Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-nordthueringen/ID199230
Sie befinden sich hier:

Aktivitäten Bad Frankenhausen 2017

Veranstaltung - "Aktion Mensch" 2017

Unsere erste Veranstaltung fand im Seniorenclub unweit des wunderschönen Kurparks von Bad Frankenhausen statt. Eingeladen haben wir unsere aktiven Ortsverbandsmitglieder, einige Stadträte und Kreistagsmitglieder. Unsere Abgeordnete im Bundestag konnte diesen Termin nicht wahrnehmen und so erklärte sich ihr Büroleiter Torsten Blümel, der unserem Sozialverband VdK in seiner Funktion als

Torsten Blümel
Fraktionsvorsitzender der die Linke im Kreistag© Goldi M.

Fraktionsvorsitzender der die Linke im Kreistag stets mit Rat und Tat zur Seite steht gern bereit, als Referent im Rahmen der "Aktion Mensch" unsere Stadt zumindest schöner zu "reden". Aspekte wie Armut, mangelnde Finanzen oder Fehlentscheidungen Verantwortung tragender Gremien regten die Diskussion an, ließen aber auch Grenzen aufzeigen. Die Ideen, welche unsere Mitglieder an der Tafel (Plakat) aufkleben konnten, waren vielfältig und ließen Barrieren abbauen, den Kindern mehr Spielmöglichkeiten und nicht zuletzt eine sichere Verkehrsführung garantieren. Wenn es denn nur so einfach wäre!!
Auf alle Fälle danken unsere Mitglieder und natürlich auch wir als Vorstand den Mitarbeitern und Helfern der "Aktion Mensch" für das kreative Arbeitsmaterial, welches nicht zuletzt zum Erfolg unseres Verbandsnachmittages beigetragen hat.
Das Fliederfest Anfang Mai nutzte unser VdK Vorstand wieder, mit einem Informationsstand

VdK Bad Frankenhausen - Infostand© Goldi M.

auf soziale Belange hinzuweisen. Auf die uns zur Verfügung stehenden Materialien würde rege zugegriffen, Kontakte konnten hergestellt werden und über eine familienfreundliche Stadt diskutierten unsere Einwohner
emotional und mit konkreten Beispielen. Wir durften feststellen, dass Barrierefreiheit in den Köpfen mehr Raum einnimmt, aber Armut sowohl bei Kindern als auch im Alter Angst und Hilflosigkeit aufkommen lässt - bis hin zur Resignation.
Darüber und über eine geplante Gegensteuerung durch die Regierung diskutierten wir mit dem Bundestagsabgeordneten Stefen-Claudio Lemme, der uns schon im Vorfeld versprach, uns an unserm VdK Stand Rede und Antwort zu stehen. Auch er gestaltete uns "seine schöne Stadt" und zeigte Anerkennung für die Vielfalt der Möglichkeiten.

Goldi Morcinek
Ortsvorsitzende VdK

Erste Buchlesung im Kindergarten "Sonnenschein"

Im Kindergarten "Sonnenschein" startete der VdK Ortsverband Bad Frankenhausen seine erste Buchlesung um die Erlebnisse des Captain Kork. Jörg Kolakowski und Petra begaben sich mit geborgten Rollstuhl und Rollator auf den Weg zur ehemaligen Grundschule am Tischplatt. Dorthin sind wegen umfangreicher Bauarbeiten im Kiga und eines Erweiterungsanbaus nebenan alle Kindergartengruppen vorrübergehend umgezogen.

Werbebanner" Wir gestalten unsere Stadt"© Goldi M.

Am Eingang standen die Kinder der Vorschulgruppe erst einmal ratlos da und überlegten, wie man wohl mit unseren technischen Hilfsmitteln die Stufen im Eingangsbereich überwinden könnte? Wir erhielten viele kluge Antworten. Letztendlich half nur hochtragen - mit vielen fleißigen Helfern. Nachdem Jörg unseren VdK für Kinder verständlich vorstellte und die kleinen Büchlein über Captain Kork ausgeteilt waren, las Petra die Geschichte vor. Mit Eifer, großem Interesse sowie dem Berichten eigener Erlebnisse im Familienverband gestaltete sich die anschließende Gesprächsrunde sehr abwechslungsreich. Das Grundanliegen unserer Aktion war verstanden! 
Natürlich wollten die Kinder auch mal im Rollstuhl sitzen, ihn schieben oder auf dem Flur einen Rollator benutzen - immer mit dem Hinweis, doch lieber gesund zu bleiben.

Goldi Morcinek
Ortsvorsitzende VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-nordthueringen/ID199230":

  1. Torsten Blümel | © Goldi M.
  2. Federfest 2017 | © Goldi M.
  3. Werbebanner | © Goldi M.

Liste der Bildrechte schließen