Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-nordthueringen/ID159394
Sie befinden sich hier:

Aktivitäten im Ortsverband Reinsdorf 2015

Weihnachten im OV Reinsdorf

Wiedermal ist ein Jahr vorbei und man kann zufrieden zurück blicken . Das taten auch die Mitglieder des OV- Reinsdorf zu
Ihrer Jahresabschlussfeier. Grüße vom KV des VdK überbrachten, Birgit und Jürgen Korte, ein kleines Präsent und viele Grüße waren auch dabei.

Grüße zum Weihnachtsfest vom KV des VdK© VdK

Mit Kaffee und Kuchen ließen die Mitglieder das Jahr 2015 besinnlich ausklingen. Natürlich durften in Reinsdorf die Weihnachtfrauen nicht fehlen, diesmal war der Nachwuchs gefragt. So konnte man mit kleinen Geschenken, den Mitgliedern, eine kleine Freude bereiten .

Übergabe kleiner Geschenke© VdK

Der Kindergarten von der Magdalenstraße, in Artern, hatten kleine Präsente zum Verkauf angeboten, da sie Geld benötigen für kleinere Sanierungen . 
Wir möchten uns bei allen Mitgliedern und Helfern bedanken und wünschen ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr. 
 Steffen Küttner

Vortrag: Reise durch Südafrika

Am 08.10.2015 fand unsere Mitgliederversammlung unter dem Motto: "Eine Reise durch Südafrika" statt, vorgetragen von Dr. Neumerkel aus Bendeleben.
 

Vortrag Dr. Neumerkel© St.Küttner

Seine Schilderungen begannen, am Flughafen Frankfurt/ Main. Die Reise ging nach Südafrika Flugzeit -12 Stunden, an das Kap der Guten Hoffnung, auch Cap Town genannt. Von dort aus ging es auf den Tafelberg, wo man die besondere Vegetation von Pflanzen und Blumen erleben kann . Auch die Tierwelt ist dort sehr interessant. In der Bucht von Hermaniss kann man schön ein Naturereignis beobachten, die Geburt der Wale. Nach Kapstadt ging es weiter über die Westküste in Richtung Johannesburg - Pretoria (Deutsch -Südwestafrika) in denn Krüger National Park, um sich dort die wildlebenden Tiere anzusehen und sie bei der Jagd zu beobachten .Das Land Süd Afrika) wurde ja wie bekannt ist, durch seine Bodenschätze sehr reich . Es wurde nicht nur Gold, sondern auch Diamanten aus Minen abgebaut. Was teilweise Heute noch geschieht.

Mitglieder in gemütlicher Runde© St.Küttner

Der Nachmittag klang gemütlich aus. Wir möchten uns bei Dr. Neumerkel recht herzlich für seinen Vortrag bedanken.
Steffen Küttner

Besuch bei den Finneck - Werkstätten in Artern

Das Thema der Veranstaltung des OV Reinsdorf war diesmal ein Besuch der Finneck - Werkstätten in Artern. Der OV hat eine gute Verbindung zu den Werkstätten. Dort ist man nicht nur beim Arbeiten eine Gemeinschaft, sondern man trifft sich auch zum Frühstück oder Mittagessen in der schönen Kantine.

Kantine der Werkstätten© OV Reinsdorf

Aber es waren auch schon Mitarbeiter und Betreuer der Werkstätten zu Besuch bei uns wo man die Werkstätten vorgestellt hat und was alles dort produziert wird.

Blick in einer der Werkstätten© OV Reinsdorf

Das haben wir zum Anlass für einen Gegenbesuch genommen, um das ganze "vor Ort" anzusehen. An einer Wand wurde der Werdegang der Finneck - Werkstätten in Artern dargestellt, von den Anfängen in der Hüttenstraße bis Heute.

Wandbild© OV Reinsdorf

Es ist doch erstaunlich was behinderte Menschen leisten können. Natürlich gibt es auch einige kleine Plätze, wo sich die Mitarbeiter ausruhen können. Kleine Rückzugsorte im Grünen, die von ihnen selber errichtet wurden. Es war für beide Seiten ein gelungener Vormittag.
Steffen Küttner

Aktionsveranstaltung "Aktion Mensch"

Am 7. Mai führte der OV seine Mitgliederversammlung zum Thema "Aktion Mensch" durch. Als Gäste waren anwesend, Ina und Ronald Römer und Herr Stechesky, als Vertreter der Gemeindeverwaltung.

