Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-rhein-erft/ID61066
Sie befinden sich hier:

Der Rhein-Erft-Kreis

Der Rhein-Erft-Kreis mit seinen zur Zeit ca. 460.000 Einwohnern, verteilt auf eine Fläche vom 704 km², zählt zu den dicht besiedelten Gebieten Deutschlands. Die benachbarten Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Forschungszentren in Köln, Düsseldorf, Bonn und Aachen sind aufgrund der günstigen Verkehrslage gut zu erreichen. Im Rhein-Erft-Kreis kontrastieren in sehr eindrucksvoller Weise Industrielandschaften des Braunkohletagebaus und der Stromerzeugung mit landwirtschaftlichen Flächen und ursprünglichen Wäldern.

Berühmt ist der Rhein-Erft-Kreis auch durch seine Vielzahl gut erhaltener Schlösser.

Über die Kreisgeschäftsstelle des VdK in der Kreisstadt Bergheim werden über 10.200 Mitglieder, organisiert in 24 Ortsverbänden, betreut.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-rhein-erft/ID61066":

    Liste der Bildrechte schließen