Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-offenbach-stadt/ID204136
Sie befinden sich hier:

Wohnraumberatung durch den VdK

Ihr Zuhause

Sie wohnen schon seit längerem in Ihrer Wohnung, fühlen sich wohl, und möchten in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben, und dies auch für Ihre Zukunft erhalten.
Sie wollen selbstbestimmt und sicher leben, auch im Alter.
Vielleicht sind aber Dinge in Ihrem Zuhause unbequem oder unzweckmäßig geworden, z.B. Bad und Toilette, Treppen, Beleuchtung... Mit ein paar Veränderungen könnten Sie aber weiterhin in Ihrer gewohnten Umgebung zurechtkommen.
Der VdK informiert Sie zu verschiedenen Themen im Bereich der Wohnraumberatung, damit Sie mehr Lebensqualität erreichen, sich sicherer fühlen und Unfälle besser vermeiden können, wie:

  • Wohnungsanpassung und Wohnform
  • Finanzielle Unterstützung
  • Fördermittel
  • Hilfsmittel
  • Kontakte

Ihre ganz spezifische Wohnraumberatung

Finanziert durch den Sozialverband VdK Hessen Thüringen beraten wir Sie gerne unabhängig und kostenfrei, und suchen zusammen mit Ihnen im persönlichen Beratungsgespräch die Lösungen, die Ihren Wünschen entgegenkommen.

Helmut Schwoll, Kreisvorsitzender des VdK Offenbach-Stadt, ist immer Dienstags zwischen 14:30 und 17 Uhr unter der Tel.Nr. 069 833544 für Ratsuchende erreichbar. Seine Email-Adresse lautet kv-offenbach-stadt@vdk.de
Frau Angelika Stoltze, Sozialberaterin und Fachberaterin für Barrierefreiheit, ist Mittwochs nachmittags zwischen 14:30 und 17 Uhr ebenfalls unter der Tel.Nr. 069 833544 zu erreichen, oder per Email angelika.stoltze@vdk.de
Wir beraten Sie gerne, bitte sprechen Sie uns an.

Der VdK-Verband weist darauf hin, dass eine Beratung durch ehrenamtliche VdK-Wohnberater nicht rechtsverbindlich ist, es handelt sich nicht um eine Gutachtertätigkeit.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-offenbach-stadt/ID204136":

    Liste der Bildrechte schließen