Diskussion Barrierefreiheit im Ort© Steffen Küttner

Ruth Schmidt machte einige Ausführungen zum Thema Inklusion. Martin Begrich (Rollstuhlfahrer) und seine Frau hatte sich aufgemacht, um Reinsdorf einmal aus der Sicht eines Rollstuhlfahrers zu erkunden. Natürlich fan den sie Stellen im Ort die für Gebehinderte oder Rollstuhlfahrer nicht in Ordnung waren. Zu Barrierefreiheit in Reinsdorf, sprach dann auch Herr Stechesky, als Vertreter der Gemeinde. Es wurden schon einiges gemacht und weiteres wird folgen.
Ina Römer gab einen kleinen Rückblick auf 50 Jahre "Aktion Sorgenkind", waraus dann "Aktion Mensch" entstanden ist. Ronald Römer berichtete über seine Tätigkeit als Behinderten - Vertreter der Stadt Artern.

Gesellige Runde© Steffen Küttner

Der Nachmittag klang in geseeliger Rund bei Kaffee und Kuchen aus.
Steffen Küttner

Frauentag und Heimatgeschichte

Der VdK-Ortsverband Reinsdorf hatte natürlich auch in diesem Jahr Anfang März eine bunte Veranstaltung im Zeichen des Frauentages auf dem Programm. Wie Tradition traf man sich im Sportlerheim an bereits frühlingshaft und festlich gestalteten Tafeln.

An frühlingshaten Kaffeetafeln feierten die Fraue mit "ihren Männern".© Steffen Küttner

Als Gast hatten sich die Reinsdorfer Elsbeth Schwechler eingeladen. Die Rentnerin beschäftigt sich seit Jahren mit der Heimatgeschichte und weiß über diese viel zu erzählen. So trat sie an diesem Tage nicht zum ersten Mal im Ortsverband auf. Da die Mitglieder sich natürlich in Reinsdorf und mit dessen Geschichte auskennen, kommt es dabei zu einem regen Gedankenaustausch.

Nat+rlich hatte Frau Schweichler (stehend) noch manche Erinnerung parrat.© Steffen Küttner

Nach dem "offiziellen" Teil hatten die Damen noch viel anderes bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Dass sie sich dazu natürlich auch die Männter ihre Ortsverbandes eingeladen hatten, versteht sich von selbst.

Es wurde ein gemütlicher Nachmittag. Die nächsten Treffs sind bereits am Kalender rot angestrichen.© Steffen Küttner

Zum nächsten Verbandsnachmittag am 9. April hat man sich die Verkehrswacht eingeladen und am 7. Mai werden im Rahmen der Aktion Mensch Fragen der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen diskutiert.
Text und Fotos Steffen Küttner

Programm für 2015 abgesteckt

Das Jahr 2015 hat begonnen und der Vorstand hat in Abstimmung mit den Mitgliedern das Programm für das neue Jahr abgesteckt. Für die monalichen Verbandsnachmittage gibt es wieder ein interessantes und inhaltsvolles Programm, wobei der Vorstand für Änderungen und Ergänzungen stets offen ist.
Dafür einige Beispiele: Am 12. Februar startet unser bereits traditioneller Fasching und am 12. März gestalten wir unsere Frauentagssveranstaltung mit Elsbeth Schweichler.

© Aktion Mensch

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns am 7. Mai wieder an der Aktion zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen.
Am 11. Juni ist unser Sommerfest in der Sportanlage geplant.
Den gesamten Veranstaltungsplan lesen Sie in nachfolgender PDF-Datei.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-nordthueringen/ID159394":

  1. Weihnachtsmann | © VdK
  2. Geschenkeübergabe | © VdK
  3. Dr.Neumerkel | © St.Küttner
  4. Mitglieder | © St.Küttner
  5. Kantine | © OV Reinsdorf
  6. Arbeitende Menschen | © OV Reinsdorf
  7. Wandbild | © OV Reinsdorf
  8. Diskussion | © Steffen Küttner
  9. gesellige Runde | © Steffen Küttner
  10. Kaffeetafel | © Steffen Küttner
  11. Gesprächsrunde | © Steffen Küttner
  12. 4 Damen | © Steffen Küttner
  13. Logo Aktion | © Aktion Mensch

Liste der Bildrechte schließen