Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-krefeld/ID2482
Sie befinden sich hier:

Pressedienst

Mitgliederversammlung des VdK Hüls
Die kom. Vorsitzende Annette Löffelbein begrüßte die Mitglieder und Gäste sowie den Kreisvorsitzenden Klaus Andes zur diesjährigen Mitgliederversammlung in der Ökumenischen Begegnungsstätte. Nach verlesen des Protokolls aus 2015 durch Dieter Stamm und des Tätigkeitsberichtes durch Klaus Eichstädt verlas der Kassierer Stefan Slonski den Kassenbericht. Im Anschluss gab es eine außerordentliche Wahl. Da Klaus Eichstädt aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz nicht mehr wahrnehmen möchte, wurde Annette Löffelbein zur neuen Vorsitzenden einstimmig gewählt. Klaus Eichstädt wurde zum Stellvertreter bis zu den Neuwahlen in 2017 gewählt. Annette Löffelbein stellte im Anschluss das Programm für 2016 vor: im Juli eine Tagestour nach Giethorn (Venedig des Nordens), im August eine Woche ins VdK-Hotel "Zum Hallenberg" im Sauerland, eine Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt und die jährlich stattfindende Jahresabschlussversammlung. Als unterhaltsamer Abschluss trat dann der Magier "Jerome" auf und verzauberte das Publikum mit seinen Zaubertricks.
Text: Klaus Eichstädt

© Vdk


OV Süd Jahresendversammlung mit Jubilar Ehrung von Uwe Leuschner
Auf der Jahresendversammlung des OV Süd am 03.12.2015 stand neben den üblichen Tagesordnungspunkten, die Ehrung der Jubilare des Ortsvereins auf der Tagesordnung.
Für ihr 10-jähriges Jubiläum wurden die Anwesenden Mitglieder Karl-Peter Derks und Uwe Leuschner von der Versammlung geehrt.
Ein goldenes 40-jähriges Jubiläum feiert Herbert Schmitz, der mit einem langanhaltenden Applaus bedacht wurde.
Nach Abschluss der Ehrung ging man zum geselligen Teil über und feierte die Jubilar

von links Karl-Peter Derks, Herbert Schmitz, Uwe Leuschner, Heinrich Kost (OV-Vorstand)© VdK


Der Sozialverbandes VdK-Hüls auf Tour
Nach dem diesjährigen Grillfest, was wieder sehr gut besucht war, ging der OV Hüls des Sozialverbandes VdK im September auf Tour zum Altenberger Dom. Aufgrund eines Staus auf der Autobahn führte uns der Weg über Landstraßen durch kleine Orte und wunderschöne Landschaften, die wir als Niederrheiner genießen konnten. Dort angekommen, wurde der Dom besichtigt, wobei einige Mitglieder an einer geführten Besichtigung teilnahmen. Anschließend ging die Fahrt weiter zum Schloss Burg an der Wupper, wo eine ?Bergische Kaffeetafel? auf uns wartete. Nach diesem Genuss stand noch Zeit zur Verfügung, um die Burg und das Umfeld zu erkunden. Auf der Rückfahrt bedankte sich der Vorsitzende Klaus Eichstädt bei den Organisatoren, besonders bei Annette Löffelbein und dem Busfahrer, der uns verantwortungsbewusst gefahren hatte. Er verabschiedete die Teilnehmer und machte auf die Jahresabschluss-Versammlung am 19.12.15 aufmerksam.

Altenberger Dom Foto: Dieter Stamm© VdK


OV Süd ehrt Frau Houbertz Auf der Mitgliederversammlung des OV Süd am 03.09.2015 stand eine besondere Personalie auf der Tagesordnung.
Neben den üblichen Tagesordnungspunkten, wurde Frau Anneliese Houbertz für ihr langjähriges Engagement als Mitglied (seit 1995) und als stellvertretende OV-Vorsitzende (seit 1997) geehrt. Frau Houbertz war stets Ansprechpartner für Außenstehende und für die Mitglieder des OV Süd. Hierbei ist ihr Einfühlvermögen in der jeweiligen Situation besonders hervorzuheben. In die Arbeit des OV Vorstand hat sich Frau Houbertz mit Rat und Tat stets eingebracht.
Die Mitgliederversammlung bedachte Frau Houbertz mit einem kräftigen Applaus und bedankte sich mit einem sehr schönen Blumenstrauß und wünschte für die Zukunft Gesundheit und Zufriedenheit. Zukünftig unterstützt Frau Houbertz den OV Vorstand als Beisitzerin.

von links Uwe Leuschner, Anneliese Houbertz, Anna Heins, Heinrich Kost© VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-krefeld/ID2482":

  1. Jahreshauptversammlung 2016 | © Vdk
  2. Jahresendversammlung Kr-Süd | © VdK
  3. Altenberger Dom | © VdK
  4. OV Süd ehrt Frau Houbertz | © VdK

Liste der Bildrechte schließen