Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-nordthueringen/ID106308
Sie befinden sich hier:

Entwicklung VdK Kreisverband Nordthüringen 2012

Einige ausgewählte Daten und Ereignisse der nachfolgenden Zeittafel sollen einen kleinen Einblick in die Entwicklung des VdK auf dem Gebiet der Kreise Nordhausen und Kyffhäuserkreis zum heutigen Kreisverband Nordthüringen geben. Natürlich besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

.© .

VI. Teil - 2012

1. Januar 2012 - Im vergangenen Jahr 2011 wurden 94.199mal die Seiten unserer Homepage angeklickt. Am neugierigsten waren unsere Besucher wohl im Januar mit 9.824 und im Oktober mit 9.192 Besuchen auf unseren Internetseiten. Unser Internetteam wird sich auch 2012 Mühe geben, aktuell und interessant zu berichten. Also bleiben Sie schön neugierig!
2. Januar 2012 - Mathias Mollenhauer nimmt seine Tätigkeit als Geschäftsführer Thüringen mit Sitz in Jena auf. Er folgt damit nach einjähriger Pause Andreas Herzog, welcher aus privaten Gründen eine andere verantwortungsvolle Tätigkeit aufnahm.
16. Januar 2012 - Zur ersten Sitzung im neuen Jahr 2012 kam der geschäftsführende Kreisvorstand in Bad Frankenhausen zusammen. Im Mittelpunkt der Beratung standen der Jahresabschluss 2011, aktuelle Fragen der Verbandsarbeit und dabei besonders die Vorbereitung der Kreiskonferenz und des Kreisverbandstages 2012.
22. Februar 2012 - Mitglied desThüringer Landtages Jörg Kubitzki und Leiter der VdK Service GmbH Mühlhausen, warnt im Landtagsreport vor dem Pflegenotstand.
24. Februar bis 09. März 2012 - Listensammlung des Sozialverbandes VdK in Thüringen.. Auch Vertreter der 13 Ortsverbände des Kreisverbandes Nordthüringen wieder unterwegs. Viele freiwillige Spender unterstützen s so das soziale Engagement unseres Verbandes.
15. März 2012 - Auf Initiative des Referates Ehrenamt/Förderwesen des VdK-Landesverbandes Hessen-Thüringen fand in Nordhausen ein Fachvortrag zum Thema Fördermittel statt. Unser Kreisverband Nordthüringen war durch: Ingrid Müller, OV Ilfeld; Manfred Leser Heidrun Tschee und Anni Buntrock, OV Bleicherode; Ina und Ronald Römer, Irene Höhne und Bernd Reiber; OV Artern; Renate John und Katja Strohmeyer, OV Nordhausen; Birgit Zörkler, OV Bad Frankenhausen vertreten.
15. März 2012 - LOFT führte im Haus der Grünen Verbände in Erfurt eine Veranstaltung zum Thema "Erwachsenenbildung als Faktor zur Bewältigung des Demografischen Wandels im Ländlichen Raum" durch. Die Veranstaltung bildete den Abschluss mehrerer Einzelveranstaltungen zu dem Thema in unterschiedlichen ländlichen Regionen Thüringens. Den Teilnehmern unseres Kreisverbandes, den Vorstandsmitglieder Monika Träger Frauenbeauftragte, Rüdiger Herdin stellvertretender Vorsitzender und Wolf-Jürgen Träger
23. März 2012 - Zur 6. Ehrenamtsgala der Stadt Bad Frankenhausen wurde die Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes und Behindertenbeauftragte des Kreises und der Stadt, Goldi Morcinek, mit dem Ehrenpreis in der Kategorie Einzelpersonen ausgezeichnet.
23. März 2012 - Kennlernrunde der Kreisvorsitzenden und Bezirksgeschäftsführerin des Bezirksverbandes Nordthüringen mit dem Geschäftsführer Thüringen Mathias Mollenhauer in der Bezirksgeschäftsstelle Nordhausen. Anliegen des Treffens war vor allem, dass Geschäftsführer Mollenhauer, er hatte zu Jahresbeginn seine Tätigkeit in unserem Verband aufgenommen, sich mit den Kreisvorsitzenden dieses Verbandsbereiches bekannt machen wollte.
21. April 2012 - 6. Kreisverbandstag des VdK-Kreisverbandes Unstrut-Hainich-Kreis zog unter großer öffentlicher Beachtung eine eindrucksvolle Bilanz. Zugleich wurden die Organe des Kreisverbandes neu gewählt, an der Spitze wurde Christian Fliegner als Kreisvorsitzender wieder gewählt.
