Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-koblenz/ID2822
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

VdK Kreisverband Koblenz

Gesundsheitsmesse 2019 in Koblenz
Bei der Gesundheitsmesse in Koblenz hatte der VdK Kreisverband einen Informationsstand. Die Teilnahme an der Messe erfolgte zum sechsten Mal. Die Messe war in diesem Jahr sehr interessant. Insgesamt
waren 70 Aussteller in der Rhein-Mosel-Halle Koblenz. Viele Gespräche von Messebesuchern wurde mit unserem Fachpersonal an unserem Stand geführt. Themen wie Altersarmut, Rente, Pflege und Kassenärztlicher Dienst beschäftigte viele Kunden. Der Zuspruch von Messebesuchern war unseres Erachtens sehr gut. Auch konnten wir wieder etliche Neumitglieder für unsere Gemeinschaft gewinnen.
Die Gesundheitsmesse war für Koblenz ein Erfolg.

VdK Kreisverband Koblenz

Infostand bei der Gesundheitsmesse
v.l. nach re. Martina Kron, Mitarbeiterin und Innes Weller, Sachbearbeiterin Rente© Rigobert Scherf VdK Kreisverband Koblenz

#B{VdK Kreisfrauenkonferenz des Kreisverbandes Koblenz

VdK Frauen tagten im Theresiahaus in Koblenz

Die Kreisfrauenbeauftragte Frau Stemmler hatte zur Kreisfrauenkonferenz ins Theresiahaus, In der Weglänge in Koblenz-Metternich eingeladen.

KV Koblenz

Kreisfrauenkonferenz© Kreisverband Koblenz

Der anwesende VdK Kreisvorsitzende Rigobert Scherf begrüßte alle Anwesenden Frauen und Gäste.
Ein besonderer Gruß galt der VdK Landesfrauenbeauftragten Elke Wagner-Grundacker sowie der Kreisfrauenbeauftragten Elvira Stemmler. Der Kreisvorsitzende ging in seiner Rede auf die Aktion "Alterarmut und Rente für alle" ein und verteilte entsprechende Broschüren an die Anwesenden. Er übergab nun das Wort der VdK Landesfrauenbeauftragten Elke Wagner-Grundacker. Diese überbrachte die Grüße des Landesverbandes und befürwortete das Thema "Hospiz und Palliativversorgung" welches auf der Tagesordnung Stand.

KV Koblenz

Frau Stemmler und Frau Elke Wagner-Grundacker© Kreisverband Koblenz

Anschließend übernahm Frau Stemmler das Wort und begrüßte die Referentinnen Manuela Stebel sowie Katrin Kühmann.

Frau Kühmann, Leiterin sozialer Dienst, referierte über die tägliche Arbeit im sozialen Dienst im Theresiahaus. Hier wurde auch der Begriff der "einfachen Sprache" angesprochen und erörtert. Den Begriff der "einfachen Sprache" gibt es auch bei der Barrierefreiheit.

Frau Manuela Stebel, Pflegekraft bei Hospiz und Pallitivversorgung berichtete nicht nur über rechtliche Probleme, sodern über die in der täglichen Arbeit anfallenden Angelegenheiten. Nach beiden Vorträgen schloss sich eine rege Diskussion der Anwesenden an.

Nun war es soweit, dass die Damen und Gäste zum Kaffee und Kuchen eingeladen waren. Nach etwa zweieinhalb Stunden ging ein sehr interessanter und anregender Nachmittag zu Ende.

VdK KV

die Referentinnen und Frau Stemmler vom VdK Kreisverband Koblenz beim Kreisfrauentag© VdK Kreisverband Koblenz

Landesverbandstag 2019 in Mainz

Landesverbandstag 2019

Delegierte, Kreisvorsitzender, Kreisgeschäftsführer in Mainz beim Landesverbandstag mit Frau Präsidentin Verena Bentele© Kreisverband Koblenz

Der Landesverbandstag 2019 in Mainz war eine gut organisierte Veranstaltung. Die Delegierte haben ein hervorragendes Pensum an Arbeit hinter sich gebracht. Anträge zur Satzung, zur Organisation und Anträge des SOPA - Ausschusses wurden von den Delegierten bearbeitet.

Vom VdK Kreisverband Koblenz waren die Delegierten Frau Marion Mertens,stellvertretende Kreisvorsitzende, Frau Elvira Stemmler, Kreisfrauenbeauftragte, Johannes Materla, Revisor beim Kreisverband, benannt worden. Der Kreisvorsitzende und Obmann der Landesrevision Rigobert Scherf und Kreisgeschäftsführer Frank Trollius waren Teilnehmer beim Landesverbandstag.

