Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-nordthueringen/ID71436
Sie befinden sich hier:

So sind wir - OV Roßleben

Auf dieser Seite wollen wir Sie mit Mitgliedern unseres Ortsverbandes bekanntmachen, die einen bemerkenswerten Geburtstag feiern konnten, die einer von anderen Vereinen und Institutionen geschätzten ehrenamtlichen Tätigkeit nachgehen, die ein Jubiläum feiern konnten oder einem interessanten Hobby nachgehen - diese Mitglieder finden Sie hier!

Herzlichen Glückwunsch
Rudi Kreitel

Unser Geburtstagskind Rudi Kreitel© W.J.Träger

Unser Mitglied, Herr Rudi Kreitel, hat am 08.12. 89. Geburtstag. Der Terminplan des Jubilars und des Vorsitzenden machten es erforderlich, den üblichen Besuch, aber ohne persönliche Gratulation, schon am 07.12.2017 stattfinden zu lassen. Über die Blumen, das kleine Präsent und die Gratulationskarte war der Jubilar sehr erfreut und bedankte sich vielmals. Im anschließenden Gespräch machte er deutlich, dass der Alltag als Witwer, seine Ehefrau, auch VdK Mitglied, war im vergangenen Juli verstorben, viele Hindernisse parat hält. Hier sind ein funktionierendes Familien- und Bekanntenumfeld notwendig und sehr hilfreich. Auch die bürokratischen Hürden zur Organisation einer autorisierte Haushaltshilfe sind echt Kräfte-zehrend. Unser Gratulant verwies auf die Funktionsstrukturen im VdK, die bei hartnäckigen soziale Problemen mit Behörden auch Hilfe leisten können. Bei der Verabschiedung wünschte unser Gratulant für die Feierlichkeiten im Kreis der Familie angenehme Stunden.

Herzlichen Glückwunsch
Irma Schmidtke

Geburtstagskind - Frau Irma Schmidtke© W.-J. Träger

Unser Mitglied, Frau Irma Schmidtke, begeht heute am 24.11.2017 ihren 81. Geburtstag. Der Vorsitzende überbrachte ihr die Gratulation von den Mitgliedern des OV , übergab einen Blumenstrauß, kleines Präsent, Gratulationskarte und wünschte ihr und ihrem Ehemann, Erwin Schmidtke- Ehrenvorsitzender des OV alles Gute bei altersgemäßem Wohlbefinden. Die Jubilarin war sehr erfreut und bedankte sich vielmals. Im anschließenden Gespräch bedankten sich das Ehepaar Schmidtke für die wieder sehr schön gestaltete Einladung zur Jahresabschlussveranstaltung des OV, die am 05.12.2017 in der "Wilden Rose" in Roßleben stattfindet. Ob ihrer Mobilitätseinschränkung bot der Vorsitzende an, eine geeignete Beförderung zu organisieren, damit ihnen die Teilnahme ermöglicht wird. Darüber waren Schmidtkes sehr erfreut und nach dem obligatorischen Foto von der Jubilarin verabschiedete sich unser Gratulant.

Herzlichen Glückwunsch

Unser Mitglied Frau Elfriede Kassulke, beging am 18.11.2017 Ihren 80. Geburtstag.

Frau Elfriede Kassulke

Frau Elfriede Kassulke© W.-J.Träger

Im Namen aller Mitglieder des OV überbrachte der Vorsitzende die Gratulation, verbunden mit den besten Wünschen und überreichte der Jubilarin den obligatorischen Blumenstrauß mit kleinem Präsent und der VdK Gratulationskarte. Frau Kassulke war sehr überrascht und erfreut über diesen Gratulationsbesuch und bedankte sich vielmals.

Herzlichen Glückwunsch

Herr Erwin Schmidtke, langjähriges Mitglied und Ehrenvorsitzender des Ortsverbandes Rossleben, begeht heute am 20.08.2017 sein 89. Geburtstag. Er und seine Ehefrau Irma, auch Mitglied im VdK, leben seit vorigem Jahr im Seniorenheim der AWO in Rossleben, sodass sich der Vorsitzende am heutigen Vormittag nach dort begab, um dem Jubilar zu seinem Ehrentag zu gratulieren und ihm mit einem Blumenstrauß,

Erwin Schmidtke

89. Geburtstag - Erwin Schmidtke© W.-J. Träger

einem kleinen Geschenk und der VdK-typischen Gratulationskarte die Glückwünsche im Namen aller Mitglieder zu überbringen. Er war sehr erfreut und bedankte sich vielmals. Im anschließenden Gespräch, an dem auch seine Ehefrau Irma teilnahm, wurden Informationen über das Leben in der AWO - Einrichtung, in der sie sich gut eingelebt haben und mit der Betreuung und dem Personal sehr zufrieden sind, gegeben. Der Alltag in der Einrichtung bietet Abwechselungs-reiche Beschäftigung und mit der wöchentlich angebotenen Einkaufsfahrt zum örtliche REWE-Markt reißt auch der Kontakt zum städtischen Alltag nicht ab.
Unser Gratulant informierte über die in diesem Jahr noch anstehenden Zusammenkünfte der Mitglieder des Ortsverbandes, zu denen  wieder mit einem Fahrdienst ihre Teilnahme ermöglicht werden kann.

