Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-oberberg/ID1425
Sie befinden sich hier:
  • Der Kreisverband

Willkommen beim VdK - Kreisverband Oberberg

Adresse:
Kleine Bergstr. 5 in 51643 Gummersbach.
Die Zufahrt finden sie über die Wilhelm-Breckow-Allee unterhalb des IKK-Gebäudes hinter einer Schranke (Parkplätze vorhanden).
Zu Fuß können sie auch direkt vom Busbahnhof zu uns hochgehen.

Wir freuen uns auf Sie!

© KV Oberberg

Durch den neu installierten Rollstuhllift können uns auch Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer problemlos besuchen.

Unser Team vom VdK Kreisverband Oberberg

  • Andreas Noll - Vorsitzender
  • Ingrid Pasenow - stellvertr. Vorsitzende
  • Hubert Groß - stellvertr. Vorsitzender
  • Anneliese Koßmann - Schriftführerin
  • Manuela Feldhoff - stellv. Schriftführerin
  • Anja Euchler - Kassiererin
  • Michaela Hammermeister - stellvertr. Kassiererin
  • Angelika Hemling - Vertreterin der Frauen- und Hinterbliebenen
  • Jochen Kluge - Vertreter der Opfer von Krieg und Gewalt
  • Ingrid Pasenow - Vertreterin der Menschen mit Behinderungen
  • Annemarie Kollenberg - Vertreterin der Sozialversicherten
  • Sabine Lücke - Verteterin der jüngeren Mitglieder
  • Jürgen Ithal - Beisitzer
  • Brigitte Heß - Beisitzerin
  • Gertrud Hintz - Beisitzerin
  • Susanne Konopka - Geschäftsführerin

Der Sozialverband VdK-Keisverband Oberberg- trauert um den stellvertretenden Vorsitzenden und Versichertenberater Harald Meyer der im Alter von fast 69 Jahren verstorben ist. Helfen war seine Berufung! Wir werden ihn mit einem Lächeln in unseren Herzen in Erinnerung behalten!

Ab sofort bietet der VdK-Kreisverband Oberberg wegen der großen Beratungsnachfrage zusätzliche Sprechstunden in der Sozialberatung an.

Die Sozialberatungen finden in der VdK-Kreisgeschäftsstelle in der
Kleine Bergstraße 5 (hinter Schranke), 51643 Gummersbach zu folgenden Zeiten statt:

  • Bitte machen sie einen Termin unter 02261 - 26064 aus!

Neben der Sozialberatung beim Kreisverband bieten auch zahlreiche Ortsverbände Beratungsstunden an. Die Termine können der örtlichen Presse oder den jeweiligen Seiten im Internet entnommen werden.

Unsere Telefonzeiten:

  • Montag von 09:00 bis 12:00 Uhr
  • Dienstag von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr

Das Büro bleibt Mittwoch und Freitag nachmittags grundsätzlich geschlossen !



Die Rentenberatung findet immer Donnerstags in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr ohne Voranmeldung statt!

  • Die Rentenberatung erfolgt durch den Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund Wolfgang Blumberg

Pflegende Angehörige sind eine Stütze der Gesellschaft.

Mit seiner Kampagne "Pflege geht jeden an" setzt sich der Sozialverband VdK Deutschland dafür ein.

Weiteres erfahren Sie unter....

www.pflege-geht-jeden-an.de/



Neu: Veranstaltungshinweise des Kreisverbandes finden Sie im linken Navigationsbereich. Klicken Sier dort auf den Link Veranstaltungen !


VdK - Was heißt das eigentlich?
VdK steht für Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderten und Rentner Deutschland. Der VdK wurde nach dem 2. Weltkrieg gegründet, um für eine ausreichende Versorgung der Kriegsbeschädigten und der Hinterbliebenen zu kämpfen und hat sich im Laufe der Jahre zu einem modernen Sozialverband gewandelt.

Wofür setzt sich der VdK ein?
Mit über 1,7 Millionen Mitgliedern bundesweit ist der VdK der größte und modernste Sozialverband Deutschlands.
Wir vertreten konsequent die Interessen unserer Mitglieder in Politik und Gesellschaft.

