Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-neuburg-schrobenhausen/ID7910
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim VdK-Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen
Ihr Partner im Sozialrecht

Veranstaltungen 2017

  • Freitag, 20. Oktober 2017
    Jubiläumsfeier 70 Jahre Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen

    Jubiläumsfeier für geladene Gäste

    Beginn: 18:00 Uhr (Einlaß ab 17:00 Uhr)

    Begrüßung
    Sandra Andritschke, Kreisgeschäftsführerin
    Bernhard Peterke, Kreisvorsitzender

    Grußworte
    Roland Weigert, Landrat des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen
    Robert Otto, Bezirksgeschäftsführer des Sozialverbands VdK

    Festrede
    Michael Pausder, Landesgeschäftsführer des Sozialverbands VdK Bayern

    70 Jahre VdK Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen - eine einzigartige soziale Erfolgsgeschichte und ein großartiger Dienst am Mitmenschen
    Johannes Hintersberger, MdL - Staatsekretär Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

    Ehrungen von VdK-Gründungsmitgliedern

    Durch die Veranstaltung führt Butler LORENZ

    Die musikalische Umrahmung übernehmen die GREENHORNS

    Veranstaltungsort:
    Stadttheater Neuburg
    Ottheinrichplatz, Residenzstr. 66
    86633 Neuburg

    Parkmöglichkeiten gegenüber im Marstallhof

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie an diesem Termin per E-Mail erinnern sollen. Hinweis: Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zu diesem Zweck!

  • Freitag, 27. Oktober 2017
    VdK Reisepräsentation für das Reisejahr 2018

    Geriatrie Neuburg, Bahnhofstraße
    Beginn 18:00 Uhr

    Präsentation Walter Thurnwald

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie an diesem Termin per E-Mail erinnern sollen. Hinweis: Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zu diesem Zweck!

VdK-Aktion zur Bundestagswahl

VdK-Aktion zur Bundestagswahl - Soziale Spaltung stoppen!
"Soziale Spaltung stoppen!" lautet das Motto der VdK-Aktion zur Bundestagswahl 2017. Trotz der großen Wirtschaftskraft wächst die soziale Kluft in Deutschland immer weiter. Der Sozialverband VdK fordert einen Kurswechsel in der Sozialpolitik und präsentiert seine Forderungen zur kommenden Wahl.
Zur Aktions-Website des VdK Bayern
Großveranstaltungen in Bayern

Zukunft braucht Menschlichkeit.© VdK

Mit über 630.000 Mitgliedern ist der Sozialverband VdK Bayern die größte Selbsthilfeorganisation für Sozialversicherte, ältere Arbeitnehmer, Patienten, Rentner, chronisch Kranke und Menschen mit Behinderung. Wir sind eine Solidar-
gemeinschaft, in der jedes einzelne Mitglied andere hilfsbedürftige Mitglieder mit seinem Beitrag unterstützt.

Bundesweit zählt der VdK über 1,7 Millionen Mitglieder.
Der Sozialverband VdK Bayern verfügt über 75 mit hauptamtlichem Personal besetzte Geschäftsstellen. Er gliedert sich in 69 Kreisverbände und über 2000 Ortsverbände.

Für einen Monatsbeitrag von 6 Euro steht Ihnen unser volles Angebot zur Verfügung.

Das neue Pflegestärkungsgesetz II

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II wurde der Begriff der Pflegebedürftigkeit geändert.
Neu: 5 Pflegegrade statt bisher 3 Pflegestufen
Damit erhalten ab 01.01.2017 nicht nur körperlich, sondern auch demenziell erkrankte Menschen gleichberechtigten Zugang zu allen Leistungen der Pflegeversicherung. Die neue Rechtslage ist in den nachfolgenden Dokumenten beschrieben:

und

Im Infoblatt

ist die Vorgehensweise für die Beantragung von Leistungen beschrieben.
Zur Vorbereitung der Begutachtung durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) für die Einstufung nach dem neuen "Pflegestärkungsgesetz II" empfehlen wir, sich unter
http://vdk.de/deutschland/pages/presse/vdk-zeitung/72659/pflege_so_bereitet_man_sich_auf_den_mdk_vor zu informieren.

Unter http://vdk.de/permalink/3227
finden Sie auch türkische, griechische, italienische, kroatische und russische Übersetzungen des o.a. VdK-Infoblatts.

VdK-Kampagne "Weg mit den Barrieren!"

Mit der Kampagne "Weg mit den Barrieren!" macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Wohnungen und öffentliche Gebäude, Verkehrsmittel sowie alle privaten Güter und Dienstleistungen müssen endlich so gestaltet werden, dass sie für alle zugänglich sind. Es braucht einheitliche Vorgaben mit verbindlichen Fristen, Kontrollen und Sanktionen sowie eine entschiedene Förderung durch den Bund.

Unterstützen Sie unsere Forderungen und melden Sie Barrieren!
Mitmachen ist einfach: Wer eine Barriere entdeckt, trägt sie auf www.weg-mit-den-barrieren.de ein.

VdK-INTERNET-TV

Das neue VdK-Videoportal
Topaktuelle Beiträge aus dem VdK-TV-Magazin sowie ein großes Filmarchiv rund um den Sozialverband VdK und seine Themen finden

Sie unter dieser Internetadresse:
www.vdktv.de

VdK-Newsletter

Sie können sich die aktuellen Pressemeldungen des Sozialverbands VdK Deutschland per E-Mail übersenden lassen. Melden Sie sich hier an:
Newsletter VdK-Deutschland

News auf vdk.de

Sie möchten über Neuigkeiten auf der vdk.de informiert werden? Mit unserem Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden!
Anmelden können Sie sich Newsletter VdK-Bayern


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-neuburg-schrobenhausen/ID7910":

  1. Plakatmotiv zur VdK-Aktion "Soziale Spaltung stoppen!" zur Bundestagswahl. Ein Riss geht durch die Schrift "Soziale Spaltung stoppen!". | © VdK
  2. Menschenkette | © VdK
  3. Kampagnen-Motiv von "Weg mit den Barrieren!" - Ein Männchen mit Rollator scheitert an einer unüberwindbaren Treppe | © VdK
  4. Logo VdK-Internet-TV | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen

VdK-Kreisgeschäftsstelle Neuburg-Schrobenhausen, Terminvereinbarung unter: 0 84 31 / 4 10 29

Sozialverband VdK Bayern e.V.
Kreisgeschäftsstelle Neuburg-Schrobenhausen

 

Brüdergarten 5

86633 Neuburg an der Donau

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do: 8:00 – 12:00, 12:30 – 16:00

Mittwoch: 8:00 – 12:00, 12:30 – 18:00

Freitag: 8:00 – 12:00

 
Terminvereinbarung unter:
Telefon: 0 84 31 / 4 10 29