Bei der Verabschiedung wünschte unser Gratulant für die am Nachmittag vorgesehene Geburtstagsrunde mit sehr guten Bekannten, die auch in der Einrichtung leben, gute Gespräche.

Herzlichen Glückwunsch

Unser Mitglied, Herr Willi Waschulewski, beging am 15.08.2017 seinen 85. Geburtstag.

Herr Waschulewski

85. Geburtstag - Herr Waschulewski© W.-J. Träger

Wie in unserem Ortsverband lange Tradition überbrachte der Vorsitzende dem Jubilar die Glückwünsche im Namen aller Mitglieder und überreichte einen Blumenstrauß, ein kleines Präsent und die Gratulationskarte. Hoch erfreut über diese Aufmerksamkeit bedankte sich der Jubilar herzlich. 
Bei der Verabschiedung wünschte unser Gratulant dem Ehepaar Waschulewski nach einen schönen Tag und alles Gute!

Herzlichen Glückwunsch

Unser Mitglied, Herr Wolfgang Tröge,
begeht heute am 11.08.2017 seinen 82. Geburtstag.

82. Geburtstag

Herzlich Glückwunsch© W.J. Träger

Der Vorsitzende überbrachte im Namen aller Mitglieder die Gratulation und guten Wünsche und übergab ein kleines Präsent, einen Blumenstrauß und die VdK-Geburtstagskarte. 
Der Jubilar war sehr erfreut und bedankte sich vielmals.

Herzlichen Glückwunsch
Melitta Seidel

Unser Geburtstagskind, Frau Melitta Seidel© W.J.Träger

Unser langjähriges Mitglied, Frau Melitta Steidel, wurde am gestrigen Sonntag, dem 23.07.2017, 88 Jahre. Den obligatorische Gratulationsbesuch führte, nach vorheriger Anmeldung, der Vorsitzende aus, und überbrachte die Gratulation im Namen aller Mitglieder des Ortsverbandes, überreichte einen farbenfrohen Blumenstrauß, ein kleines Präsent und die Geburtstagskarte. Frau Steidel war sehr erfreut, besonders über die guten Wünsche für eine altersgerechtes Wohlbefinden und bedankte sich vielmals.
Unsere Gratulant wurde herzlich von der beim Brunsch sitzenden familiären Runde zum kurzen Verweilen eingeladen. Im folgenden Gedankenaustausch wurden die Auswirkungen der extremen Hitzeperiode der letzten Wochen besonders für ältere Personen und die umfangreiche Informationsvielfalt mittels neuester Kommunikationstechniken thematisiert, die Vor- und Nachteile dieser Neuerungen erörtert.
Da unser Gratulant noch einen Termin an diesem Vormittag wahrnehmen musste, verabschiedete er sich und wünschte noch schöne Stunden im Kreis der Familie besonders an dem Ehrentag unseres Jubilars.

Herzlichen Glückwunsch

Frau Gertrud Wilke hatte am 28.05.2017 ihren 83. Geburtstag.

Glückwünsche zum Geburtstag

Frau Gertrud Wilke feierte am 28.05.2017 ihren 83. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch.© W.-J. Träger

Der Vorsitzende überbracht die Gratulation von den Mitgliedern des Ortsverbandes, überreichte den obligatorischen Blumenstrauß, ein kleines Präsent, die Glückwunschkarte und die besten Wünsche für ein altersgerechtes Wohlbefinden. Frau Wilke war sehr erfreut und bedankte sich vielmals für diese Geste der Aufmerksamkeit des VdK Ortsverbandes. Bei Kaffee und Kuchen wurde über aktuelle persönliche Befindlichkeiten gesprochen und sich gegenseitig viel Kraft zur Bewältigung aktuell anstehender Probleme gewünscht. Beim Eintreffen des Ehepaares Sell, gute Bekannte aus der Nachbarschaft, verabschiedete sich unser Gratulant.

Herzlichen Glückwunsch

Unser neues Mitglied, Herr Dieter Aschenbrenner, beging am 13.04.2017 seinen 60. Geburtstag. Der Vorsitzende konnte erst am 02.05.2017 die Gratulation zu diesem "runden" Geburtstag überbringen.
Herr Aschenbrenner war dennoch sehr erfreut und bedankte sich vielmals für die guten Wünsche, den Strauß frischer Blume, dem kleinen Präsent und die VdK-typische Gratulationskarte.

Geburtstagskind  Dieter Aschenbrenner

Geburtstagskind
Dieter Aschenbrenner© W.-J. Träger

Auf die Frage unseres Gratulanten im kurzen Gedankenaustausch, wie er den Weg zum VdK gefunden hat, konnte Herr Aschenbrenner berichten, dass er in der Phase der Bewilligung seines EU-Rentenanspruchs von ihn behandelnden Personen erfuhr, dass er als VdK Mitglied rechtliche Hilfe bei diesem "Verwaltungsakt" unkompliziert in Anspruch nehmen kann. Über weitere "Ungereimtheiten" beim Übergang vom Arbeitnehmer zum Bezieher einer ihm zustehenden Versorgungsleistung von gesetzlichen Versicherungen konnte der Vorsitzende nur den Kopf schütteln und fand darin die Bestätigung  für die Notwendigkeit der sozialrechtlichen Vertretung durch unseren Sozialverband -VdK-!
Nach dem Überstehen der Eingewöhnungsphase in einen Alltag ohne Berufstätigkeit wird Herr Aschenbrenner auch an den Veranstaltungen unseres Ortsverbandes teilnehmen. Mit guten Wünschen für eine baldige Stabilisierung seiner körperliche Konstitution verabschiedete sich unser Gratulant.

Herzlichen Glückwunsch

Der Vorsitzende überbrachte am jeweiligen Jubiläumstag die Gratulation von den Mitgliedern des OV,

Ute Jumtow

28.04.2017
Frau Ute Jumtow begeht ihren 80.Geburtstag© W.-J. Träger

übergab einen Blumenstrauß mit kleinem Präsent und Gratulationskarte. Alles Gute für noch viele Jahre bei altersgerechtem Wohlbefinden verband unser Gratulant mit dem Wunsch, schöner Stunden im Kreis ihrer Familie und Freunde bei der vorgesehen Geburtstagsfeier.

Frau Ritter

29.04.2017
Frau Regina Ritter begeht ihren 83. Geburtstag© W.-J. Träger

Die Jubilarinnen waren sehr erfreut und bedankte sich vielmals. Die Zeit für ein Foto  als Erinnerung an die Gratulationsgeste des VdK Ortsverbandes war immer da.

Frau Schäfer

30.04.2017
Frau Annemarie Schäfer begeht ihren 89. Geburtstag© W.-J. Träger

Mit den besten Wünschen verabschiedete sich unser Gratulant.

Herzlichen Glückwunsch zum 87.

Unser langjähriges Mitglied, Frau Ruth Kreitel, beging am 20.04.2017 ihren 87. Geburtstag.

Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch© W.-J. Träger

Der Vorsitzende überbrachte die Gratulation der Mitglieder das OV, mit bunten Blumenstrauß, kleinem Präsent, der Gratulationskarte und wünschte der Jubilarin altersgerechtes Wohlbefinden.
Frau Kreitel war sehr erfreut und bedankte sich vielmals. Im anschließenden Gespräch, an dem sich auch ihr Ehemann beteiligte, wurden die Schwierigkeiten bei der medizinischen Hilfsmittelversorgung durch die GKV "Knappschaft" thematisiert. Frau Kreitel ist stark in ihrer Mobilität eingeschränkt und bekam von der behandelnden Ärztin eine elektrisch angetriebenen Rollstuhl verordnet. Die Bewilligung durch die Knappschaft wurde verweigert und nur die Kosten für einen Standard-Rollstuhl (mit manuellem Antrieb, selbst oder durch Hilfsperson) bewilligt. Defacto ignoriert die Knappschaft die medizinische Verordnung der Ärztin und urteilt nach Kassenlage zum Schaden der Versicherten. Der Grundsatz "Selbstbestimmte Teilhabe" für Menschen mit körperlichen Einschränkungen ist für die Knappschaft offensichtlich nur eine "hohle" Floskel?
Die Rechtsmittelbelehrung auf dem Ablehnungsbescheid,- Widerspruch innerhalb der nächsten 4 Wochen- dient vordergründig nur zur Verzögerung der Bearbeitung. Schade, dass unser VdK an so einer, den Patienten, im konkreten Fall eines unserer Mitglieder, benachteiligende Position einer GKV nichts ändern kann.
Vielleicht bewirkt es doch eine positive Veränderung, wenn solche negativen Beispiele bei der medizinischen Versorgung durch eine GKV angesprochen werden? "Steter Tropfen höhlt den Stein!"

Herr Kreitel wird die Empfehlung des Vorsitzenden annehmen und den v.g. Widerspruch gegen die negativen Bescheid über die Kreisgeschäftsstelle des VdK in Artern auf den Weg zu bringen.

Unser Gratulant verabschiedete sich mit dem Versprechen dieses Beispiel der nicht leb-baren "Selbstbestimmten Teilhabe" in unserer Veranstaltung am 10.05.2017, im Rahmen der Initiative der Aktion Mensch für die Belange der Menschen mit Behinderungen, zu thematisieren.

Herzlichen Glückwunsch zum 93.

Unser langjähriges Mitglied, Frau Elfriede Nindelt, beging am 25.03.2017 ihren 93. Geburtstag. Der Vorsitzende besuchte sie am Vormittag im AWO-Pflegeheim, ihren neuen "Zuhause" seit ein paar Wochen, und überbrachte die Gratulation aller Mitglieder des Ortsverbandes, ein kleines Präsent mit buntem Blumenstrauß sowie die besten Wünsche für ein zufriedenes, altersgerechtes Wohlbefinden.

