Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-landau-in-der-pfalz/ID41824
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen im VdK-Kreisverband Landau!

Wir sind an Ihrer Seite
und beraten Sie in allen sozialrechtlichen Fragen und kämpfen für Ihre Anliegen, auch vor dem Sozialgericht. Schwerpunkte sind

Renten- und Schwerbehindertenrecht
Kranken-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung
Pflegeversicherung
Grundsicherung und Sozialhilfe
Soziales Entschädigungsrecht
Ausführliche Informationen erhalten unter
http://www.vdk.de/rheinland-pfalz

www.weg-mit-den-barrieren.de

Aktuell !!

Lästig oder gefährlich? - Sodbrennen durch Zwerchfellbruch

Qmvr1bjmRpQ

Jeder hat es schon mal gespürt, nach einem reichhaltigen Essen - vielleicht noch mit ein paar Gläsern Weißwein und dem anschließenden "Verdauungsschnaps" - bedankt sich unser Magen auf seine Weise: Ein unangenehmes Brennen hinter dem Brustbein zeigt an, dass wir es mal wieder übertrieben haben. Die Magensäure steigt dorthin, wo sie nicht hingehört - in die Speiseröhre. In der Regel hat es sich damit, das lästige Sodbrennen bleibt eine einmalige Sache. Gefährlich wird es, wenn das Brennen völlig grundlos regelmäßig und über längere Zeit auftritt. Dann kann die Ursache auch ein Zwerchfellbruch sein. Deshalb sollte man bei anhaltendem Sodbrennen das Bullrichsalz in die Ecke stellen und unbedingt zum Arzt gehen.© Sozialverband VdK

Sozialleistungen sind einem ständigen Wandel unterworfen; sie müssen auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren. In den letzten zwei Jahrzehnten hatten diese Veränderungen nur eine Richtung: Viele Sozialleistungen haben sich verschlechtert. Warum das so ist, beleuchtet unser Thema des Monats.

Vorsorge oder Fürsorge?

Das Thema des Monats liegt als Mappe auch in unserer Kreisgeschäftsstelle für Sie aus.

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-landau-in-der-pfalz/ID41824":

  1. Themenbild: Person mit Rollator steht vor einer Treppe, Hintergrund ist gelb, die Treppengrafik ist schwarz und gelbem Schriftzug "Weg mit den Barrieren - Unterstützen Sie den VdK!" | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen