Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-oder-spree/ID195466
Sie befinden sich hier:

Mitgliederversammlungen, Veranstaltungen und Berichte

Veranstaltungen

Fahrt nach Schwedt in die Uckermärkischen Bühnen zum "Bunten Weihnachtsteller" am 15.12.2019

Abfahrt: 11:30 Stadthalle Erkner (Busnahnhof)
11:40 Kirche Erkner
14:00 Kaffeetrinken in Uckermärkischen Bühnen
15:00 Veranstaltung
in der Pause kleiner Imbis (Würstchen)
ca. 18:30 Rückfahrt

Wir wünschen viel Spass

Weihnacht

© CorelGalleryMagic

Weihnachtsfest
11.12.2019
14:30 bis 20:00 Uhr, im Saal der "GEFAS" Fichtenauer Weg 44/53, 15537 Erkner

B e r i c h t e

Mitgliederversammlung Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg Kreisverband Oder-Spree
Am 16.10.19 fand im Saal der GefAS in Erkner unsere letzte V ersammlung für dieses Jahr statt. Ei-ne gute V orabinformation über alle Medien bescherte uns eine hohe T eilnehmerzahl.
Wir hatten uns Frau Funke von der Betriebskrankenkasse V erkehrs-Bau-Union (BKK VBU) einge-laden. Diese Krankenkasse hat ihren Sitz am Eingang vom City-Center in Erkner . Wir einigten uns
vorab auf ein Thema wie z.B. Zuzahlungsbefreiung bei Medikamenten. Es wurden Fragen geklärt:
ist eine V orrauszahlung immer sinnvoll oder wer bekommt diese Befreiung? Bei chronisch Kranken
muss der Hausarzt eine Bescheinigung ausstellen alle zwei Jahre. Bei einem Grad der Berhinderung
von 50 mit Ausweis reicht es, diesen einmal bei der Krankenkasse vorzulegen. Weiterhin wurde be-richtet, das auf den Rezepten immmer nur der Wirkstoff von Medikamenten draufstehen sollte, da-mit die Apotheke die Medikamente herausgibt, die die Krankenkasse mit den Pharmazeuten ausge-handelt hat. Besteht jemand auf sein Medikament, weil er Andere nicht verträgt muss auf dem Re-zept aut idem angekreuzt werden. Heute sind leider viele Medikamente ohne Zuzahlung nicht mehr
zu bekommen. Zahnarztkosten sind ein ganz anderes Kapitel und fallen nicht darunter .
Es wurden noch Fragen beantwortet wie z.B. wie beantrage ich eine Kur oder kann ich andere Un-terstützungen seitens der Krankenkasse bekommen. Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an
Frau Funke für ihre Ausführungen. Wir werden sie noch einmal zu weiteren Themen einladen, wie
Patientenverfügung, V orsorgevollmacht und Pflegeversicherung. Es war eine wunderbare
Atmosphäre an diesem Nachmittag entstanden und es wurde rege diskutiert, so das keiner eine
Scheu entwickelte, seine persönliche Frage nicht zu stellen. Hinterher hat uns Kaffee und der lecke-re Kuchen wunderbar gemundet. Vielen Dank auch an Frau Schneider von der GefAS.
Zur Information in eigener Sache: am 11.12.19 ist unsere Weihnachtsfeier im Saal der GefAS.

Simone Thümmler
stellv Vorsitzende KV Oder-Spree

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-oder-spree/ID195466":

  1. Weihnacht | © CorelGalleryMagic

Liste der Bildrechte schließen