Geburtstag Frau Nindelt

93. Geburtstag Frau Nindelt© W.-J. Träger

Die Jubilarin war sehr erfreut und bedankte sich herzlich. Für das Aufnehmen des nebenstehenden Fotos musste die eintreffenden Gratulanten ihres Sohnes Winfried mit Familie einen Moment in der Zimmertür verweilen, um dann der Oma ebenfalls herzlich zu gratulieren. Unser Gratulant wünschte noch viel Freude bei der vorgesehenen Feier im Kreise der Familie.

Herzlichen Glückwunsch zum 93.

Unser Mitglied, Frau Käthe Gebeke, beging am 12.03.2017 ihren 93. Geburtstag. Der Vorsitzende überbrachte der Jubilarin, die seit einem Jahr im AWO Pflegeheim in Roßleben gut betreut wird, die Gratulation im Auftrag aller Mitglieder unseres Ortsverbandes und überreichte einen farbefrohen Blumenstrauß mit kleinem Präsent und die Glückwunschkarte. Diese Gratulationsgeste fand bei den anderen Heimbewohnern, die gemeinsam im Kreis bei eine Beschäftigungsrunde saßen, viel Aufmerksamkeit. Frau Gebeke war sehr erfreut und bedankte sich für die guten Wünsche.

Herzlichen Glückwunsch zum 93.
Kurt Schöpfer

Gratulationsrunde© W.-J. Träger

Unser ältestes Mitglied, Herr Kurt Schröpfer, begeht heute am 28.01.2017 seinen 93. Geburtstag. Wie schon langjährige Praxis in unserem Ortsverband überbrachte der Vorsitzenden dem Jubilar die Gratulation aller Mitglieder, überreichte ein kleines Präsent, Blumenstrauß mit Gratulationskarte und wünschte noch lange altersgerechtes Wohlbefinden. Sein Sohn Hartmut und 3 ehemalige Arbeitskollegen aus seiner Tätigkeit im Kaliwerk Roßleben, Herr Biewald, Herr Weber und Herr Hesse waren schon in der Gratulationsrunde und bei Kaffee und Schnittchen wurden neben den Fragen des Befindens vor allem Erinnerungen aus der langjährigen gemeinsamen Tätigkeit ausgetauscht. Sicher ohne Absicht kam man in diesem Gespräch zwangsläufig meist zu unverständlichen Begebenheiten im Bundesland, Deutschlands und der Welt zu sprechen und tauschte die persönlichen Standpunkte aus. Viele aktuelle Regelung in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Bund, die direkt den Alltag der einfachen Bürger betreffen sind mit normalen Urteilsvermögen nur schwer nachvollziehbar und sorgen für Verdruss. Nur die Abgeklärtheit des Alters hält die Anwesenden davon ab, sich nachhaltig darüber aufzuregen.
Unser Gratulant hatte noch einen anderen Termin und musste die Runde vorzeitig verlassen. Mit guten Wünschen bis zum Wiedersehen blieb die Gratulationsrunde zurück!

Herzlichen Glückwunsch zum 88.
Rudi Kreitel

Unser Geburtstagskind Rudi Kreitel© W.J.Träger

Unser Mitglied, Herr Rudi Kreitel, begeht heute am 08.12.2016 seinen 88.Geburtstag. Bei dem obligatorische Gratulationsbesuch durch den Vorsitzenden überbrachte er die guten Wünsche für Gesundheit und überreichte die Gratulationskarte, einen Blumenstrauß und ein kleines Präsent. Der Jubilar war sehr erfreut und bedankte sich vielmals. Im Beisein seiner Ehefrau, Ruth Kreitel auch VdK-Mitglied, kam das Gespräch auf die Jahresabschlussveranstaltung vor 2 Tagen mit dem Grundtenor, dass es wieder ein gelungenes Zusammentreffen von erstaunlich vielen Mitgliedern war. Das Ehepaar Kreitel brachte die Meinung vieler Teilnehmer zum Ausdruck, dass unser jetziges Veranstaltungsdomizil, die "Wilde Rose", als Ersatz für die im vergangenen Frühjahr unvermittelt liquidierte VS Begegnungsstätte, als gelungene Lösung akzeptiert wird. Der Umgang mit der sich im Alter einstellende Mobilitätseinschränkung war auch Gesprächsgegenstand und das der "Einzug" in eine Pflegeeinrichtung in unserer Region die finanzielle Situation viele Betroffener überfordert. Als Alternative werden die Bindung von Leistungen Mobiler Pflegedienste und der Verbleib im eigenen Wohnumfeld gesehen. Das Verbandsleben im VdK Ortsverband ist eine Abwechslung des Alltages, die viele Mitglieder besonders im höheren Alter sehr schätzen.
Unser Gratulant verabschiedete sich beim Ehepaar Kreitel und wünschte noch eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2017.