Für Ihre Rechte setzen wir uns ein:

  • Kriegs-, Wehrdienst- und Zivildienstopfer
  • behinderte und chronisch kranke Menschen
  • Rentnerinnen, Rentner
  • Hinterbliebene
  • Pflegebedürftige
  • Sozialversicherte
  • Opfer von Unfällen, Gewalt und Umweltschäden

Rechtsberatung im VdK
Wir beraten unsere Mitglieder in allen Fragen des Sozialrechts (vom Schwerbehinderten- bis zum Rentenrecht) und vertreten sie, wenn nötig, vor den Sozialgerichten.
Unsere Experten helfen Ihnen weiter, wenn Sie Hilfe brauchen. Zum Beispiel
in folgenden Bereichen:

  • Rentenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Pflegeversicherung
  • Schwerbehindertengesetz
  • gesetzliche Unfallversicherung
  • Arbeitsförderungsgesetz
  • Soziales Entschädigungsrecht

Wir sorgen dafür, dass Sie zu Ihrem Recht kommen!
Wir vertreten unsere Mitglieder kompetent vor den zuständigen Behörden. Darüber hinaus sorgt der Sozialverband VdK durch seinen maßgeblichen Einfluss in Bund und Ländern für eine gerechte Rentenversorgung und kämpft für ständige Verbesserungen der Sozialgesetze.

Wir helfen unseren Mitgliedern und setzen uns ein für eine sozial gerechte Gesetzgebung. Damit keiner über Gebühr belastet wird. Weder die ältere noch die jüngere Generation.

Engagiert im VdK - wir freuen uns auf Sie!
Natürlich gibt es für unsere Mitglieder vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv am Verbandsgeschehen zu beteiligen. So können Sie z.B. ehrenamtlich tätig werden
in Vorständen und Arbeitsgruppen, in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit,
bei der Betreuung von Mitgliedern oder als ehrenamtlicher Sozialrichter.
Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für Sie da!
Als Mitglied einer starken Gemeinschaft profitieren Sie von sämtlichen Service-Angeboten des VdK. Diese sind unter anderem:
Geselligkeit, Freizeitaktivitäten, Kontakte In den VdK-Orts- und Kreisverbänden ist immer was los. Bei kulturellen Veranstaltungen, Feiern, Kaffeetafeln oder Hobby-Gruppen bleibt niemand lang allein, und der Spaß ist garantiert.

Reisen und Tagesausflüge Immer Unterwegs - die Orts- und Kreisverbände lassen sich viel einfallen für ihre Mitglieder und achten dabei natürlich darauf, dass die Fahrten auf die speziellen Bedürfnisse von älteren und behinderten Menschen ausgerichtet sind.

Erholung und Kuren erholsamen Aufenthalt bieten die beiden Kur- bzw. Erholungshotels des VdK-Landesverbands Nordrhein-Westfalen in Marienheide und Bad Fredeburg. Genießen Sie den Aufenthalt in landschaftlich reizvoller Umgebung.

Informationen, Zeitungen und Broschüren. Wissen ist wichtig! Deshalb Informieren wir Sie regelmäßig über neueste Entwicklungen im Sozialrecht. Als Mitglied erhalten Sie kostenlos zehnmal im Jahr die VdK-Zeitung mit aktuellen Informationen zur Sozialpolitik und zu den Aktivitäten der Orts- und Kreisverbände. Daneben gibt der VdK Infobroschüren und Fachliteratur heraus.

Kostengünstiger Versicherungsschutz Unsere Kooperation mit einem Versicherungsunternehmen ermöglicht interessante Angebote für Sie, sich gegen unterschiedliche Risiken des Alltags abzusichern.

Wo finde ich den VdK?
Unsere 290.000 Mitglieder in Nordrhein- Westfalen sind in 43 Kreisverbänden mit rund 800 Ortsverbänden organisiert.

Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter:
Sozialverband VdK
Kreisverband Oberberg
Kleine Bergstr. 5 (Hinter Schranke)
51643 Gummersbach

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-oberberg/ID1425":

  1. Das neue Kreisverbandsbüro | © KV Oberberg

Liste der Bildrechte schließen