Url dieser Seite: http://vdk.de/kv-kaiserslautern/ID84818
Sie befinden sich hier:
  • Startseite

Willkommen beim Sozialverband VdK Kreisverband Kaiserslautern

Auf Grund einer Betriebsversammlung ist unsere Geschäftsstelle am Montag, den 05.09.2016 geschlossen!

© Hanna Brachmann

Menschen mit Behinderung

Bitte mitmachen!
Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie eine wichtige Petition zum Thema "Hilfe für Menschen mit Behinderung". Sie fordert deutliche Verbesserungen des Bundesteilhabegesetzes in puncto Wunsch- und Wahlrecht, Poolen und Zugang zu Leistungen der Eingliederungshilfe. Wenn bis zum 12. September mindestens 50.000 Bürger die Petition unterzeichnen, befasst sich der Petitionsausschuss mit dem Anliegen.
Bitte unterschreiben auch Sie!
Hier kommen Sie zur Petition

Entlassmanagement – wie es nach dem Krankenhaus weitergeht

wXpmh8GnCis

Wird man aus dem Krankenhaus entlassen, stellt sich oft die Frage, wie es zuhause mit der Versorgung weitergehen soll. Dafür gibt es in Deutschland das sogenannte "Krankenhaus-Entlassungsmanagement": Damit sollen bisherige Versorgungslücken beim Übergang vom Krankenhaus nach Hause oder in die Kurzzeitpflege geschlossen werden. Im letzten Jahr hat der Gesetzgeber deshalb – unter anderem auch auf Forderung des Sozialverbands VdK hin – mit dem "Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung“ den Leistungsanspruch der Versicherten auf Versorgungsmanagement im Sozialgesetzbuch V (§ 11 Abs. 4) festgehalten. Erstmals kann ein Patient seine Forderungen so auch gegenüber der Krankenkasse geltend machen und Krankenhäuser haben die Möglichkeit, Krankschreibungen auszustellen und Medikamente für eine Woche nach der Entlassung zu verschreiben.© Sozialverband VdK

Bildrechte einblenden

Bildrechte auf der Seite "http://www.vdk.de/kv-kaiserslautern/ID84818":

  1. Neue Geschäftsstelle | © Hanna Brachmann
  2. Foto: zwei Männer, einer im Rollstuhl, sitzen an einem Tisch | © Sozialverband VdK Deutschland

Liste der Bildrechte schließen