Herzlichen Glückwunsch zum 92.
Ludwig Meyer

Unser Geburtstagskind Ludwig Meyer© W.J.Träger

Eines unserer ältesten Mitglieder, Herr Ludwig Meyer, feiert heute am 03.12.2016 seinen 92. Geburtstag. Er lebt seit dem Tod seiner Ehefrau, auch ehemaliges Mitglied unseres Verbandes, in einem Pflegeheim. Anlässlich seines Geburtstages und zu anderen Gelegenheiten haben ihn seine Tochter und Ehemann zu sich nach Hause geholt. Der Vorsitzende unseres Ortsverbandes nutze die Gelegenheit und konnte dem Jubilar in Roßleben zu seinem Ehrentag die Gratulation aller Mitglieder, ein kleines Präsent, mit Blumenstrauß und VdK-typischer Gratulationskarte , nebs vielen guten Wünschen überbringen. Herr Meyer war sehr erfreut über dieses Zusammentreffen und bedankte sich vielmals.
Für die geplante Kaffee-Runde am Nachmittag im Kreis seiner Familie und einigen Freunden wünschte unser Gratulant angenehme Stunden und verabschiedete sich.

Herzlichen Glückwunsch zum 80.

"Unser langjähriges Mitglied, Frau Irma Schmidtke, beging am 24.11.2016 ihren 80. Geburtstag.

Irma Schmindtke

Gratulationsbesuch beim Ehepaar Schmindtke© W.J.Träger

Der Vorsitzende gratulierte im Namen aller Mitglieder ihr persönlich und überreichte ein kleines Präsent, einen Blumenstrauß und die VdK-typische Gratulationskarte. Das Ehepaar Schmidtke lebt seit Kurzem im AWO Pflegeheim Roßleben, so fand der Gratulationsbesuch auch dort statt. Sie waren sehr interessiert, wie und wo die Jahresabschlussveranstaltung des Ortsverbandes stattfindet. Ihre Teilnahme daran kann leider in diesem Jahr nicht erfolgen. Für die nächsten Mitgliederzusammenkünfte sind sie sehr optimistisch, sich wieder daran beteiligen zu können.
Der Vorsitzende versicherte, dass nach der besagten Veranstaltung Vertreter des Vorstandes die im Pflegehein betreuten Mitglieder des VdK Ortsverbandes aufgesucht und sie über den Verlauf des Mitgliedertreffens informiert werden.
Das Ehepaar Schmidtke wünschte dem Gratulanten für die Veranstaltung gutes Gelingen."

Herzlichen Glückwunsch

Unser Mitglied und einer unserer zuverlässigen Einladungs- und Zeitungsverteiler, Herr Heinz Schröder, beging am 17.11.2016 seinen 70. Geburtstag. Der Vorsitzende überbrachte im Namen aller Mitglieder die Gratulation, mit kleinem Präsent, Blumenstrauß, Gratulationskarte und den besten Wünschen für die Gesundheit.

Geburtstag

Heinz Schröder© W.J.Träger

Bei Kaffee und Gebäck wurden Gedanken ausgetauscht und über den logistischen Aufwand zur gesundheitlichen Betreuung durch Fachärzte gesprochen. Das Terminbindungsprobleme und die Entfernungen zu Facharztpraxen sind für Bewohner Roßlebens ein ernst zu nehmendes Problem. Bei fehlender Mobilität (kein PKW) ist es durch den "ausgedünnten" Öffentlichen Nahverkehr schier unmöglich solche Arztpraxen in Naumburg, Merseburg, Querfurt, Sangerhausen, Sondershausen und Sömmerda aufsuchen zu können, ohne einen ganzen Tag dazu nutzen zu müssen! Das bei der schon lange erkannten demographischen Situation in unserer Region, ein unhaltbarer Zustand!
Es gibt sicher schönere Themen bei einem Geburtstagsbesuch, es aber anzusprechen, ist für uns als VdK Mitglieder eine Verpflichtung!
Für seine Feier im Familien- und Freundeskreis am Jubiläums-Abend wünschte unser Gratulant bei der Verabschiedung viel Spaß und angenehme Gespräche."

Von Anfang an dabei

Herr Erwin Schmidtke, unser Ehrenvorsitzender, wurde am 20.August .2016 88 Jahre.

Porträt

© W-J-Tr.

