Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-potsdam/ID165072
Sie befinden sich hier:

Ehrenamt im VdK

"Nach 'lieben' ist 'helfen' das schönste Zeitwort der Welt."

Bertha von Suttner

Warum Ehrenamt?

Deutschlandweit sind mehr als 70.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Mitglieder. In den 30 Kreisverbänden in Berlin und Brandenburg werden unsere Mitglieder mit Unterstützung von ca. 300 ehrenamtlich tätigen Mithelfern betreut. Sie alle tragen mit ihrem großen Engagement maßgeblich dazu bei, dass Solidarität in unserer Gesellschaft nicht zunehmend ins Hintertreffen gerät.
Ob ältere oder jüngere Menschen, chronisch Kranke oder Menschen mit Behinderung - der VdK hilft nicht nur in allen sozialrechtlichen Fragen, sondern ist auch eine Gemeinschaft, in der das Miteinander aktiv gelebt wird.

Der VdK engagiert und vertritt seine Mitglieder in Stadt- und Landesausschüssen sowie Beiträten.
Ohne ehrenamtlich aktiven Frauen und Männer wäre der VdK nicht denkbar. Er wäre nicht das, was er heute ist: ein Sozialverband, in dem Gemeinsinn Programm ist, ohne den keine lebendige Gemeinschaft entstehen und auch nicht bestehen kann.
Um auch im Kreisverband Potsdam mit ein lebendiges Verbandslebens zu erschaffen und zu organisieren werden ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht.

Neben der Vertretung der Verbandsmitglieder in Stadt- und Landesausschüssen und Beiräten in und um Potsdam ist die Organisation des Kreisverbandes notwendig. Der Kreisverband hat derzeit 338 Mitglieder. Die Verbandsmitglieder in Potsdam benötigen einen Vorstand als Ansprechpartner vor Ort. Daher wird ein starkes Team in Potsdam gebraucht und um die derzeit ungenutzten Möglichkeiten wie gemeinsame Treffen und Ausflüge, Besucherdienste, Pressearbeit, Internetauftritt u.a. des Verbandsleben auszuschöpfen.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-potsdam/ID165072":

    Liste der Bildrechte schließen