Unsere beiden Kreisverbände verbindet eine gute Partnerschaft. Wir wünschen den Freunden im Unstrut-Hainich-Kreis weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei ihrer Arbeit!
24. Mai 2012 - Etwa 60 Frauenvertreterinnen aus Nordthüringen trafen sich in Werther bei Nordhausen zum Frauenforum. Eingeladen hatte der Bezirksverband Nordthüringen. Seit 2005 findet in Nordthüringen jährlich ein solches Forum statt, in dessen Mittelpunkt jeweils die Auswertung der Frauenkonferenz des Landesverbandes steht. Zugleich wird mit diesen Foren den Frauen für ihr ehrenamtliches Engagement gedankt. Zu diesem Forum wurde angeregt, dass die Frauenvertreterinnen der Kreise unter Regie des Bezirksvorstandes künftig enger zusammenarbeiten und Erfahrungen austauschen.
02. Juni 2012 - Über 5.500 Teilnehmer kamen zum 37. Landestreffen des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen auf den Hessentag in Wetzlar. Das große Festzelt war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Hauptredner der traditionellen Großkundgebung, der VdK-Landesvorsitzende Udo Schlitt und der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, lieferten sich einen packenden sozialpolitischen Schlagabtausch. In seiner mit viel Beifall bedachten Rede warnte Schlitt vor einer weiteren sozialen Spaltung der Gesellschaft und der zunehmenden Altersarmut
16. Juni 2012 - in Bad Salzhausen bereits traditionelles Treffen des
Landesvorstandes mit den Kreisvorsitzenden unseres Sozialverbandes. Im Mittelpunkt der Beratung stand, die Ausstrahlungskraft und Wirksamkeit unseres Sozialverbandes weiter zu erhöhen. Das erfordere an den Problemen der Zeit dran zu bleiben und durch Einflussnahme auf die Politik weiteren Sozialabbau zu verhindern.
Unser Bezirksverband Thüringen Nord war zu diesem Treffen durch Bernd Reiber, Beisitzer im Landesvorstand sowie Vorsitzender des Bezirks und Kreisvorstandes Nordthüringen, Birgit Zörkler, Bezirksgeschäftsführerin, Hans-Peter Lippert, Kreisvorsitzender Sömmerda, sowie die stv. Kreisvorsitzenden Ingrid Müller, Nordthüringen, Volker Naundorf Unstrut-Hainich und Heinz Schlabe Eichsfeld.
18. Juni 2012 - Im Mittelpunkt der erweiterten Kreisvorstandssitzung in Bad Frankenhausen standen Probleme der Arbeit vor Ort, also der Arbeit der Ortsverbände. Diese sind ja die Grundlage einer erfolgreichen Arbeit unseres Kreisverbandes. Dabei konnte festgestellt werden - und das bestätigten auch die Berichte der anwesenden Vertreter der Ortsverbände dass die meisten Ortsverbände seit Jahren eine gute und kontinuierliche Arbeit leisten.
Am Gelingen der diesjährigen Aktion um den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung haben besonders der Vorsitzende des Ortsverbandes Roßleben Wolf-Jürgen Träger und seine Gattin Monika Anteil und Kreisvorsitzender Bernd Reiber sagte ihnen dafür zur erweiterten Kreisvorstandssitzung herzlichen Dank mit einem kleinen Präsent.
28. Juni 2012 - Der Kreisverband Eichsfeld verabschiedete seinen langjährigen Kreisvorsitzender Theodor Thüne aus gesundheitlichen Gründen. Als neuer Kreisvorsitzender wurde sein Stellvertreter Heinz Schlabe gewählt.
30. Juni bis 01. Juli 2012 - Jan Masella sowie Bernadette und Dietmar Buchardt besuchten Nidda- Bad Salzhausen, um die bestehende Partnerschaft mit dem hiesigen Ortsverband aufzufrischen. Höhepunkt unseres Besuches bei unseren Freunden des Ortsverbandes Nidda war die gemeinsame Teilnahme am Lichterfest im Park des Ortes Bad Salzhausen.
