis Sigmaringen mindestens so viel Spaß, wie die Erbauer im Jahr 1615 und jeder wurde nass, was bei Sonnenschein und 30 Grad aber recht willkommen war.
Souverän und mit viel österreichischem Charme zeigte Reiseleiter Christian im weiteren Tagesverlauf den VdK-lern Sehenswürdigkeiten von Salzburg. Im "Rom des Nordens" gab es viele barocke Bauten, Brunnen und Gärten des im 17. und 18. Jahrhundert von Fürstbischöfen geschaffenen Stadtbilds zu bestaunen. Am nächsten Tag stand die Seenrundfahrt ins Salzkammergut auf dem Programm. Das in den Bundesländern Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark gelegene Gebiet mit Mondsee, Fuschlsee, Wolfgangsee und Attersee war früher die Sommerresidenz von Kaiser Franz Josef und Kaiserin Sissi und für die normale Bevölkerung gesperrt. Heute ist das touristische Gebiet für jedermann zugänglich und sogar ein Blick ins legendäre "Weiße Rössl am Wolfgangsee" war möglich. Die Heimreise ging am Kaisergebirge vorbei. Dort reichte der Blick, bis zu Gebäuden einer weniger rühmlichen Zeit in Deutschland, auf den Obersalzberg.
Bei einem Zwischenstopp am Schloss Nymphenburg in München konnten die Reisenden den Schlosspark erkunden, wo der Mensch meinte, sich die Natur in geometrischen Formen untertan zu machen, und andererseits die vielen Räume des Schlosses erkunden, wo einst der Märchenkönig Ludwig von Bayern seine Kindheit verbringen durfte. Nach einer Fahrt auf der Autobahn bis Ulm ging es weiter bis nach Unlingen, wo die Teilnehmer im Gasthaus "Sonne" die gemeinsam erlebten Tage ausklingen ließen. Ein großes Lob gab es für den Reisebauftragten Elmar Birkenmaier aus Krauchenwies, der auch dieses jahr "ganze Arbeit" geleistet hatte.

Dass es den VK-lern gefallen hat, das kann man unschwer an den fröhlichen Gesichtern erkennen.© VdK-Kreisverband


Kreisverbandsversammlung Januar 2016

Kreisverbandskonferenz am Samstagmorgen 28.01.2017 in der Cafeteria im Josefinenstift in Sigmaringen.

  • Bild 1 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 2 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 3 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 4 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 5 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 6 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 7 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 8 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 9 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 10 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 11 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 12 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 13 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 14 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 15 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 16 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 17 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 18 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 19 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 20 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 21 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch

  • Bild 22 von 22

    Foto: Karlheinz Fahlbusch


Hohenzollern-Schloss in Sigmaringen mit Wappen des Landkreises Sigmaringen© Peter Würth

Der VdK Kreisverband Sigmaringen engagiert sich für ein gutes, soziales Miteinander und kümmert sich um eine Vielzahl sozialer Problemstellungen. Mehr als 3200 Mitglieder in 20 Ortsverbänden sind in unserem Kreisverband vereint.

Der VdK im Kreis Sigmaringen ist quicklebendig. Das zeigt das rege Vereinsleben in den Ortsverbänden, mit Kaffeenachmittagen, Stammtischen, Ausflügen und interessanten Informationsveranstaltungen. Wir setzen uns für unsere Mitglieder und Hilfesuchende ein. Beispielsweise erzielt unsere Rechtsabteilung beachtliche Erfolge vor den Gerichten.

Wer unsere Hilfe braucht, bekommt sie - und wer Kameradschaft sucht, der findet sie bei uns.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-sigmaringen/ID42552":

  1. Ausflug ins Salzburger Land | © VdK-Kreisverband
  2. Hohenzollern-Schloss in Sigmaringen | © Peter Würth
  3. | © Karlheinz Fahlbusch
  4. | © Karlheinz Fahlbusch
  5. | © Karlheinz Fahlbusch
  6. | © Karlheinz Fahlbusch
  7. | © Karlheinz Fahlbusch
  8. | © Karlheinz Fahlbusch
  9. | © Karlheinz Fahlbusch
  10. | © Karlheinz Fahlbusch
  11. | © Karlheinz Fahlbusch
  12. | © Karlheinz Fahlbusch
  13. | © Karlheinz Fahlbusch
  14. | © Karlheinz Fahlbusch
  15. | © Karlheinz Fahlbusch
  16. | © Karlheinz Fahlbusch
  17. | © Karlheinz Fahlbusch
  18. | © Karlheinz Fahlbusch
  19. | © Karlheinz Fahlbusch
  20. | © Karlheinz Fahlbusch
  21. | © Karlheinz Fahlbusch
  22. | © Karlheinz Fahlbusch
  23. | © Karlheinz Fahlbusch
  24. | © Karlheinz Fahlbusch

Liste der Bildrechte schließen