Der Gratulationsbesuch fand, wie bei unseren betagten Mitgliedern ab 80. Lebensjahr g durch den Vorsitzenden Wolf-Jürgen Träger statt. Neben den besten Wünschen und der Gratulation von allen Mitgliedern freute sich der Jubilar über der üppigen Blumenstrauß, das kleine Präsent und die Gratulationskarte und bedankte sich vielmals.
In dem folgenden kurzen Gedankenaustausch bedauerte Herr Schmidtke sehr, dass seine Teilnahme und die der anderen, im Pflegeheim Roßleben betreuten Mitglieder unseres Ortsverbandes, an den Mitgliederveranstaltung zukünftig sehr beschwerlich ist. Durch die Schließung der VS Begegnungsstätte, Karl-Marx-Straße, im März diesen Jahres finden die Zusammenkünfte in der ?Wilden Rose?, Bebel-Straße, am östlichsten Rand der Stadt und nicht mehr im Zentrum Roßlebens statt. Der kurze Weg von dem Pflegeheim bis zur Karl-Marx-Straße war auch im Rollstuhl zu bestreiten, der Weg bis zur ?Wilden Rose? ist mindestens 4 x so weit und dadurch nicht zumutbar. Der Möglichkeit einer Nutzung eines kommerzielle Behindertentransport-Fahrzeuges stehe die betreffenden Mitglieder sehr skeptisch gegenüber. Außerdem ist diese Mobilitätshilfe sehr kostenintensiv.
Unserem Gratulant hatte an diesem Vormittag noch einen anderen Termin und musste sich verabschieden. Für das Treffen am Nachmittag in Familie und mit Freunden wünschte der Vorsitzende schöne Stunden!?

Unser Mitglied, Herr Willi Waschulewsk beging, seinen 84. Geburtstag
Porträt

© W-J-Tr.

Der Gratulationsbesuch des Vorstandes wurde vom Vorsitzenden Wolf-Jürgen Träger vorgenommen. Er gratulierte und überbrachte von allen Mitgliedern die besten Wünsche für ein alter-gerechte Gesundheit. Der Blumenstrauß, das kleine Präsent und die Schmuck-Gratulationskarte erfreuten den Jubilar sehr und er bedankte sich vielmals für die Geste der Aufmerksamkeit. Bei Kaffee und kleinem Imbiss kam schnell ein Gedankenaustausch mit dem Ehepaar Waschulewski zustande. Den REWE-Neubau, direkt vor ihrem Balkon, finden sie nicht so toll, weil dadurch der Blick zum Wald durch dieses massive Bauwerk stark beeinträchtigt ist. Der bequemere Einkauf ist nur eine kleine Entschädigung dafür. Die kleine Gesprächsrunde war sich aber darüber einig, dass man bei fortschreitendem Alter die täglich notwendigen Abläufe so gestalten sollte, dass sich eine angemessene Lebensqualität ergibt.
Bei der Verabschiedung wünschte unser Gratulant dem Ehepaar Waschulewski noch einen schönen Tag und angenehme Stunden im Kreis ihrer Familie.

Herr Tröge hat noch viel vor
Porträt Tröge

© W-J-Tr.

Unser Mitglied, Herr Wolfgang Tröge, vollendet am 11. August sein 81. Lebensjahr und der Vorsitzende Wolf-Jürgen Träger überbrachte bei seinem Besuch am Vormittag die besten Wünsche von allen Mitgliedern, überreichte einen Blumenstrauß, ein kleines Präsent und die VdK-typische Gratulationskarte.
Herr Tröge war sehr erfreut über diese Geste und bedankte sich vielmals. In dem folgenden Gedankenaustausch bei einem Geburtstagskaffee kamen die kleinen und großen Weh,Wehchen zur Sprache, die sich im Alter bei jedem mehr oder weniger einstellen. Nach vorn schauen und aus jedem Tag einen mit schönen Erlebnissen machen, damit kann man den Alltag im Alter lebenswerter gestalten. Diesen Vorsatz, das 82. Lebensjahr anzugehen, versprach der Jubilar und unser Gratulant wünscht ihm viel Erfolg dabei!

Unser Mitglied, Frau Melitta Steidel feierte ihren 87.
Porträt

© W-J. Tr.

Monika und Wolf-Jürgen Träger überbrachten im Namen aller Mitglieder die besten Wünsche und gratulierten Frau Steidel mit dem obligatorischen Blumenstrauß, dem kleinen Präsent und der Gratulationskarte recht herzlich zu ihren Ehrentag, worüber die Jubilarin sehr erfreut war.
 Im Beisein ihrer Tochter, Frau Funda, Kaffee und Kuchen bzw. Mineralwasser waren die Hitze der letzten Tage und die kleinen Weh?, Weh?, Wehchen im Alter Schwerpunkt des Gedankenaustausches. So kam das Gespräch auch auf ?alte? Hausmittel, wie z.B. Umschläge mit heißem Salzwasser bei Gelenk- und Prellungsscherzen und mit der Einnahme von Hagebuttenpulver diese Beschwerden des älteren Menschen zu lindern.
Auch über den Amoklauf in München wurden gesprochen und allseitig Bestürzung geäußert.
Schnell war die vorgesehene Zeit für den Gratulationsbesuch vergangen und unsere Mitglieder des Vorstandes verabschiedeten sich und Frau Steidel bedankte sich nochmals für die Aufmerksamkeit

 

Geburtstagskinder Mai 2016

Unser Mitglied Frau Getrud Wilke feiert heute, am 28.05.2016, ihren 82. Geburtstag. Der Vorsitzende überbrachte von allen Mitglieder die Gratulation, wünschte alles Gute, besonders Gesundheit und überreichte einen Blumenstrauß, ein kleines Präsent und die Gratulationskarte. Frau Wilke war sehr erfreut und bedankte sich vielmals.

