Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-muenchen/ID1153
Sie befinden sich hier:

Das VdK-Kinoprogramm 2004

Der Kreisverband München bietet seinen Mitgliedern jeden zweiten Mittwoch im Monat ein Kino für Senioren zu einem supergünstigen Preis von nur 1,50 Euro pro Person.

  • Auch 2004 bieten wir Ihnen interessante Filme aus dem aktuellen Programm.
  • Die Veranstaltungen finden im Filmpalast am Sendlinger Tor statt.
  • Die Eintrittskarten zum Preis von 1,50 Euro erhalten Sie bei Ihrem VdK Ortsverband oder in unserer Geschäftsstelle.
  • Beginn ist jeweils um 12.00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen eine gute Unterhaltung!


Unser Kinoprogramm für 2004

14. Januar 2004, Beginn 12.00 UHR: „Das Wunder von Bern“
Deutschland wird Weltmeister und dabei wird die Geschichte des 11-jährigen Fußballfans erzählt und die Karriere des Sportreporters Ackermann der live von dem großen Ereignis berichten darf.
Darsteller: Louis Klamroth, Peter Lohmeyer, Lukas Gregorowicz, u.v.m.


11. Februar 2004, Beginn: 12.00 UHR: „8 Frauen“
Der Hausherr ist ermordet. Auf dem eingeschneiten Landgut, das von der Aussenwelt total abgeschnitten ist, beginnt die Suche nach der Mörderin unter den 8 anwesenden Frauen.
Darsteller: Catherine Deneuve, Isabelle Huppert, Fanny Ardant u.v.m.


10. März 2004, Beginn 12.00 UHR: „Ocean`s eleven“
Ein smarter Gauner, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, heuert 11 Spezialisten an um den 150 Mio. Coup zu landen. Objekte seines Gaunerstücks sind die Casinos in Las Vegas.
Darsteller: George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon, Julia Roberts u. a.


14. April 2004, Beginn 12.00 UHR: „Whale rider“
Der Patriarch Koro sucht einen männlichen Nachfolger und Erben. Seine Enkelin (leider ein Mädchen) wird ihm beweisen, daß sie dieses "Amtes" würdig ist.
Darsteller: Keisha Castle-Hughes, Rawiri Paratene, Cliff Curtis u.a.


12. Mai 2004, Beginn 12.00 UHR: „Manhattan Love Story“
Der Politiker Marshall ist im Hotel abgestiegen und verliebt sich in das Zimmermädchen Marisa. Er glaubt sie ist ebenfalls Hotelgast und so beginnt ein Karussell der Versteckspiele.
Darsteller: Jennifer Lopez, Ralph Finnes, Natasha Richardson u.a.


9. Juni 2004, Beginn 12.00 UHR: „Xiaos Weg“
Der junge talentierte Xiao ist Geigenvirtuose. Sein Vater, der bisher nur das Landleben kannte nimmt in der Großstadt unbeirrbar alles auf sich um seinem Sohn auf seiner Karriereleiter weiterzubringen.
Darsteller: Tang Yun, Liu Peiqi, Chen Hong, Wang Zhiwen u.a.


Mittwoch 14. Juli 2004, Beginn 12.00 UHR: „Was das Herz begehrt“
Der alternde Playboy, bisher nur für Frauen bis 30 zu haben, verliert sein Herz nach diversen Irrungen und Wirrungen an die kulivierte und geistreiche Autorin Erica, die Mutter einer Freundin. Eine humorvolle Komödie mit großen Stars.
Darsteller: Jack Nicholson, Diana Keaton, Keanu Reeves u.v.m.


Mittwoch, 11. August 2004, Beginn 12.00 UHR: „Kalender Girls“
Britischer Humor und ein ehrliches Anliegen für soziale Belange, nämlich das örtliche Krankenhaus finanziell zu fördern, zeichnen diese Komödie aus. Für diesen guten Zweck entblättert sich eine Gruppe älterer englischer Landfrauen.
Darsteller: Linda Bassett, Julie Walters, Celia Imrie, Annette Crosbie u. a.


Mittwoch, 8. September 2004, Beginn 12.00 UHR: „Germanikus“
Endlich im Kino, eine herrliche, hintergründige Komödie um das alte Rom und die Germanen.
Darsteller: Gerhart Polt, Gisela Schneeberger, Moritz Bleibtreu u.a.


Mittwoch, 6. Oktober 2004, Beginn 12.00 UHR: „Deep Blue“ Achtung, geänderter Termin!

Eine aufregende Dokumentation über die Tiefen der Meere und ihrer Bewohner mit spektakulären Aufnahmen!
Dokumentation


Mittwoch 12. November 2004, Beginn 12.00 UHR: „Luther“
Er verändert die Welt für immer. Ein großartiger Film mit hervorragender Besetzung!
Darsteller: Alfred Molina, Jonathan Firth, Claire Cox Sir Peter Ustinov u.a.


Mittwoch 8. Dezember 2004, Beginn 12.00 UHR: „Findet Nemo“
Ein spannender Zeichentrickfilm aus einer faszinierenden Unterwasserwelt über die beschwerliche Suche des Vaters nach seinem verlorenen Sohn.
Darsteller: Walt Disney Produktion mit vielen bunten Fischen


Änderung vorbehalten!