29. Juni 2012 - Auf dem Petersberg in Nordhausen fand wieder das Sommerfest der Senioren statt. Eingeladen hatten dazu die Seniorenvertretung sowie der Kreisverband der Volkssolidarität. Ein Nachmittag mit einem bunten Unterhaltungsprogramm war das Angebot an alle Senioren unseres Kreises, das auch an unsere Mitglieder ging. Doch leider fand es bei den Mitgliedern unseres Sozialverbandes VdK in diesem Jahr kaum Beachtung, was sehr schade ist.
17. Juli 2012 - Geschäftsführender Vorstand tagte in Bad Frankenhausen. Kreisvorsitzender Bernd Reiber informierte über Termine und Höhepunkte seit der letzten Vorstandssitzung, welche von den Vorstandsmitgliedern wahrgenommen wurden. Nächste Höhepunkte sind der Erfahrungsaustaus und Schulung der Internetbeauftragten auf Bezirksverbandsebene in Artern Anfang August, der Halt des VdK-Infobusses am 6. September in Bleicherode, und schließlich der Kreisverbandstag im Oktober 2012 in Bad Frankenhausen.
6. August 2012 - Seit drei Jahren treffen sich die Internetmacher des Bezirksverbandes Thüringen Nord des Sozialverbandes VdK jeweils im Sommer zu einer Weiterbildungsveranstaltung und Erfahrungsaustausch auf Einladung durch den Bezirksverantwortlichen, Dietmar Buchardt, in Artern. Die Kreisvolkshochschule bietet dazu mit ausreichenden Internetarbeitsplätzen ideale Voraussetzungen. So stand auch beim Treff in diesem Jahr der Meinungsaustausch, wie es gelingt, dieser Verantwortung besser gerecht zu werden. Dabei kam es zu einem interessanten Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit Schlussfolgerungen für die weitere Arbeit. Die bisher bereits gute Zusammenarbeit noch weiter verstärkt werden.
3. September 2012 - Der VdK-Landesverband Hessen-Thüringen schloss einen Kooperationsvertrag mit dem Hessischen Fußball-Verband (HFV) ab, der u.a. die Durchführung der Ehrenamtsakademie ab Januar 2013 in dessen Sporthotel Grünberg beinhaltet.
Erstes November-Wochenende 2012 - , da trafen sich Kreis- und Bezirksjuniorenvertreter des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen in Bad Salzhausen zur Landesjuniorenvertreterkonferenz 2012. Von unserem Kreisverband Nordthüringen nahmen Ronald Römer als Kreisjuniorenvertreter und Ina Römer als Mitglied des Fachausschuss Juniorenarbeit beim Landesverband teil. Im Mittelpunkt stand die Aktivierung der Arbeit mit den jungen Mitgliedern, die immer mehr zu unserem Verband finden.
7. November 2012 - In Thüringen wurde mit der ersten Zusammenkunft der Koordinatoren der Startschuss für die Vorbereitung der Kampagne gegen (Alters-) Armut und soziale Spaltung im Zusammenhang mit den Bundestagswahlen 2013 gegeben. Unseren Kreisverband vertraten Monika und Wolf-Jürgen Träger und werden diese Kampagne auch Koordinieren. Erfahrungen haben sie dazu über Jahre bereits mit der jährlich im Mai von der Aktion Mensch initiierten Aktion für Gleichstellung und Inklusion von Menschen mit Behinderungen.
14. November 2012 - In den Räumen der Weimarer Mal- und Zeichenschule hatte der LEB Mittelthüringen seine Partner aus Süd-, Mittel- und Nordthüringen zur 1.Regionalkonfernz eingeladen. Monika und Wolf-Jürgen Träger folgten dieser Einladung für unseren Kreisverband. Im Mittelpunkt der Beratung standen wichtig Hinweise zur Arbeit der Ländlichen Erwachensbildung, aber auch Fragen zum Kampf gegen Rechtsextremismus.
26. November 2012 - Der neu gewählte Kreisvorstand trat zu seiner ersten Sitzung in Bad Frankenhausen zusammen. Im Mittelpunkt stand die Auswertung des Kreisverbandstages.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-nordthueringen/ID106308":

  1. Blauer Pfeil, auf dem "Zeittafel 2012" steht | © .

Liste der Bildrechte schließen