Geburtstag

Gertrud Wilke, 82 Jahre© W.-J. Träger

Mit den schon anwesenden Gästen kam unser Gratulant schnell in eine Gedanken und Informationsaustausch. So soll das historische Gebäude "Der Hirsch" auch durch Abriss verschwinden? Was wird mit der freien Fläche geschehen? Die Stadtverwaltung wird uns Bürger sicher rechtzeitig darüber informieren?

Geburtstagskinder April 2016

"In der letzten Dekade des vergangenen Monats ergaben sich drei Geburtstagdsbesuche durch den Vorstandsvertreter. So hatte am 20.04. Frau Ruth Kreitel, ihren 86., Frau Regina Ritter am 29.04. ihren 82 und Frau Annemarie Schäfer am 30.04.2016 ihren 88. Geburtstag.

Wie in unseren OV die Regel, besucht der Vorsitzende die Jubilare überbrachte die Gratulation mit den besten Wünschen, speziell für ein altersgerechtes Wohlergehen und überreichte das, für diese Anlässe übliche Bouquett ( Blumenstrauß, kleines Präsent und Gratulationskarte). Alle bedankten sich für die Aufmerksamkeit und die guten Wünsche vielmals.

In dem folgenden kurzen Gedankenaustausch in den anwesenden Gratulantenrunden kamen Begebenheiten in der Stadt, das Thema der nächsten Mitgliederzusammenkunft am 03.05.2016 und Besonderheiten im politischen Alltag zur Sprache.

Bei der Verabschiedung unseres Gratulanten wünschte er noch einen schönen Tag und viel Freude im Kreis der Familie."

Ruth Kreitel

Ruth Kreitel 20.04. 86 Jahre© W.J.Träger

Regina Ritter

Regina Ritter 29.04. 82 Jahre© W.J.Träger

Annemarie Schäfer

Annemarie Schäfer 30.04. 86 Jahre© W.J.Träger

Österliche Geburtstagsfeier
Porträt Nindelt

© WJT

Wieder konnte der Vorsitzende unseres VdK-Ortsverbandes einem Mitglied zum 92. Geburtstag gratulieren. Frau Elfriede Nindelt hat heute, am 25. März, 2016, ihren Ehrentag und so reihte sich unser Gratulant in den Kreis der schon vorhandenen Gäste ein. Die Jubilarin war sehr erfreut über die guten Wünsche für ein altersgerechtes Wohlergehen, den bunten Blumenstrauß, das kleine Präsent sowie die Glückwunschkarte und bedankte sich herzlich.
Bei einer Tasse Kaffee und  schmackhaftem "Häppchen" wurden Gedanken zu aktuellen Begebenheiten ausgetauscht. Der Feiertag hat in jeder Familie "rituelle" Abläufe, sodass unser Gratulant sich bald mit dem Wunsch an alle für ein angenehmes Osterfest verabschiedete!

Unterhaltsame Geburtstagsrunde
Porträt Gerhard Stelzner

© WJT

Heute, am 16. März, hat unser Mitglied, Herr Gerhard Stelzner, seinen 91. Geburtstag! Der Vorsitzende Wolf-Jürgen Träger überbrachte von allen Mitgliedern die besten Wünsche und gratuliert herzlich.
Neben den farbenfrohen Blumenstrauß und dem kleinen Präsent übergab unser Gratulant die VdK-typische Gratulationskarte.
Bevor noch weitere Gratulanten eintrafen und die telefonisch eingehenden Glückwünsche den Jubilar voll mit Beschlag belegten, wurde noch schnell das obligatorische Foto "geschossen".Bei einem kleinen Imbiss beschäftigte die zum 01.April.2016 nicht mehr nutzbare Begegnungsstätte der Volkssolidarität als der geeignete Ort (barrierefreier Zugang und Toiletten, moderate Preise  der Bewirtung) für den VdK Ortsverband seine Mitgliederzusammenkünfte durchführen zu können und die bald entfallene Einkaufsmöglichkeit bei REWE in der Ortsmitte. Seit Februar wird intensiv am Neubau des REWE am ehemaligen Rinderoffenstall, also am Ortsrand, womit für die meist älteren Kunden aus dem Unterdorf und der Ortsmitte der Weg an den neuen Standort nicht mehr möglich ist. Wieder etwas Neues, aber nichts Ausgewogenes.
Beim Thema Wahlergebnisse der letzten Landtagswahlen mit den starken Auftritt der AFD waren alle Anwesenden der Meinung, dass die Verantwortlichen der "großen" Volksparteien blauäugig und naiv diese Entwicklung der Partei am rechten Rand "verschlafen" haben! Schade um das Steuergeld nach dem Gesetz der Parteienfinanzierung für diese "Scharfmacher"!
Die Zeit verging schnell bei diesem Gedankenaustausch und unser Gratulant verabschiedete sich mit guten Wünschen für die Feier am Nachmittag im Kreis der Familie und Freunde, Herr Stelzner bedankte sich für den Besuch herzlich!

