Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-mittelsachsen/ID61693
Sie befinden sich hier:

SCHILLER 3 - Haus der Begegnung Freiberg

Auch von der Hofseite sieht das Haus SCHILLER 3 mit frischer Farbe schön aus

© VdK Freiberg, Krummsdorf

SCHILLER 3 - Das Haus der Begegnung des Sozialverbandes VdK Sachsen e.V., Kreisverband Mittelsachsen befindet sich in Nachbarschaft einer Reihe alter Vorstadtvillen in der Schillerstraße, gegenüber dem "Kornhaus".
Täglich kommen viele Menschen hier vorbei, vielleicht ohne zu wissen, welche Möglichkeiten dieses Haus bietet. Nehmen Sie sich doch einige Minuten Zeit für einen kleinen Rundgang!

VdK-Begegnungsstätte (Erdgeschoss)
Im Erdgeschoss finden Sie die Begegnungsstätte des Sozialverband VdK. Hier treffen sich Vereine zu Infonachmittagen, Selbsthilfegruppen (Osteoporose, Hüftgeschädigte, Parkinson), der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen e. V., auch zusätzlich mit dem Angebot "Blickpunkt Auge".

Die Mitarbeiter der Begegnungsstätte sichern neben betrieblichen Veranstaltungen des Vdk selbst eine Reihe beliebter Feste wie Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Schlachtfeste, sowie Muttertags- und Weihnachtsfeiern für unsere Mitglieder und deren Gäste. Sie können hier im Spiele-Café an Brettspielen ihr Glück probieren, Klöppeln, Skat spielen, oder zum Beispiel aktiv werden in der AG Rad, oder an offenen Informationsveranstaltungen teilnehmen.

Die Räumlichkeiten der Begegnungsstätte sowie der Garten werden sehr gern für private Feierlichkeiten gemietet. Ebenso finden verschiedene Kurse, einzelne oder sich wiederholende Besprechungen und/ oder Tagungen über Vermietung statt. (Telefon: 03731 - 21 10 39)

Vorhandene Parkmöglichkeiten und der behindertengerechte Zugang sind sehr hilfreich. Auf der Hofseite direkt zum Lift, auf der Straßenseite: Rollizugang über eine Rampe.

Ebenso über die Hofseite erreichen Sie die Räumlichkeiten des Vereins
"Generationenbrücke e.V.". (https://www.vdk.de/generationenbruecke-freiberg/)

Bitte beachten Sie die weiteren Informationen mit denen wir unseren Rundgang fortsetzen.

VdK-Beratungsstelle (Obergeschoss)
Im Obergeschoss des Hauses befindet sich die VdK- Sozial- und Behinderten- Beratungsstelle.
Was bedeudet heute "Sozialverband VdK" ?
Seit der Gründung nach dem 2. Weltkrieg in den alten Bundesländern hat sich der Verband neben der Betreuung der Kriegsopfer zum Sozialverband entwickelt und blickt auf 60 Jahre Arbeit für sozial benachteiligte Menschen zurück. Die Gesamt-Mitgliederzahl im Sozialverband VdK Deutschland liegt 2019 bei 1,9 Millionen Mitgliedern. Der Sozialverband VdK setzt sich für behinderte, chronisch kranke und ältere Menschen aktiv ein und steht Allen offen, die Hilfe und Unterstützung benötigen.

Bedingt durch die sich wandelnden Bedürfnisse erstrecken sich die Leistungen heute auf immer mehr Bereiche der sozialen Sicherung, Rat und Hilfe in allen sozialen Fragen wie Schwerbehinderung, Erwerbsminderungsrente, Altersrente, Rehabilitation, Pflege, Berufskrankheit, Patientenberatung, Kur, Arbeitsunfall, Vorsorge und Krankengeld.

Bitte nutzen Sie hier die Möglichkeit eines Beratungsgesprächs. Stellen Sie den Kontakt mit uns her. Wir informieren Sie gern.

  • Information, Rat und Hilfe in allen sozialen Fragen
  • Vertretung von VdK-Mitgliedern gegenüber den sozialen Institutionen und in sozialrechtlichen Streitfällen bis vor die höchsten Gerichte

Beratungszeiten Freiberg:
Dienstag und Donnerstag 9.30 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

Telefon: 03731 - 236 34
Fax: 03731 - 211 049

und

Lesecafé und Büchertausch im Obergeschoss

Das Angebot wird vom Lichtpunkt e.V. betrieben : Büchertausch und Kreatives

Freiberger Familienkatalog

http://freiberger-familienbuendnis.de/beratung-und-selbsthilfe-01.html

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-mittelsachsen/ID61693":

  1. Auch von der Hofseite sieht das Haus SCHILLER 3 mit frischer Farbe schön aus | © VdK Freiberg, Krummsdorf

Liste der Bildrechte schließen