Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-krefeld/ID2482
Sie befinden sich hier:

Pressedienst


Rita Lepges mit OV-Vorstand© VdK

OV Süd Jahresendversammlung 2016 mit Jubilar Ehrung von Uwe Leuschner
Auf der Jahresendversammlung des OV Süd am 01.12.2016 stand neben den üblichen Tagesordnungspunkten, die Ehrung der Jubilare des Ortsvereins auf der Tagesordnung.
Für ihr 10-jähriges Jubiläum wurden die Mitglieder George und Maria Barclay, Ömruye Boylu, Hubert und Irene Czech, Anna Dörnen, Karl-Heinz Kiestaller, Hüsnü Kurtul und Rita Lepges von der Versammlung geehrt.
Anwesend war leider nur Rita Lepges. Die Versammlung wünschte allen Jubilaren Gesundheit und Wohlergehen.
Besonders haben wir uns über den erstmaligen Besuch aus dem ehemaligen OV Lindental gefreut und hoffen das auch weitere ehemalige Lindentaler an unseren Versammlungen teilnehmen.
Der OV-Süd Vorstand wünscht allen Mitgliedern schöne Weihnachten und einen guten Übergang ins Jahr 2017.


Ausflug zum Weihnachtsmarkt auf Schloß Merode.© VdK

Mit dem VdK-OV Hüls zum Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode bei Düren
Am Samstag, den 10.12.16, besuchten zahlreiche Mitglieder des VdK-OV Hüls mit 2 Bussen den "Romantischen Weihnachtsmarkt" auf Schloss Merode, der 2011 zum schönsten Weihnachtsmarkt von NRW gewählt wurde. Das im 12. Jahrhundert erbaute Schloss ist nur bei besonderen Anlässen der Öffentlichkeit zugänglich. In stimmungsvoller Atmosphäre erwarteten die Besucher ein idyllisch gelegenes, weihnachtlich, herausgeputztes Hüttendorf mit buntem Marktgeschehen und traditionellem Handwerk. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Das "Meroder Christkind" schickte uns in luftiger Höhe vom Fenster im Innenhof des Wasserschlosses herzliche Grüße mit liebevollen Gedichten. Nach altem Brauch zog die hl. Lucia im weißen Gewand und gekrönt mit einer Lichterkrone über den Markt. Am Abend überraschte uns zum Abschluss der Tour ein Feuerwerk. Gegen 19.00 Uhr traten wir die Heimfahrt an. Wir sprachen noch lange vom eindrucksvollen Weihnachtsmarkt, den für uns die Vorsitzende Frau Löffelbein so zutreffend ausgesucht hatte.


Jahresabschlussversammlung des VdK-Hüls
Die Hülser Vorsitzende Annette Löffelbein begrüßte die Mitglieder, alle Gäste, den Kreisvorsitzenden Klaus Andes sowie die Jubilare zur diesjährigen Jahresabschlussversammlung in der Ökumenischen Begegnungsstätte. Nach den üblichen Regularien stärkten sich die Anwesenden bei Kaffee und Kuchen. Es folgte die Ehrung der Jubilare, die von der Vorsitzenden Annette Löffelbein und dem Kreisvorsitzenden Klaus Andes vorgenommen wurde. Die diesjährigen Jubilare sind: Rosi Sander und Hans Kessel 10 Jahre; Ernst Loy 25 Jahre. Besonders hob Klaus Andes die 70jährige Zugehörigkeit von Felicitas Schleimiger hervor. Er erklärte, dass Frau Schleimiger im Jahre 1946 als 11Jährige von ihrer Großmutter angemeldet wurde. Danach sang der Chor ?Reinklang? unter Leitung von Susanne Wallrath viele schöne Lieder, u.a. eine Reise um die Welt. Viele sangen begeistert mit. Zum Schluss animierte der Chor alle Anwesenden, mit ihm zusammen altbekannte besinnlichen Weihnachtsliedern zu singen. So schön auf die Adventszeit eingestimmt gingen alle zufrieden mit einer gut gefüllten Weihnachtstüte nach Hause in der Hoffnung, sich im nächsten Jahr alle gesund wiederzutreffen. Text: Klaus Eichstädt

v.li:. Ernst Loy, Hans Kessel, Rosi Sander, Annette Löffelbein, Klaus Andes, Felicitas Schleiminger und Stefan Slonski.© VdK

Bild: Willi Porth.


Auf ins Sauerland VdK Ortsverein Hüls!

VdK Krefeld-Huels im VdK-Hotel Zum Hallenberg.© VdK

Für 34 Teilnehmer begann am 27.8.2016 eine abwechslungsreiche Reise nach Bad Fredeburg ins VdK-Hotel "Zum Hallenberg". Das Angebot an Freizeitveranstaltungen war vielfältig und ließ keine Langeweile aufkommen. Besonders die Busfahrt bei Kaiserwetter zum Biggesee
mit einstündiger Bootsfahrt und Rückfahrt durch das idyllische Repetal fand großen Anklang. Ebenso begeisterte die Fahrt in die Stadt Brilon vorbei an Fort Fun und dem Rückweg über Winterberg. Auch die ausgezeichnete Verpflegung im VdK-Hotel und die vielen Möglichkeiten der Entspannung ließen kaum Wünsche offen. Die Woche verging im Nu und so trat die Gruppe am Samstag, den 3.9.2016 gut erholt die Heimreise an."


Mitgliederversammlung des VdK Hüls
Die kom. Vorsitzende Annette Löffelbein begrüßte die Mitglieder und Gäste sowie den Kreisvorsitzenden Klaus Andes zur diesjährigen Mitgliederversammlung in der Ökumenischen Begegnungsstätte. Nach verlesen des Protokolls aus 2015 durch Dieter Stamm und des Tätigkeitsberichtes durch Klaus Eichstädt verlas der Kassierer Stefan Slonski den Kassenbericht. Im Anschluss gab es eine außerordentliche Wahl. Da Klaus Eichstädt aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz nicht mehr wahrnehmen möchte, wurde Annette Löffelbein zur neuen Vorsitzenden einstimmig gewählt. Klaus Eichstädt wurde zum Stellvertreter bis zu den Neuwahlen in 2017 gewählt. Annette Löffelbein stellte im Anschluss das Programm für 2016 vor: im Juli eine Tagestour nach Giethorn (Venedig des Nordens), im August eine Woche ins VdK-Hotel "Zum Hallenberg" im Sauerland, eine Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt und die jährlich stattfindende Jahresabschlussversammlung. Als unterhaltsamer Abschluss trat dann der Magier "Jerome" auf und verzauberte das Publikum mit seinen Zaubertricks.
Text: Klaus Eichstädt

© Vdk


Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-krefeld/ID2482":

  1. OV Süd Jahresendversammlung 2016 | © VdK
  2. Schloß Merode | © VdK
  3. Jahresabschlußversammlung des VdK Hüls | © VdK
  4. VdK Krefeld-Huels im VdK-Hotel Zum Hallenberg. | © VdK
  5. Jahreshauptversammlung 2016 | © Vdk

Liste der Bildrechte schließen