Glückwünsche unserer "Alterspräsidentin"

Eines unserer ältesten Mitglieder Kaethe Gebeke (Lebensalter und VdK-Zugehörigkeit) wurde am 12.März.2016 stolze 92 Jahre. Der Vorsitzende unseres Ortsverbandes Wolf-Jürgen Träger überbrachte der Jubilarin die Gratulation im Namen aller Mitglieder, übergab einen Blumenstrauß, ein kleines Präsent, die Gratulationskarte und die besten Wünsche.

Roenblüten

© Archiv

Da sie momentan in der AWO Einrichtung in Roßleben zur Kurzzeitpflege sein muss, hatten sich Familienangehörige, Freunde und Bekannte an einer nett gedeckten Tafel im Gästeraum der Einrichtung eingefunden, um zu gratulieren und durch Gespräche etwas Abwechselung in ihren Betreuungsalltag der Einrichtung zu bringen. Bei Kaffee und Kuchen ging es um aktuelle Begebenheiten im Bekanntenkreis und auch Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse vergangener Zeit kamen zur Sprache. Viel zu schnell war der Nachmittag "gelaufen", Gäste verabschiedeten sich von der Jubilarin herzlich und traten den Heimweg an.

.

Geburtstagsgrüßé im neuen Jahr
Porträt Kurt Schröpfer

© WJT

Herr Kurt Schröpfer, eines unserer ältesten Mitglieder, beging am 28. Januar 2016 seinen 92. Geburtstag. Der Vorsitzenden unseres Ortsverbandes. Wolf-Jürgen Träger, überbrachte, wie jedes Jahr, herzliche Gratulation und die besten Wünsche der Mitglieder unseres Ortsverbandes. Er übergab einen farbenfrohen Blumenstrauß, ein kleines Präsent und die VdK-typische Gratulationskarte.
Der Jubilar, der schon einige Jahre sein Zuhause in der AWO-Pflegeeinrichtung hat, war sehr erfreut über die Aufmerksamkeit und bedankte sich vielmals. Im Gespräch gab er zuerkennen, dass der Tagesablauf in der Einrichtung passend auf die Mobilität und Aufgeschlossenheit der jeweiligen Bewohner zugeschnitten ist. Auch Dank der engen Kontakte, die die Familie seines Sohnes zu ihm pflegt, fühlt er sich auch bei seinem hohen Alter, sehr wohl. Sehr beeindruckend sind auch die regelmäßigen Kontakte, die die ehemaligen Verantwortlichen der Elektro-Abteilung Übertage des Kaliwerkes Roßleben, Herr Biewald und Herr Weber, zu Herrn Schröpfer pflegen. Er empfindet dieses als sehr wohltuend.
Seinem Hobby des Modellbaus geht er immer noch nach und gestaltet z.Zt aus  Vorlagen maßstabsgerechte Gebäude! Ein von ihm geschaffenes einmotoriges Sportflugzeug hängt an der Decke seines Zimmers als Demonstrationsobjekt seiner Leidenschaft!

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-nordthueringen/ID71436":

  1. Rudi Kreitel | © W.J.Träger
  2. Irma Schmidtke | © W.-J. Träger
  3. Frau Elfriede Kassulke | © W.-J.Träger
  4. Erwin Schmidtke | © W.-J. Träger
  5. Herr Waschulewski | © W.-J. Träger
  6. 82. Geburtstag | © W.J. Träger
  7. Melitta Seidel | © W.J.Träger
  8. Glückwünsche zum Geburtstag | © W.-J. Träger
  9. Geburtstagskind Dieter Aschenbrenner | © W.-J. Träger
  10. Ute Jumtow | © W.-J. Träger
  11. Frau Ritter | © W.-J. Träger
  12. Frau Schäfer | © W.-J. Träger
  13. Geburtstag | © W.-J. Träger
  14. Geburtstag Frau Nindelt | © W.-J. Träger
  15. Kurt Schöpfer | © W.-J. Träger
  16. Rudi Kreitel | © W.J.Träger
  17. Ludwig Meyer | © W.J.Träger
  18. Irma Schmindtke | © W.J.Träger
  19. Geburtstag | © W.J.Träger
  20. Porträt | © W-J-Tr.
  21. Porträt | © W-J-Tr.
  22. Porträt Tröge | © W-J-Tr.
  23. Porträt | © W-J. Tr.
  24. Geburtstag | © W.-J. Träger
  25. Ruth Kreitel | © W.J.Träger
  26. Regina Ritter | © W.J.Träger
  27. Annemarie Schäfer | © W.J.Träger
  28. Porträt Nindelt | © WJT
  29. Porträt Gerhard Stelzner | © WJT
  30. Roenblüten | © Archiv
  31. Porträt Kurt Schröpfer | © WJT
  32. Porträt Nindelt | © WJT
  33. Roenblüten | © Archiv
  34. Porträt Nindelt | © WJT

Liste der Bildrechte schließen