Landesverbandstag 2019

links der neue Kreisgeschäftsführer Frank Trollius und daneben Kreisrevisor Johannes Materla, Delegierter© Kreisverband Koblenz

Auf einem weiteren Bild sehen wir Lothar Klinck vom Kreisverband Kusel und Marion Mertens im Gespräch.

Landesverbandstag 2019

Links Lothar Klinck vom Kreisverband Kusel und daneben Frau Marion mertens vom Kreisverband Koblenz© Kreisverband Koblenz

Bei den Wahlen für Vorstand und Gremien wurde Rigobert Scherf vom Kreisverband Koblenz mit 103 Stimmen als Revisor wieder gewählt.

Foto: Kreisvorsitzender Rigobert Scherf

Obmann der Revisoren Rigobert Scherf© Michael Finkenzeller

Willi Jäger wurde für weitere 4 Jahre als Landesvorsitzender wieder gewählt. Herzlichen Glückwunsch aus Koblenz und weiterhin auf gute Zusammenarbeit. Weitere und ausführliche Informationen unter VdK Landesverband in Mainz bekommen.

Von dieser Stelle, allen die sich zur Wahl stellten und gewählt wurden ein herzliches "Glück Auf " für weiterhin gute Arbeit für Mitglieder und VdK.

VdK startet bundesweite Kampagne

Themenbild: Person mit Rollator steht vor einer Treppe, Hintergrund ist gelb, die Treppengrafik ist schwarz und  gelbem Schriftzug "Weg mit den Barrieren - Unterstützen Sie den VdK!"

#B{Die Aktion Weg mit den Barrieren wurde um ein weiteres Jahr verlängert.

VdK: Hartz-IV Sanktionen sind verfassungswidrig!

Ml8ZBLONZ-E

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt, ob und in welcher Form Kürzungen von Hartz-IV-Leistungen verfassungsgemäß sind. Der Sozialverband VdK war selbstverständlich vor Ort.

Heute hat der VdK Bundesverband den Startschuss für die bundesweite Kampagne " Weg mit den Barrieren!" gegeben. Hier werden alle politisch Verantwortlichen in Bund, Ländern und Kommunen aufgefordert sich für die Barrierefreiheit einzusetzen.

Zur Zeit stehen bei uns im März 2016 die Landtagswahlen Rheinland-Pfalz an. Die Forderung an die Kommunen barrierefreie Wahllokale zur Verfügung zu stellen, ist seit Jahren schon eine Forderung des VdK Kreisverbandes Koblenz. Wie zu beobachten ist, sind es viele kleine Schritte um bei der Barrierefreiheit bei Wahllokalen weiter zu kommen. Ein vernünftiger Durchbruch in dieser Angelegenheit ist nicht zu spüren.

Wir rufen alle auf, sich für Barrierefreiheit einzusetzen und die bundesweite Kampagne des VdK zu unterstützen.

Weitere Informationen erhalten sie unter: www.weg-mit-den-barrieren.de

Weg mit den Barrieren

IhOQPaf24cM

Der Spot zur Kampagne "Weg mit den Barrieren", mit der sich der Sozialverband VdK für ein barrierefreies Deutschland stark macht.© Sozialverband VdK Deutschland


Die Kooperationspartner des VdK Landesverbandes Rheinland-Pfalz

https://www.vdk.de/permalink/66927

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "https://www.vdk.de/kv-koblenz/ID2822":

  1. VdK Kreisverband Koblenz | © Rigobert Scherf VdK Kreisverband Koblenz
  2. KV Koblenz | © Kreisverband Koblenz
  3. KV Koblenz | © Kreisverband Koblenz
  4. VdK KV | © VdK Kreisverband Koblenz
  5. Landesverbandstag 2019 | © Kreisverband Koblenz
  6. Landesverbandstag 2019 | © Kreisverband Koblenz
  7. Landesverbandstag 2019 | © Kreisverband Koblenz
  8. Foto: Kreisvorsitzender Rigobert Scherf | © Michael Finkenzeller
  9. Themenbild: Person mit Rollator steht vor einer Treppe, Hintergrund ist gelb, die Treppengrafik ist schwarz und gelbem Schriftzug "Weg mit den Barrieren - Unterstützen Sie den VdK!" | © Sozialverband VdK

Liste der Bildrechte schließen