Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-nordthueringen/ID72627
Sie befinden sich hier:

Eine Rückschau
auf die auf den Internetseiten des Ortsverbandes Bendeleben seit 2003 veröffentlichten Aktivitäten

Faksimile des Deckblattes der zum 10-jährigen Bestehens des Ortsverbandes Bendeleben herausgegebenen Broschüre

Einen kurzen Rückblick auf die ersten 10 Jahre des Ortsverbandes Bendeleben von 1991 bis 2001 gibt die Festschrift zum 10-jährigen Bestehen, die wir mit folgender PDF-Datei nachempfinden.

Lothar Kreyer hält einen Holzteller mit dem eingearbeiteten Symbol der Bergleute Schlägel und Eisen in die Kamera

Vielfältig ist die Verbandsarbeit im OV Bendleben, so berichtete u. a. Lothar Kreyer zu einem Verbandsnachmittag von seinem Hobby. Mehr über das Verbandsleben 2003 und 2004 finden sie in nachfolgenden PDF-Dateien.

Käte Preuße, Helga Werner und Ehrenkreisvorsitzender von Fritzlar- Homberg Löwe beim Rundgang durch Bischhausen

Was es mit dieser Freundschaft im Jahre 2005 auf sich hat, erfahren Sie in der folgenden PDF-Datei.

Gruppenbild des neu gewählten Vorstandes

Im Jahr 2006 erfolgte die Neuwahl des Vorstandes, das – und was sonst noch 2006 und 2007 geschah, erfahren sich in den nachfolgenden PDF-Dateien.

Marion Walsmann, Gudrun Holbe, Berndt Nawrodt und Käte Preuße stehen während der Übergabe von Lottomitteln in einem Raum

Was der Ortsverband mit der Justizministerin Marion Walsmann (links im Bild) zu tun hat und vieles mehr erfahren Sie in der PDF-Datei zu den Ereignissen 2008.

Außenansicht der Orangerie in Bendeleben

Die Orangerie wird immer mehr zum Mittelpunkt von Bendeleben. Was der Ortsverband des VdK damit zu tun hat und einiges mehr, aber bei weitem nicht alles, aus dem Verbandsleben 2009 erfahren Sie in nachfolgender PDF-Datei.

Käte Preuße begrüßt stehend die an Tischen sitzenden Teilnehmer am Sommerfest

Viele interessante Verbandsnachmittage gab es auch 2010 in Bendeleben. Lesen Sie einiges davon in der folgenden PDF-Datei.

.© VdK Kv NTh

Für unseren Ortsverband gab es 2011 manch feierliche Momente. Lesen Sie dazu mehr im Jahresrückblick 2011.

.© .

.
.
Welche Rolle u. a. Barrierefreiheit im Ortsverband Bendeleben 2012 und 2013 spielte, lesen Sie in nachfolgenden PDF-Dateien.

Schriftzug "Besondere Höhepunkte"
Gebäude in Bischhausen
Bendelebens Bürgermeister überreicht Käte Preuße einen Blumenstrauß
Gruppenfoto vom Besuch einer Delegation des Partnerverbandes aus Neuental-Zimmersrode in Bendeleben
Blick auf die Bockwindmühle in Langenroda
Ein Mitglied der Kindertanzgruppe bei einem Soloauftritt

.© VdK Kv NTh

2011 - 20 Jahre gibt es den OV Bendeleben bereits - das wurde natürlich würdig begangen. Mehr dazu in der folgenden PDF-Datei.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-nordthueringen/ID72627":

  1. Faksimile des Deckblattes der zum 10-jährigen Bestehens des Ortsverbandes Bendeleben herausgegebenen Broschüre
  2. Lothar Kreyer hält einen Holzteller mit dem eingearbeiteten Symbol der Bergleute Schlägel und Eisen in die Kamera
  3. Käte Preuße, Helga Werner und Ehrenkreisvorsitzender von Fritzlar- Homberg Löwe beim Rundgang durch Bischhausen
  4. Gruppenbild des neu gewählten Vorstandes
  5. Marion Walsmann, Gudrun Holbe, Berndt Nawrodt und Käte Preuße stehen während der Übergabe von Lottomitteln in einem Raum
  6. Außenansicht der Orangerie in Bendeleben
  7. Käte Preuße begrüßt stehend die an Tischen sitzenden Teilnehmer am Sommerfest
  8. Vorsitzende Käte Preuße und andere nebeneinander sitzend | © VdK Kv NTh
  9. Karrikatur zu mangelnder Barrierefreiheit für Sehbehinderte | © .
  10. Schriftzug "Besondere Höhepunkte"
  11. Gebäude in Bischhausen
  12. Bendelebens Bürgermeister überreicht Käte Preuße einen Blumenstrauß
  13. Gruppenfoto vom Besuch einer Delegation des Partnerverbandes aus Neuental-Zimmersrode in Bendeleben
  14. Blick auf die Bockwindmühle in Langenroda
  15. Ein Mitglied der Kindertanzgruppe bei einem Soloauftritt
  16. Montage, bestehend aus dem VdK-Logo und dem Zusatz "20 Jahre Ortsverband Bendeleben" | © VdK Kv NTh

Liste der Bildrechte schließen